Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arc'teryx - Zeta AR Jacket - Hardshelljacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hardshelljacke
Material:
Gore-Tex 3L N40p (100% Polyamid)
Getapte Nähte:
ja
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen
Kapuze:
ja, verstellbar (StromHood)
Gewicht:
405 g (in mittlerer Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
verlängerter Rücken; wasserabweisende RVs; verstellbare Ärmelbündchen; regulierbarer Hüftsaum
Art.Nr.:
002-0663
Produktbeschreibung
Zuverlässiger Wetterschutz in minimalistischem, durchdachten Design: die Zeta AR Jacket von Arc'teryx! Die sehr gut ausgestattete Hardshelljacke ist auf langen Trekks und Mehrtageswanderungen voll in ihrem Element.
Die Hardshelljacke besteht aus robustem, dreilagigen Gore-Tex Material und ist super sauber verarbeitet. Sie ist dauerhaft absolut wasserdicht, winddicht und zugleich schön atmungsaktiv. Damit ist es kein Problem, wenn einem das Wetter mal einen Strich durch die Rechnung macht und so richtig überhaupt nicht mitspielt. Im Inneren der Zeta AR Jacket bleibt auch bei Dauerregen ein angenehm trockenes Trageklima erhalten. Nässe von außen wird abgeblock und Körperfeuchtigkeit kann durch die Membran entweichen. Die Innenseite der Hardshelljacke ist mit feuchtigkeitsleitendem Trikotgewebe ausgekleidet, daher kann die Jacke beim spontanen Wolkenbruch problemlos direkt auf der Haut getragen werden.
Wie es sich für eine ausgezeichnet verarbeitetet Hardshelljacke zum Trekking gehört, hat Arc'teryx nicht an der Ausstattung gespart. Die Jacke ist mit einer optimal anpassbaren Kapuze ausgestattet. Die Anpassung geschieht über einen Kordelzug und bewirkt, dass sie die Kopfbewegungen des Trägers mitmacht. Dadurch bleibt stets ein optimale Sicht auf die Umgebung erhalten. Die Hardshelljacke verfügt über zwei jederzeit leicht zugängliche Taschen mit wasserabweisenden Reißverschlüssen und ist an der Rückseite etwas länger geschnitten. Dadurch bleibt man in diesem Bereich besonders gut vor kalter Zugluft geschützt.
Die Arc'teryx Zeta AR Jacket ist für alle geeignet, die gerne länger mit Rucksack unterwegs sind und sich auch von schlechtem Wetter beim Wandern und Trekking die Laune nicht verderben lassen!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Manuel | Rüsselsheim
05.03.2015
Rucksack tauglichkeit

Ist die Zeta auch für ausgedehnte Touren mit schweren Rucksäcken > 15Kilo geignet?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
20.03.2015 16:11

Hallo Manuel,

grundsätzlich sind Rucksäcke bis maximal 20 kg kein Problem, für schwerere Rucksäcke würde ich dir aber auf jeden Fall zu einer Gore Pro Jacke raten

Viele Grüße
Simon

Frage von Hannes | Osnabrück
22.02.2015
Unterschied Vorgänger

Das Vorjahresmodell gibt es bei Euch derzeit ja für 135 € weniger. Könnt Ihr vielleicht die relevanten Produktverbesserungen des diesjährigen Modells erwähnen, um abzuschätzen, ob der Mehrpreis sich lohnt?
Heißen Dank im Voraus

Hannes

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
30.03.2015 13:56

Hallo Hannes!

Der hauptsächliche Unterschied liegt in der Kapuze. Bei dem alten Modell wird diese im Kragen verstaut und mittels RV verschlossen. Die jetzige Jacke -von Arcteryx auch als Zeta AR Stormhood bezeichnet- hat eine außen befestigte Verstellmöglichkeit. Die Bedienbarkeit und Einstellbarkeit der Kapuze wurde damit verbessert.

Servus,
Reiner

| Ljubljana

Good jacket

Great product, keept me dry in tho worst weather.

  • Vorteile
    Gute Details
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Belüftung
    Wasserdicht
    Leicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Freizeit
    Expedition
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Paul | Kwintsheul
23.05.2015 15:11

goed gezegd Simon....

Paul...

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach