Baladéo - Extremsportmesser No Limit V3 - Messer

19,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Taschenmesser
Einsatzbereich:
Allround; Bergsteigen; Klettern
Klinge:
420er Edelstahl; halb gezahnt
Griff:
ABS Kunststoff mit gummiertem Überzug
Maße:
12 x 3,4 x 1,5 cm (geschlossen)
Gewicht:
105 g
Extras:
integrierter Seilkapper (13 mm); Öse für Karabiner
Art.Nr.:
549-0119
Produktbeschreibung
Speziell für Bergsportler entwickelt - das Extremsportmesser No Limit V3 von Baladeo! Das Taschenmesser ist enorm kompakt und so immer mit im Gepäck oder in der Jackentasche dabei. Die hochwertige, halb gezahnte Edelstahlklinge beinhaltet einen 13 mm breiten Seilkapper. Sie ist außerdem mit einer Hand ein- und ausklappbar. Der Kunststoffgriff liegt mit dem gummierten Überzeug griffig und rutschfest in der Hand. Hier findet sich auch eine 14 mm breite Öse, um das Messer mit einem Karabiner befestigen zu können. Wer für seine Bergtouren ein superrobustes, kompaktes Taschenmesser sucht, liegt mit dem Extremsportmesser No Limit V3 von Baladeo genau richtig!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,5
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Manu
seltsame Fehlkonstruktion

Grundsätzlich fand und finde ich die Idee des Baledo gut - aber es ist mir ein völliges Rätsel, wieso im geschlossenen Zustand das spitze Klingenende des Ziehmessers aus dem Griff herausragt! Damit liegt halt einfach mal ein Teil der Klinge frei, was ich weder beim Greifen nach dem Messer ungefährlich - und absolut absolut garnicht zum Klettern akzetabel finde! Und dafür soll es ja schließlich konzipiert sein!? Ich dachte zuerst an einen einmaligen Produktionsfehler, weil ich's mir nicht vorstellen konnte, aber ist es nicht, finde das sehr seltsam - mensch hätte die Klinge weiter versenken oder einfach den Griff um eine Stück erweitern können, damit die Klinge komplett versenkt ist. Naja, zurückgeschickt und jetzt beim Petzl Spatha gelandet - auch nicht der Hammer aber besser. Wer etwas mehr Geld hat könnte sich mal das Leatherman c33Lx anschauen. Ach ja - ich finde das Baledo als Klettermesser auch zu schwer. Wäre beides besser gelöst, fänd ich's ein gutes Messer! aber nicht so.

  • Vorteile
    Vielseitig
  • Nachteile
    Schlechte Verarbeitung
    Unsicher / gefährlich
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Krumpendorf

83% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Mein neuer Schlüsselanhänger

Da sich die kreisförmige Aussparung am hinteren Ende des Messers perfekt für einen Schlüsselanhänger angeboten hat, ist das Teil praktisch immer in meiner Hosentasche.

Vorteile: es ist extrem leicht, schneidet im Notfall Autogurte, schneidet Kletterseile, sägt mit dem Riffelteil und öffnet/schließt mit der abgebrochenen Spitze sogar noch Schlitzschrauben.

Nachteil: die Plastikfassung hält wahrscheinlich nicht ewig.

Aber für den Preis und das Gewicht nehm ich den Nachteil gerne in Kauf!

  • Vorteile
    Scharfe Klinge
    Liegt gut in der Hand
    Robust
    Guter Verschlußmechanismus
    Vielseitig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.