Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arva - Axis - LVS-Gerät

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
LVS-Gerät (3-Antennen Gerät)
Einsatzbereich:
Skitouren; Freeriden; Snowboarden
Funktionen:
digitale und analoge Suche
Mehrfachverschüttung:
Mehrfachverschüttungs-Anzeige; Markierfunktion
Reichweite:
Suchstreifenbreite 50 m
Betriebsdauer:
250 h Sendedauer
Energieversorgung:
4 Batterien AAA / LR03
Gewicht:
260 g
Extras:
Stand by Funktion; bequeme Tasche
Art.Nr.:
406-0026
Produktbeschreibung
Sicher unterwegs in den Bergen - mit dem Axis von Arva. Das LVS-Gerät verfügt über drei Antennen, die eine äußerst präzise Ortung ermöglicht. Die Antennen sind stark genug, um eine Suchstreifenbreite von 50 m zu gewährleisten. Je nach persönlicher Vorliebe lässt sich die digitale oder analoge Suchfunktion nutzen - flexibler geht es nicht.
Das Gerät bietet auch bei Mehrfachverschüttungen eine gute Unterstützung. Das Axis zeigt an, wie viele Signale geortete wurden. Zudem lassen sich bereits gefundene Verschüttete digital markieren.
Ein besonderes Highlight des Axis ist die Stand by Funktion. Sie lässt sich einschalten, wenn man nach einem Lawinenabgang als Retter tätig ist, ohne an der Suche mit LVS-Geräten beteiligt zu sein - weil man z.B. sondiert, gräbt oder mit externen Rettungskräften kommuniziert. Der Stand by Modus schaltet automatisch wieder in den Sendemodus, wenn man sich vier Minuten lang nicht bewegt. So ist man auch im Falle einer zweiten Lawine auf der sicheren Seite. Im Lieferumfang ist das Tragesystem mit bequemer Tasche bereits enthalten - so lässt sich das Axis bequem am Körper tragen, ohne zu drücken.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| REGENSBURG

100% finden die Bewertungen
von Armin hilfreich

Positiv: Prinzipiell gute technische Leistung...

Positiv:
Prinzipiell gute technische Leistung.
Gute Auflösung bei Mehrfachverschüttung.
Je nach Koppellage sehr guter bis mässiger Erstempfang.
Digital- & Analogmodus.

Einfache Bedienung auch mit Handschuhen möglich.
Das Gerät erscheint etwas größer und benötigt 4 AAA Batterien.

Negativ:
Tragesystem: Das Gerät kann im Tragesystem im Prinzip nicht bedient werden. Die Einschaltkontrolle ist nicht sichtbar.
Geräteentnahme dauert ewig, da das neoprenähnlich Material buchstäblich abgepellt werden muß.

Sehr negativ:
Extrem unterirdischer Support des Herstellers:
Supportanfragen per email/www werden nicht beantwortet.
Obwohl auf der website ein Firmwareupgrade empfohlen wird, schweigt sich der Hersteller über Durchführung/ Bezug desselben aus. Auch der deutsche Distributor Edelrid konnte erst nach mehrfacher telefonischer Nachfrage Auskunft geben.

Obwohl das Gerät sehr robust aussieht, scheint das Display sehr empfindlich zu sein - bei mir ist das LCD nach einem Jahr gebrochen - ein nennenswerter Sturz lag nicht vor. Arva veranschlagt 75 EUR Reparaturkosten und "repariert" seit mittlerweile 6 Wochen (in der Saison!).

Fazit: Technisch gutes Gerät, schlechter Support - angesichts preislich naher Alternativen und des nicht-existenten Supports würde ich zu einem anderen Hersteller greifen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach