Alle Beiträge, in denen das Wort "kaufberatung bekleidung" vorkommt:

Thema Hochtouren

Das 1×1 der Bergklamotten: Hochtourenbekleidung – eine Übersicht

7. Juni 2016

Soll es in den Bergen hoch hinausgehen, braucht es neben einer guten Ausrüstung immer auch angemessene Bekleidung. Wer hier an der falschen Stelle spart, zu viele oder unnütze Dinge mitnimmt oder aber auch zu wenig einpackt, wird die ganze Tour wahrscheinlich recht schnell verfluchen. Wie sieht aber eine richtige Hochtourenbekleidung aus? Welche Klamotten sind ein absolutes Muss und wo kann man vielleicht ein wenig an Gewicht oder Platz im Rucksack sparen? Und was überhaupt sollte man wann, wie und warum tragen?

Gehen wir also einmal von Kopf bis Fuß und von innen nach außen alle wichtigen Kleidungsstücke für Hochtouren durch und klären die Frage: Wie sieht verdammt noch mal der Dresscode für die Berge aus?

(mehr …)

Kaufberatung Laufhosen

Laufhosen – eine Kaufberatung

24. Mai 2016

Ob als frommer Neujahrsvorsatz á la „ab morgen geh‘ ich täglich ‘ne Runde durch den Park, ehrlich!“ oder als semiprofessionell oder gar professionell ausgeübter Sport – das Laufen macht Spaß und hat es ganz schön in sich. Außerdem braucht es dafür nichts weiter außer den eigenen Beinen, etwas Motivation und geeignete Laufschuhe.

Also ab, die olle Jogginghose aus dem Schrank geholt und los geht’s! Aber Moment einmal. Eignet sich die alte, ausgeleierte Wohlfühl – und Faulenzerhose überhaupt für das ernsthafte Laufen oder sollte der ambitionierte Outdoorer in solchen Fällen doch eher zum Profi greifen? Genau das möchte ich in meiner kurzen Kauf- und Laufberatung klären!

(mehr …)

klettern

Des Kraxlers Beinkleid oder Kletterhosen – eine Kaufberatung

20. Januar 2016

So, gleich ist es geschafft, da oben kommt ja schon der Standplatz. Nur noch den Fuß hier auf Bauchnabelhöhe auf den Tritt setzen… auf Bauchnabelhöhe… auf Bauchnabel… Also irgendwie wird das nichts und irgendwie war ich auch schon mal beweglicher. Zudem zwickt und klemmt meine Hose, wo sie nur kann.

Ich hätte vielleicht doch nicht in meiner alten Jeans klettern gehen sollen, die sieht zwar lässig aus, aber zum Klettern taugt sie wirklich nicht. Naja, immerhin war der Standplatz auch anders zu erreichen, aber eine Frage steht trotzdem im Raum: Was macht eigentlich eine gute Kletterhose aus? (mehr …)

schlafsack

Kaufberatung Daunenschlafsack

6. August 2015

Leicht soll er sein, möglichst warm und dazu noch mit einem geringen Packmaß überzeugen: der neue Schlafsack für die nächste Tour!

Hat man das Anforderungsprofil so umrissen, kommt meist nur ein Daunenschlafsack in Frage.

Aber warum sind Daunenschlafsäcke so ideal für Trekkingtouren? Was macht sie so besonders? Worauf sollte man beim Kauf achten und was ist dann eigentlich doch nicht so wichtig?

 

 

 

(mehr …)

brille

Brillen: eine Kaufberatung

15. Juli 2015

Wie fange ich einen Kaufberatungstext über Outdoorbrillen an? Vielleicht mit einem abgedroschenen, aber doch wahren Klischee-Satz? Gebongt! Wenn es beim Outdoorsport richtig heiß hergeht, sorgen Brillen für den vollen Durchblick. Ok, ok der war schon zu Kaiser Wilhelms Zeiten mehr als abgegriffen.

Dennoch drückt er das Wesentliche aus: Brillen sind ein wichtiger Teil der Ausrüstung. Sei es zum Schutz vor Wind, Insekten und Schmutz oder aber, und das ist noch wichtiger, dem Sonnenschutz. Brillen für den Outdoorsport müssen also mehr können als nur cool aussehen. Da eignet sich nicht das erstbeste Wayfarer-Imitat vom Trödelmarkt, das beim puren Gedanken an die Tour in seine Einzelteile zerfällt. Da muss Qualität her!

(mehr …)

Wetterschutz. Foto: Arc'teryx

Kaufberatung Softshelljacken – Der atmungsaktive Wetterschutz

2. Juli 2015

Softshells werden in der Outdoorbranche gerne als eine Art eierlegende Wollmilchsau angepriesen: Stark wasserabweisend (zum Teil sogar wasserdicht), winddicht, hoch atmungsaktiv, sehr beweglich und oft sehr leicht sind sie die perfekten Begleiter für nahezu jede Gelegenheit. Aber können Softshelljacken wirklich alles? Wo liegen die Unterschiede und worauf muss man beim Kauf achten?

Wir haben alle wichtigen Fakten gesammelt und geben Euch einen Leitfaden zum Softshell-Kauf!

