Gear of the Week: der GriGri 2 von Petzl

7. Januar 2013

Kategorie

Sportart

Der Klassiker neu aufgelegt - GriGri 2

Der Klassiker neu aufgelegt - GriGri 2

Seit kurzem ist der Nachfolger des wohl bekanntestem Sicherungsgerätes, dem GriGri, auf dem Markt. Die Resonanz ist wie erwartet durchweg positiv: endlich gibt es ein leichtes, handliches, halbautomatisches Sicherungsgerät in gewohnt guter Petzl Qualität, dass darüber hinaus auch mit dünnen Seilen kompatibel ist.

Wir konnten das GriGri 2 sowohl Indoor als auch direkt am Fels testen – unser Urteil: definitiv ein Kandidat für das Gear of the Week.

Nominierungsvotum für das GriGri 2

Das warten hat sich gelohnt! Das GriGri 2 ist ein Sicherungsgerät in gewohnt hoher Petzl Qualität geworden.

Thema auf den Messen - hier auf der ISPO

Thema auf den Messen - hier auf der ISPO in München

Hat man das Handling erstmal verinnerlicht, macht das Gerät Laune beim Sichern – vor allem, wenn der Kletterer mal wieder ein paar neue Stellen zum
Ausbouldern hat. Dazu hat man endlich die Möglichkeit auf dünnere Strippen zurück zu greifen – sicherlich ein wichtiger Punkt für die nächsten Jahre.

Hier noch einige Fakten zum GriGri 2

Das neue Grigri 2 ist gut ein viertel kleiner und mit mit 185g rund 20% leichter als sein Vorgänger. Es lassen sich damit nun Einfachseile mit einem Durchmesser zwischen 8,9mm und 11mm nutzen. Dazu wurde die Form der Wippe geändert, wodurch das Ablassen besser kontrollierbar wird.

Ihr habt auch einen Vorschlag? Wir freuen uns auf Dich!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.