Wichtige Kennzahlen rund ums Rad (c) Bergfreunde.de

Bergfreunde Bike-Rechner: Wichtige Kennzahlen rund ums Rad

11. August 2016

Sportart

Wer viel Fahrrad fährt weiß, dass man aus so ziemlich jedem Thema eine Wissenschaft machen kann. Das fängt beim vergleichsweise einfachen Ausrechnen der Rahmenhöhe an und endet bei der Wahl des richtigen Luftdrucks, der sowohl bei Rennradfahrern als auch Mountainbikern immer wieder für Diskussionsstoff sorgt. Damit ihr für den nächsten Tech-Talk optimal aufgestellt seid oder einfach nur für euch selbst wichtige Kennzahlen herausfinden könnt, haben wir einige Online-Rechentools für euch entworfen, die spielend leicht bedienbar sind. Eine echte Hilfe im Biker-Alltag!

Luftdruck und Wattzahl für Rennradfahrer

Mit zwei Klicks den richtigen Luftdruck herausfinden!

Mit zwei Klicks den richtigen Luftdruck herausfinden!

Länger unterwegs, nasse Fahrbahn, richtig kalt oder etwa alles auf einmal? Damit ihr in etwa wisst, wie viel Luftdruck euer Reifen für die kommende Tour haben muss, um optimale Traktion und Komfort zu bieten, könnt ihr in unserem Luftdruck-Rechner für Rennradreifen alle wichtigen Werte inklusive eures Gewichts eintragen und wisst direkt Bescheid.

>> Zum Kalkulator für den Reifendruck

Ambitioniertere Rennradfahrer trainieren oft Anhand der Wattzahl. Wattmesssysteme sind allerdings sehr teuer und wer schon Unsummen für einen Carbonrenner hergibt, will nicht unbedingt gleich denselben Beitrag nochmal investieren. Hier kann unser Watt-Rechner Abhilfe schaffen. Der funktioniert freilich nur auf einer möglichst standardisierten Strecke, hier sind die Werte allerdings annäherungsweise passabel.

>> Hier gehts zum Wattrechner

Singletrail-Skala und Reifendruck – wichtige Daten für Mountainbiker

Gerade für Mountainbike-Rookies ist es schwer, das eigene Können richtig einzuschätzen. Wichtig zu wissen: Wie sehen die Trails aus, auf denen ich mich bewegen möchte. Als Hilfestellung hierfür wurde die Singletrail-Skala installiert, die von S0 (sehr leicht) bis S5 (extrem schwer) reicht und als Orientierung dienen soll.

>> Zur Singletrail-Skala

Wer schon länger im Gelände fährt weiß, dass der Reifendruck auch im MTB-Sport eine wichtige Rolle einnimmt. Es ist hier allerdings deutlich schwieriger, passende Werte auszuspielen, da es auf zu viele einzelne Faktoren ankommt: Bodenbeschaffenheit, Fahrradmodell, Reifenbreite, um nur einige zu nennen. Daher gibt es hier auch keinen Rechner, sondern lediglich Tipps, die bei der Wahl des passenden Reifendrucks helfen.

>> Tipps für den richtigen Reifendruck

Allgemeine Fahrrad-Kalkulatoren

Für Tourenräder ist es wiederum relativ leicht, einen ungefähren Richtwert für den Reifendruck zu ermitteln, da man in der Regel auf Schotter oder Asphalt unterwegs ist und es weniger auf Traktion und vielmehr auf Fahrkomfort ankommt.

>> Reifendruck für Tourenräder

Vor dem Kauf eines neuen Bikes stellt sich in der Regel die Frage nach der passenden Rahmenhöhe. Der wichtige Faktor ist hier die Schrittlänge sowie die Art des Fahrrads. Um schnell an die passenden Werte zu kommen, nutzt einfach unseren Kalkulator.

>> Zum Rahmenhöhen-Rechner

Und zum Schluss noch zwei Helfer für Hobbyschrauber: Mit unserem Kettenlängenrechner ist es ganz leicht, die richtige Anzahl an Gliedern herauszufinden – auch ohne dass man die alte Kette vorliegen hat. Wer sich an das Einspeichen von Laufrädern heranwagen möchte, dem hilft unser Speichenlängenrechner, der gleich mit einer Anleitung für die klassische Dreifachkreuzung daherkommt.

Die richtige Kettenlänge bestimmen - unser Kalkulator hilft!

Die richtige Kettenlänge bestimmen – unser Kalkulator hilft!

>> Kettenlänge berechnen

>> Tipps zum Einspeichen von Laufrädern

Fazit

Alles dabei, was Fahrradliebhaber brauchen – mit unseren Kalkulatoren und den dazugehörigen Begleitartikeln seid ihr definitiv gut aufgestellt und könnt beim nächsten Radl-Stammtisch mit neuem Wissen glänzen oder seid schlicht und ergreifend vor der nächsten Tour optimal eingestellt. So macht Radeln richtig Laune!

Schaut doch mal auf unserer Übersichtsseite vorbei. Dort haben wir noch weitere Kalkulatoren, z.B. fürs Klettern, Wandern und viele andere Outdoor-Sportarten!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar