Tests und Bewertungen

AustriAlpin - Halbrohrhaue im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 4 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Erlangen

70% finden die Bewertungen
von Clemens hilfreich

Das einfachere rein-raus-Spiel

Benutzt letzten Winter in diversen Eistouren rund ums Sellrain auf meinem Vampir III.
Pro: insgesamt weniger Sprengwirkung als normale Klingen, wenn doch mal zu fest gesetzt mit seitlichen Hebelbewegungen schnell wieder draußen.
Kontra: absolut kein Felskontakt erlaubt; wenn die Haue sprengt, dann nach unten (also das Eis auf dem sie sitzt)
Fazit: nice to have, dem Preis nicht ganz entsprechend.

PS: zwecks Gefahr des Seildurchhauens im Nachstieg: der unfreiwillige Praxistest bei Verhänger hat 15 anstrengende Minuten gedauert....

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Feine Ergänzung zum guten Eisgerät von...

Feine Ergänzung zum guten Eisgerät von AustriAlpin. Wechsel ohne Werkzeug klappt problemlos. Die Halbrohrhaue ist im Eis angenehm - aber Vorsicht: damit kann man ein Seil kappen!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Bei jedem Eis (auch bei weichem) extrem gut...

Bei jedem Eis (auch bei weichem) extrem gut. Geht satt mit einem Schlag rein und angenehm leicht wieder raus. Sehr geringe Sprengwirkung. Ich denke, kaum zu "toppen".

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Endorf

26% finden die Bewertungen
von Arne hilfreich

Das Beste für hartes Eis

Das Beste für hartes Eis

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen