Gear of the Week: Arc’teryx – Women’s Sentinel Full Bib Pant – Skihose

21. Januar 2013

Kategorie

Sportart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arc'teryx - Women's Sentinel Full Bib Pant - Skihose

Arc’teryx – Women’s Sentinel Full Bib Pant

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bergfreundin Hanna Finkel stellt, als Mitglied des Internationalen Skilehrerverbands und des Arc’teryx Ski-Teams, im täglichen Einsatz besondere Anforderungen an ihre Ausrüstung. Anspruchsvolle, hochalpine Skitouren sind Hanna ebenso wenig fremd wie Freeride-Trips. Sicher ist dabei nur eins: Rücksicht genommen wird dabei höchstens auf ihre Schüler, nicht aber auf die Ausrüstung. Ob die „Arc’teryx – Women’s Sentinel Full Bib Pant – Skihose“ also im professionellen Einsatz taugt, lest ihr im Folgenden:

Testbericht von Athlete Hanna Finkel

Die gute alte Latzhose! Mit der SENTINEL FULL BIB Pant von Arc’teryx gehört ein nasser Popo in Zukunft der Vergangenheit an. Zumindest bei mir. Denn zu Beginn des Winters, als es Anfang Dezember so viel geschneit hat, konnte ich die SENTINEL FULL BIB Pant von Arc’teryx ausgiebig testen – mit dem einen oder anderen faceshot und ungewollten Schneetauchgang inklusive. Meine Skiunterwäsche war dabei nach jedem Skitag abends trotzdem trocken

Hanna beim Modeln in den Bergen

Hanna beim Modeln in den Bergen

Die technische GORE-TEX® ProShell Membrane, die in der SENTINEL FULL BIB Latzhose verbaut ist, hält schließlich, was sie verspricht: Nämlich, dass keine Feuchtigkeit von außen eindringt und der durch Bewegung entstandene Wasserdampf von innen über die atmungsaktive Membrane nach außen transportiert wird. Somit hat man bei jeder Abfahrt ein angenehm trockenes Gefühl. Die mit Teflon verstärkten unteren Beinpartien verhindern außerdem Einschnitte durch die Skikanten.

Das mit Fleece angeraute Innenfutter der Hose in Kombination mit der entsprechenden Unterwäsche hält die Fahrerin auch bei kalten Skitagen angenehm warm. Und die légère geschnittene, hellgrüne Latzhose macht dabei ein formschönes, fotogenes und figurbetontes Erscheinungsbild.  Vorgeformte Gesäß- und Kniepartien sorgen zusätzlich für eine optimale Passform und absolute Bewegungsfreiheit beim Freeriden.

Weitere wertvolle Features sind die geräumigen und praktischen Beintaschen und die beiden cleveren, kleinen Stautaschen auf der Brust, die natürlich alle mit Reißverschlüssen ausgestattet sind. So kann man sicher gehen, dass auch bei höheren drops nichts aus den Taschen verloren geht.

Besonders zu schätzen weiß Frau auf einer anstrengenden Skitour oder an milden Skitagen die äußeren, seitlichen Belüftungsreißverschlüsse, die – je nach Bedarf und Temperatur – mehr oder weniger weit geöffnet werden können.

Dehnübungen am Hang ;)

Dehnübungen am Hang ;)

STÄRKEN & SCHWÄCHEN der SENTINEL FULL Bip Pant von Arc’teryx:

+ dreilagiges Gore-Tex-Gewebe ist absolut wasser- und winddicht

+ vorgeformter Schnitt gewährleistet absolute Bewegungsfreiheit & eine perfekte Passform

+ durchdacht angebrachte Stautschen und clevere Belüftungsmöglichkeiten

+ der Latzhosen-Style und die Farbe sind ein eye-catcher

– der Kaufpreis ist eine Ansage

Fazit

Freeride- und Tiefschnee-affine Ladys sind mit der SENTINEL FULL BIB Pant von Arc’teryx in Zukunft extrem gut und technisch perfekt angezogen.

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Dein persönliches Gear of the Week und Lust dies mit einem kleinem Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen. Natürlich wartet auch auf Deinen Beitrag im Anschluß an die Veröffentlichung die Chance einen Season Award abzuräumen. Hier Deinen Vorschlag einreichen.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar