Ausrüstung

Ej Sikke Lej – gutgelaunte Kindermode aus Dänemark!

1. Oktober 2014

Kategorie

Sportart

Die gutgelaunte Eule aus Dänemark

Die gutgelaunte Eule aus Dänemark

Man kann es nicht leugnen – seit wenigen Jahren sind Eulen einfach überall: auf Sofakissen und Vorhängen, auf Handtaschen und Ohrringen, auf Tapeten, T-Shirts, Autos und weiß Gott wo noch. Eine Eule flattert dabei aber schon länger als die allermeisten anderen, und zwar jene auf den großartigen Kinderklamotten des kleinen dänischen Labels Ej Sikke Lej.

Hier flattert die freundliche Eule über Shirts und Pullover, Kleider und Röcke, über Schlafanzüge, Bodies und Co. Im Schlepptau hat sie dabei witzige Zebras, liebenswerte Tiger oder gemütliche Brummbären, ebenso wie dicke Streifen und alte Dampfloks, oder auch wilde Blumen- und Regenbogenmuster. Kurz gesagt: einfach alles, was für gute Laune sorgt und ordentlich die Phantasie anregt!

Ohnehin schreibt man gute Laune und Phantasie bei Ej Sikke Lej groß – schließlich werden hier Klamotten für Kinder geschneidert. Und weil diese nicht nur großartig aussehen, sondern auch besonders abenteuertauglich sind, haben wir sie jetzt auch im Shop!

Aber der Reihe nach…

Kreativität…

Bereits seit Jahren betreiben die Krankenschwester Margis Egeskov und die Lehrerin Marlene Eger Ullum in ihrer Freizeit eine kleine Schmuckboutique im Herzen Kopenhagens. Ein erfolgreiches Projekt, in welchem sich die Kreativität der einen und das Verkaufstalent der anderen perfekt ergänzen. 2004 aber, auf der Suche nach neuer Inspiration, stolpern die beiden über alte Handarbeitsmagazine und darin über die typisch-bunten Prints der 70er Jahre: Blumen, Streifen, Tiere – und das alles in den kräftigsten Farben. Die beiden sind augenblicklich begeistert, „daraus müsste man Kinderkleidung machen“ schießt es ihnen durch den Kopf und das Ergebnis ist allseits bekannt: Ej Sikke Lej.

Da hat sich jemand was einfallen lassen

Da hat sich jemand was einfallen lassen

Dabei ging es nicht darum, diese alten Muster nur neu aufzulegen. Sie dienten vielmehr als Inspiration für das großartige Ziel, Kinderkleidung jenseits aller Rosa- und Blau-Klischees zu entwerfen. Und das ist bis heute so geblieben: mit einem kreativen Team entwerfen Margis und Marlene alle Prints und Motive nach wie vor selbst, und zwar in absolut liebevoller Detailarbeit. Da wird nichts dem Zufall überlassen – und alles dem Wunsch bzw. der Vision untergeordnet, Kindern eine fröhliche und sorglose Kindheit zu ermöglichen.

Die Kleidung regt gleichermaßen zum Träumen und zum Toben an. Beides ist mit Ej Sikke Lej kein Problem: die phantasievollen Muster erzählen 1.000 Geschichten und die hohe Materialqualität, sowie die solide Verarbeitung sorgen für die lange Lebensdauer jeder einzelnen Klamotte – wie oft man sie auch waschen muss.

… und Funktionalität…

Um eigene Kinder und einige Erfahrungen reicher, legen Margis und Marlene nämlich auch höchsten Wert auf die hohe Funktionalität ihrer Kleidung – und zwar im gelebten Kinder-Alltag, also irgendwo zwischen Lego-Ecke und Puppenküche, Sandkasten und Wandertag! Die größten Abenteuer und wertvollsten Schätze finden sich nun einmal meist draußen, und dort nicht selten im „Dreck“.

Die Jacke hält auch dem wildesten Rennen durch den Wald stand

Die Jacke hält auch dem wildesten Rennen durch den Wald stand

Keine Frage: die passenden Outdoor-Klamotten und -Accessoires dürfen dabei natürlich nicht fehlen: warme Fleecepullover und noch wärmere Winterkleidung gibt’s ebenso wie wetterfeste Regenjacken, schützende Windbreaker und weiche Softshells. So kommen Kids immer rundum gut geschützt durch alle widrigen Bedingungen – und auch rundum gut gelaunt, schließlich sorgen die bunten Designs für die nötige Farbe an allen grauen Tagen.

Und weil die Menschen bei Ej Sikke Lej ihre Sache richtig gut machen, sind diese Funktionstextilien nicht einfach geschrumpfte Versionen von Kleidung für Erwachsene, sie sind vielmehr bis ins Detail auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern ausgelegt: Reflektoren sorgen für eine verbesserte Sichtbarkeit, und sinnvoll gesetzte Verstärkungen für die nötige Widerstandsfähigkeit gegenüber Schlitten und Rutschen, oder auch kleinen Raufereien. Kluge Schnitte und kindgerechte Passformen sorgen dabei für eine großartige Bewegungsfreiheit, weitere kluge Details wie Kordelzüge und Schuhschlaufen halten die Klamotten bei jedem Abenteuer auf Kurs.

… und Verträglichkeit…

So kann es passieren, dass Kinder stundenlang in Ej Sikke Lej stecken. Ein Glück, denken die Dänen auch darüber nach und produzieren deswegen ausschließlich nach den strengen Öko-Tex 100 Standards. Weiterhin verzichtet man vollständig auf schädliche Substanzen und PVC. Und bei den allermeisten Textilien kommt ohnehin hochwertige Bio-Baumwolle zum Einsatz. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, liegt mit der Organic Cotton Collection vollkommen richtig!

Für diese werden nur natürliche Materialien verwendet, die in einer umweltfreundlichen Produktion zu hochwertigen Textilien verarbeitet werden. Dabei verzichtet Ej Sikke Lej vom ersten bis zum letzten Schritt komplett auf den Einsatz von Chemikalien und Kunststoffen.

Kurzum:

Kuschelig und pfiffig zugleich

Kuschelig und pfiffig zugleich

Mit Ej Sikke Lej holen wir uns eine kleines Label in den Laden, das seit seiner Gründung nur einem Ziel verschrieben ist: Kinder gut gelaunt zu kleiden, damit diese immer gut gelaunt unterwegs sind. Mit dem Ergebnis können sie dabei äußerst zufrieden sein, denn die Dänen erfreuen sich mittlerweile in ganz Europa einer großen und immer noch wachsenden Beliebtheit. Auch wir freuen uns, dass die Ej Sikke Lej Eule jetzt auch durch unseren Shop flattert – es lohnt sich in jedem Fall, das freundliche Federvieh näher kennen zu lernen!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar