AustriAlpin - Abseilachter

8,90 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Gerätetyp:
Abseilachter
Einsatzbereich:
Abseilen
Geeignete Seile:
alle Seiltypen
Gewicht:
103 g
Art.Nr.:
318-0022
Produktbeschreibung
Schöner geschmiedeter Standard-Abseilachter aus dem Stubaital mit klassischer Form: der Abaseilachter von AustriAlpin! Der Achter hat einen Bruchlastwert von 30 kN und kommt in verschiedenen Farben. Klassisch schlicht aber zuverlässig - der gehört an den Gurt!

Made in Tirol: der AustriAlpin Abseilachter wird am Produktionsstandort in Tirol gefertigt.
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Martin

Martin | Mannheim

08.08.2013

Ein 8er

Preis Leistung ist super für nen 8er

Vorteile
Preis/Leistung
Einsatzbereich
Sportklettern
Alpinklettern
VS
Profilbild von Martin

Martin | Ilmenau

17.03.2012

Ich benutze den Achter jetzt gerade die...

Ich benutze den Achter jetzt gerade die zweite Saison ausschließlich zum Abseilen.

Zunächst das Positive:
Der Achter macht einen sehr stabilen Eindruck und die Form sorgt bei mir für einen passenden Reibungswert, so dass ein angenehmes Abseilen am Doppelstrang möglich ist.

Jetzt das Negative:
Da ich mich relativ zügig abseile, wird der Achter so heiß, dass ich ihn direkt danach nicht mehr mit bloßen Händen anfassen kann. Andere Achter haben eine bessere Wärmeabführung oder einen kleinen Plasteknubbel zum anfassen. Hier zeigt der Achter auch seine anderen Schwächen. Die Eloxierung war bereits nach der ersten Benutzung stark in Mitleidenschaft gezogen, was mich prinzipiell noch nicht weiter stören würde.
Allerdings scheint der Achter beim schnellen Abseilen Aluminium abzugeben, was zu einer Schwarzfäbung des Seiles führt, was sich dann wiederum auf den Händen ablagert. Festgestellt hatte ich dies, bei der Benutzung eines sauberen Seiles, dass nach zweimaligem Abseilen plötzlich die Hände schwarz färbte beim Sichern. Alle anderen Gründe wie Dreck oder andere Sicherungsgeräte konnten ausgeschlossen werden, da sie bei anderen Seilen keine Verfärbungen hervorriefen.

Der ich mein Seil nicht nach zwei Mal benutzen komplette schwarz haben möchte, werde ich den Achter aussortieren und beim Abseilen auf den ATC Guide umsteigen.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Sebastian
| Bochum
nen Achter halt

Ist halt nen Achter. Wer den kauft, weiß worum es dabei geht - Abseilen/Seilsystem - egal ob beim Klettern oder im Canyoning.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Dieburg
Gutes Produkt

Tut was es soll. Kann man nicht viel zu sagen.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lukas
| Schonungen OT Marktsteinach
Rundum zufrieden

Einfach in der Handhabung, tut was es soll.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Vielseitig einsetzbar
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 98 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.