Gear of the Week: Haglöfs – Vassi – Freeride Kollektion

7. Januar 2013

Kategorie

Sportart

perfekt für Freeride / Backcountry

die neue Vassi Kollektion von Haglöfs

Für reichlich Aufsehen sorgt in diesem Winter die neue Freeridebekleidung von Haglöfs die den klangvollen Namen Vassi trägt. Der Name leitet sich aus Vassitjåkka ab, ein Berg in Norden Schwedens, der schon von Generationen von Ridern mit reichlich Powder versorgte. Entwickelt wurde die Kollektion von den zwei Profi Freeridern Per Jonsson und Asbjørn Eggebø Næss. Die Erfahrungen und Bedürfnisse spiegeln sich im Stil der Bekleidung wieder und wurden in diesem Jahr prompt mit dem ISPO Award belohnt.

Wir haben Per Jonnson auf der ISPO in diesem Frühjahr gebeten uns die Vassi Kollektion vorzustellen. Alle Infos bekommt Ihr direkt von Per in diesem Gear of the Week und obendrein gibt‘s noch ein paar Gebiet-Tipps..

Per Jonnson im Interview

Hallo Per – wir wollten etwas mehr über Dich wissen, zum Anfang drei Eisbrecher-Fragen.

Meine schwedische Leibspeise…

…ganz typisch für Schweden: Köttbullar mit Preiselbeeren

Der Großteil meiner Freunde würde mich mit folgendem Adjektiv beschreiben…

…gut gelaunt und energiegeladen. Sorry, das waren zwei.

Irgendwo habe ich gelesen, dass Du es auf mehr als 200 Skitage pro Jahr bringst…

…das kommt ungefähr hin.

Klingt nach einer guten Work-Life-Balance.

Nun sollte das Gespräch doch aufgetaut sein. Ab zu den wichtigen Fragen.

Was ist Dein Job bei Haglöfs?

Eigentlich bin ich verantwortlich für die Presse- und Medienarbeit bei Haglöfs. Auch wenn ich viel unterwegs bin kümmere ich mich gleichzeitig, um die PR, buche Werbeplätze und in letzter Zeit habe ich natürlich viel Zeit bei der Entwicklung der Vassi Kollektion verbracht.

Deshalb macht Arbeiten bei Haglöfs besonders viel Spaß…

…das Gefühl zu Hause zu sein. Es ist wie eine große Familie. Du kannst Dich direkt mit dem CEO unterhalten und genauso kannst Du auf einer Ebene mit dem Produktmanager sprechen. Alle sind auf einem Level.

Deine eigene Kollektion zu entwickeln – ein Traum der wahr wird?

Natürlich. Als wir vor zwei Jahren angefangen haben die Bekleidung zu entwickeln stand ich in den Bergen und überlegte:

Per Jonnson auf der ISPO 2012 mit der Vassi Kollektion

Per Jonnson mit seiner Vassi Kollektion

„Was brauche ich eigentlich. Was würde ich mir wünschen, wenn ich über die Belüftung, Taschen, Funktionen entscheiden könnte?“.

Dabei wurde mir relativ schnell klar, dass es die Bekleidung die ich wollte noch nicht gab. Ich wollte eine Jacke und eine Hose die ich die gesamte Saison, von Dezember bis Mai, nutzen konnte. Dazu brauchte es ein entsprechendes Belüftungssystem. Zudem wollte ich Bekleidung, die es erlaubt Protektoren zu tragen und absolute Bewegungsfreiheit bietet. Es schrie also alles nach einer neuen Kollektion.

Was sind Deiner Ansicht nach die wesentlichen Neuheiten?

Es ist sicherlich die Belüftung. Diese ist frontal ausgerichtet und lässt so einen besseren Luftstrom zu. Dazu kommt natürlich der Schnitt. Den haben wir übrigens auch am Rucksack ausgerichtet. Man kann also den ganzen Tag mit einem Rucksack unterwegs sein und er wird Dich nie stören.

Vielen Dank für Deine Zeit.

Zum Abschluss noch eine Frage: Wo in Schweden sollten unsere Leser auf jeden Fall zum Freeriden gewesen sein?

–          Natürlich der Vassitjåkka, es ist wirklich ein unglaublicher Berg.

–          50/50 Party/Skiing:  Åre – dort gibt es jede Menge Spaß und Party.

Video der Vassi Kollektion

YouTube Preview Image

 

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Dein persönliches Gear of the Week und Lust dies mit einem kleinem Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen. Natürlich wartet auch auf Deinen Beitrag im Anschluß an die Veröffentlichung die Chance einen Season Award abzuräumen. Hier Deinen Vorschlag einreichen.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.