Arc'teryx - Women's Lanea Long Coat - Wollmantel

349,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden finden: guter Schnitt
Kunden finden: guter Schnitt
Kapuze
Kapuze
 g
785 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Wollmantel
Material:
90% Wolle, 10% Polyamid
Innenmaterial:
100% Polyester
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
Einschubtaschen
Kapuze:
ja
Gewicht:
785 g (in mittlerer Größe)
Extras:
elastische Ärmelbündchen
Art.Nr.:
105-0154
Produktbeschreibung
Ideal für kühle Tage - der Women's Lanea Long Cut von Arc'teryx! Der Mantel besteht aus einem Gemisch von Wolle und Polyamid, mit einem weichen Polyester Innenfutter für maximalen Tragekomfort. Dadurch spendet der Mantel ein Maximum an Wärme an kalten Tagen.
Den Kopf schützt die gut geschnittene Kapuze vor Wind und Wetter. Elastische Ärmelbündchen schließen die Jacke an den Ärmeln gut ab und verhindern, dass kalte Luft eindringen kann. Der gute Schnitt und die schöne Optik des Materials machen den Lanea Long Cut zum perfekten Begleiter für die Stadt.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Vinia

Vinia | Berlin

13.08.2013

Schick, aber nicht sehr warm..

eher für den Übergang oder wärmere Wintertage.
Schönes teil, nur der an Trecking-/Kletterjacken orientierte Schnitt der Kapuze passt nicht zum Mantel, finde ich.

Vorteile
Leicht
Guter Schnitt
Nachteile
sehr dünn
Einsatzbereich
Allround
VS
Profilbild von Heike

Heike | Kiel

31.10.2017

Schön und schlicht, aber Kapuze seltsam

Leider hab ich den Mantel nicht behalten: Ich befürchtete er wird mir nicht warm genug sein - das sogenannte "Futter" ist fest mit dem Oberstoff verbunden, quasi "wie laminiert" und dadurch machte es eher den EIndruck von einem Softshellmantel. Ich finde es auch schade, wenn keine einzige Innentasche vorhanden ist.
Die Kapuze saß bei mir oben am Kopf extrem eng, in Ohrhöhe etwa wurde sie dann geräumiger - ich weiß nicht welchen Zweck das haben soll (und normalerweise passt mein Kopf auch in Kapuzen und Mützen ;o). Jedenfalls für einen "Stadtmantel" sehr merkwürdig und optisch sehr fragwürdig. Schade auch, dass es keine Abdeckleiste beim Reißverschluss gibt, weder innen noch außen. Schnitt, Design etc. sonst sehr schön, Arcteryx-typisch, wie ich finde. Aber insgesamt stimmte dann für mich das Preis-Leistungsverhältnis gar nicht mehr.

Vorteile
Guter Schnitt
Nachteile
Kapuzenschnitt eigenartig
Einsatzbereich
Freizeit
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Heike
| Kiel
Schön und schlicht, aber Kapuze seltsam

Leider hab ich den Mantel nicht behalten: Ich befürchtete er wird mir nicht warm genug sein - das sogenannte "Futter" ist fest mit dem Oberstoff verbunden, quasi "wie laminiert" und dadurch machte es eher den EIndruck von einem Softshellmantel. Ich finde es auch schade, wenn keine einzige Innentasche vorhanden ist.
Die Kapuze saß bei mir oben am Kopf extrem eng, in Ohrhöhe etwa wurde sie dann geräumiger - ich weiß nicht welchen Zweck das haben soll (und normalerweise passt mein Kopf auch in Kapuzen und Mützen ;o). Jedenfalls für einen "Stadtmantel" sehr merkwürdig und optisch sehr fragwürdig. Schade auch, dass es keine Abdeckleiste beim Reißverschluss gibt, weder innen noch außen. Schnitt, Design etc. sonst sehr schön, Arcteryx-typisch, wie ich finde. Aber insgesamt stimmte dann für mich das Preis-Leistungsverhältnis gar nicht mehr.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Kapuzenschnitt eigenartig
  • Einsatzbereich
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maria
| Eichstätt
(fast) die eierlegende "Wollmilchsau"

...was für mich soviel bedeutet wie: ich kann sie (fast) immer tragen. Den Mantel hab ich jetzt fast 1 Jahr. Da ich viel Rad fahre (zur Arbeit) brauchte ich eine Jacke, die Wind abhält und nicht allzu warm ist. Das erfüllt der Mantel zu 100%. Außerdem sieht er schick aus. Nicht zu sportlich.
Ab 0 Grad ist er zu kalt. Manchmal ziehe ich noch ne Jacke drunter, das geht auch gut.

  • Vorteile
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Reisen
    Stadt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von marie-luise
| GLONN

75% finden die Bewertungen
von marie-luise hilfreich

Jederzeit wieder kaufen!

Ich trage den Mantel seit dem Kauf vor vier Wochen beinahe täglich. Funktionell, bequem und noch dazu chic. Was will frau mehr?

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Leicht
    Gute Details
    Robust
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Susanne
| Seeheim-Jugenheim
Lieblingsteil!

Ich besitze den Mantel jetzt ein Jahr und trage ihn sehr gerne. Die Pssform ist unschlagbar und die Qualität eißt keinerlei Mängel auf.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Vinia
| Berlin
Schick, aber nicht sehr warm..

eher für den Übergang oder wärmere Wintertage.
Schönes teil, nur der an Trecking-/Kletterjacken orientierte Schnitt der Kapuze passt nicht zum Mantel, finde ich.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    sehr dünn
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.