 

 

(mehr …)

Softshellhose. Foto: La Sportiva

Finde die perfekte Softshellhose – eine Kaufberatung

25. Juni 2015

Softshelljacken haben längst Einzug in die meisten Kleiderschränke von Outdoorsportlern gefunden. Sie schützen vor Wind und leichtem Regen, bieten besten Komfort und sind sehr atmungsaktiv. Allesamt Eigenschaften, die sie meist zu echten Lieblingsteilen machen!

Mittlerweile gibt es diesen Komfort nicht mehr nur für die Arme, sondern auch für die Beine. Ein breites Angebot an Softshellhosen bietet gleiche Performance bei gleichem Komfort. Wir haben für Dich alles zusammengetragen, was Du wissen musst, um die perfekte Softshellhose zu finden! (mehr …)

kunstfaserjacke

Warm, wärmer, Kunstfaserjacken – eine Kaufberatung

7. Mai 2015

Uns Outdoorer zieht es immer wieder in die Natur. Auch dann, wenn sich die Temperaturen in jenen Bereichen bewegen, in welchen der Wetterfrosch fröstelnd seinen Dienst quittiert. Da ist der entsprechende Wetterschutz ein absolutes Muss: eine leistungsstarke Kunstfaserjacke muss her! Diese halten super warm, sind leicht, kompakt und unkompliziert.

Aber welches Modell ist das richtige, und worin bestehen eigentlich die Vorteile und Nachteile gegenüber anderen Isolationsmaterialien? Keine Frage, in Sachen Isolationsleistung ist die gute alte Daune nach wie vor Spitzenreiter. Doch diese bringt auch einige Nachteile mit sich, wie jeder bestens weiß, der schon einmal unter nasskalten Bedingungen auf Tour war. Gerade in den letzten Jahren konnten synthetische Isolationsstoffe jedoch gerade im Bereich der Wärmeleistung stark aufschließen. Aber auf was gilt es zu achten, damit Ihr beim nächsten Trip den frostigsten Wintertemperaturen mit einem müden Lächeln trotzen könnt?

(mehr …)

Kaufberatung

Winterhosen – optimaler Schutz für Outdoor-Spaß im Winter

11. Februar 2016

Winter? Draußen ist es zu kalt und zu nass? Diese Ausrede zählt nun wirklich nicht mehr! Denn passend gekleidet, wird auch in der kalten Jahreszeit eine jede Landschaft zum idealen Spielplatz. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es zum Skifahren, Snowboarden, Wandern oder auf den Berg gehen soll. Nur die richtige Kleidung ist wichtig.

Besonders bei Aktivitäten im Schnee ist eine richtig gute Winterhose ein absolutes Muss. Diese muss den Outdoorfan vor unangenehmer Kälte und auch Feuchtigkeit schützen. Nur dann ist optimaler Spaß wirklich garantiert. (mehr …)

handschuhe2

Handschuhe – schützen die Hände und spenden wohlige Wärme

1. Februar 2016

Vor allem in der kalten Jahreszeit sind im Outdoorbereich Handschuhe auf keinen Fall wegzudenken. Sie versorgen die Hände, die zusammen mit den Füßen meist als erstes auskühlen, mit wohliger Wärme. Darüber hinaus wird auch der Pulsbereich optimal geschützt und bei einer konstanten Temperatur gehalten. Doch nicht nur als Wärmespender dienen die Handschuhe. In den unterschiedlichsten Bereichen bieten sie Schutz vor Verletzungen und sorgen für einen besseren Griff und mehr Grip an den Handinnenflächen. Egal in welcher Sportart man unterwegs ist, draußen kommen Handschuhe immer irgendwann zum Einsatz.

 

(mehr …)

fahrradjacke

Mit der richtigen Fahrradjacke auf große Radtour

17. Dezember 2015

Nicht nur in den kälteren Monaten ist eine Fahrradjacke auf jeder noch so kleinen Tour ein absolutes Muss. Auch während der Frühlings- und Sommermonate sollte immer eine dieser Jacken im Gepäck sein, um vor plötzlich einsetzender Kälte oder auch Regen zu schützen. Nur so ausgestattet kann die Tour auch mit dem nötigen Elan und ausreichend Spaß zu Ende gefahren werden.

Doch welche Fahrradjacke eignet sich für die verschiedenen Ansprüche? Auf welche Details, Ausstattungsmerkmale und sonstige Features sollte der Radler vor dem Kauf achten? Hier möchten wir ein paar Modelle vorstellen, die sich für die unterschiedlichsten Ansprüche eignen.

(mehr …)

Regenhose. Foto: The North Face

Tipps zur Wahl der Regenhose

3. Juni 2015

Wolkenbruch oder Dauerregen. Große Tropfen, kleine Tropfen. Sie kommen von oben runtergeprasselt, von der Seite angeweht oder von vorne herangepeitscht. Richtig schlechtes Wetter kann einem jeden Tag am Berg ganz schön vermiesen. Aber muss er deswegen ins Wasser fallen? Nicht unbedingt! Regenhose rausholen, drüber ziehen, weiter gehen! So läuft das.

Worauf Ihr beim Kauf von Regenhosen achten solltet, erklären wir Euch in dieser Kaufberatung.

 

 

(mehr …)

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.