Tipps und Tricks

Effektives Klettertraining – Exklusive Übungen aus dem Trainingsbuch „GimmeKraft!“ – Teil 1

17. Dezember 2013

Sportart

Cafe Kraft - Gimme Kraft! - Lehrbuch

Cafe Kraft – Gimme Kraft! – Lehrbuch

Ein neues Buch hat es bei den Bergfreunden in den Shop geschafft. Patrick Matros, Ludwig „Dicki“ Korb und Hannes Kuch haben mit viel Engagement und Zeit ein Trainingsbuch gestaltet, welches seinesgleichen sucht!

Exklusiv im Basislager werden wir Dir fünf verschiedene Übungen inklusive dazugehörigem Video aus dem Buch vorstellen. Die Übungen sind so ausgewählt, dass Du einen möglichst guten Einblick bekommst, wie das Buch aufgebaut ist.

Gimme Kraft! glänzt mit über 80 Übungen, speziell für Kletterer und Boulderer, aufgeteilt in die Kategorien Boulderwand, Klimmzugstange, Ringe, Campusboard, Steckbrett, Slingtrainer, Boden & Minibarren und Sloperails.

Die Trainingsanleitungen für die Übungen in fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden, von Einsteiger bis Profi, sind sowohl auf deutsch als auch auf englisch verständlich erklärt.

Alle Übungen gibt es aber nicht nur im Buch, sondern sind als Videoanleitung auch auf der DVD zu finden. So sind beste Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Übungen effektiv und sicher durchgeführt werden können. Dies passt auch exakt zur Philosophie der Autoren, einen ausgewogenen und langfristigen Leistungszuwachs und die Vermeidung einseitiger Belastungen durch unsachgemäßes Training.

Zudem werden sich die Trainer Patrick und Dicki hier im Basislager mit einem exklusiven Interview zu Wort melden!

Jetzt ist aber genug geschwafelt, die erste Übung wartet:

Hangaround

Hangaround

Hangaround

Schwierigkeitsgrad: 2
Kategorie: Boulderwand
Buch Seite: 50/51

Beschreibung:

Du benötigst für dich mittelschwere Boulder im mittel bis stark überhängenden Gelände. Die Boulder sollten nur Griffe beinhalten, an denen du dich freihängend festhalten kannst.

Wenn du einen Zug gemacht hast, lässt du die Füße kommen und verharrst ca. 3 Sek. frei hängend. Dann stellst du deine Füße wieder auf die Tritte.

Methode: Suche dir ca. 4 für dich mittelschwere Boulder und klettere diese 2–3 mal in der beschriebenen Art und Weise.

Wirkung: Mit dieser Übung verbesserst du vor allem die Kraftausdauer deiner Unterarmmuskulatur. Das wiederholte „Angeln“ der Tritte trainiert zudem deine Bewegungspräzision unter Körperspannung.

 

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar