Tests und Bewertungen

Baladeo - Taschenmesser 22g im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
2,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Pulheim

100% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Guter Brieföffner

Ich hatte mir das Messer, aufgrund des geringen Gewichts, für Mehrseillängen und Touren zugelegt, bei denen es auf jedes Gramm ankommt.
Die Idee, Gewicht zu minimieren, indem man einen Teil des Rahmens als Arretierung der Klinge nutzt, finde ich generell sehr clever und innovativ.
Bei diesem Messer geht dies aber zu Lasten der Sicherheit, was für mich persönlich nicht funktioniert.
Sobald man etwas schneidet, das härter als z. B. eine Banane ist, drückt man den Griff zusammen, was bei mir fast immer zum lösen der Sicherung geführt hat.

Fazit: Gewicht sparen heißt eigentlich immer auch Einbußen in Kauf nehmen. Insofern mag das Messer für den ein oder anderen durchaus sinnvoll sein.
Ich persönlich nehme an diesem Punkt lieber ein paar Gramm mehr in Kauf.

  • Vorteile
    Gewicht
  • Nachteile
    Verschluss

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach