Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

AustriAlpin - HU.go - Steileisgerät

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Eisgerät
Einsatzbereich:
Wasserfallklettern; normales bis schweres Mixed- und Drytooling-Gelände
Schaft:
gebogener Schaft
Haue:
verstellbare Haue
Wechselsystem:
ja
Griff:
spritzgegossenr Griff mit 2 unterschiedlichen Kunststoffen; ergonomisch geformt
Gewicht:
640 g
Extras:
verstellbare Haue; werkzeugloses Wechseln der Haue; ergonomisch geformter Handgriff
Art.Nr.:
355-0047
Produktbeschreibung
Die neueste Entwicklung von AustriAlpin in Sachen Eisgeräten: das Allroundtalent Hu.go! Innovativ, Flexibel und - wie der Name schon sagt (hugo = "der mit Köpfchen") - absolut intelligent, eignet sich das Hu.go für Steil- und Röhreneis, Mixedrouten, Wasserfälle und Drytooling. Dieser vielseitige Einsatz wird durch die verstellbare Haue möglich: der Winkel zwischen Klinge/ Haue und Griff lässt sich in vier verschiedene Positionen verstellen, so dass das Eisgerät für jeden Einsatzbereich die perfekte Stellung hat. Hierbei gilt, je steiler der Winkel, desto steiler und anspruchsvoller kann auch die Tour sein. Der flachste Winkel eignet sich hervorragend für "normales" Eisklettern. Um die Umstellung des Winkels besonders schnell und einfach zu machen, funktioniert sie natürlich ohne zusätzliches Werkzeugt - ebenso wie der Wechsel der Haue (Klingen der Vampiregeräte sind kompatibel)! Somit kann man das Hu.go überall und in jeder Situation den Umständen der Einsatzgebiete anpassen.
Eine weitere Besonderheit ist der aus zwei unterschiedlich harten Kunststoffen spritzgegossene Griff mit ergonomischer Form, der auf verschiedene Handgrößen anpassbar ist. Zusätzlich kann auch noch ein Fingerhaken eingehängt werden, der kraftsparendes Klettern ermöglicht und dem Gerät noch mehr Stabilität verleiht. Mit dem Hu.go steht leidenschaftlichen Eiskletterern jede Tour offen!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 4 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Alexander | Göstling/Ybbs

03.02.2009

Habe mir vor 4 Wochen die Hu...

Habe mir vor 4 Wochen die Hu.Go zugelegt und bin schon einige Touren bis Wi6- gegangen.
Ein sehr ausgewogenes Gerät mit vielen Verstellungsmöglichkeiten. Habe ausser der Griffgröße wegen meiner großen Hände noch nichts verstellen müssen. Ein weiteres Plus ist, dass das Gerät quasi gebrauchsfertig ausgeliefert wird und nicht so wie bei Petzl erstmal ordentlich gefeilt werden muss.
Ein Punkt Abzug gibt es für die Fingertuningteile. Diese wirken etwas billig am Gerät, da sie doch etwas zu sehr Spiel haben. Ist zwar kein Sicherheitsproblem, wirkt aber wie gesagt etwas billig. Ein wenig Tape schafft hier Abhilfe.

VS

Arne | Bad Endorf

10.07.2012

Hatte ich nur zur Ansicht: Geometrie wie...

Hatte ich nur zur Ansicht: Geometrie wie Nomic, Hauen billiger, beim Griff hat mir das Nomic besser gefallen.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bad Endorf

26% finden die Bewertungen
von Arne hilfreich

Hatte ich nur zur Ansicht: Geometrie wie...

Hatte ich nur zur Ansicht: Geometrie wie Nomic, Hauen billiger, beim Griff hat mir das Nomic besser gefallen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mähring

Hammer Eisgerät!

Hammer Eisgerät! War im reinen Eis unterwegs und das Gerät überrascht mit super Zug eines "alten" geraden Modells und der Performance eines High End Gerätes wenns mal steil wird.
Auch der steilste Winkel fürs Mixed ist überragend. Zusammen mit dem Petzl Nomic die Speerspitze der aktuellen Eisgeräte. Übertrifft das Nomic aber in Sachen Vielseitigkeit! 5 Sterne, jeden Cent wert!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Hindelang

Bin jetzt 4 mal damit pures Eis...

Bin jetzt 4 mal damit pures Eis geklettert ist ein Spitzengerät, und der Halt am Fels beim Mixed oder Dry Tooling ist der Wahnsinn! Hält auf jedem noch so kleinen Vorsprung! Sau stark!
Kann dieses Gerät wirklich nur weiterempfehlen! Deswegen 5 Sterne

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen