Arc'teryx - Women's Cerium LT Jacket - Daunenjacke

370,37 inkl. reduzierter MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Hochtouren
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
100% Daune
Füllmaterial 2:
90% Polyester, 10% Polyacryl
Materialtyp:
Gänsedaune
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
Coreloft
Materialbehandlung:
DWR-imprägniert
Materialeigenschaften:
isolierend
Bauschkraft:
850 cuin
Sonstige Materialinfos:
Außen: Arato 10
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
1 RV-Innentasche, 2 RV-Fronttaschen
Gewicht:
255 g
Gewichtsreferenz:
in mittlerer Größe
Passform:
Normal
Sonstige Angaben:
Down Composite Mapping
Art.Nr.:
104-1629
Produktbeschreibung

Das Women's Cerium LT Jacket wird zwar als Daunenjacke bezeichnet, ist aber eher eine Daunen-/Kunstfaser-Hybridjacke. Ihre spezifischen Funktionseigenschaften bekommt sie durch die Kombination unterschiedlicher Materialien: Das Obermaterial ist dank der DWR-Imprägnierung lange wasserabweisend, windabweisend und atmungsaktiv. Das Isolationsmaterial besteht hingegen aus einer Kombination von drei unterschiedlichen Materialien: aus hochwertiger Gänsedaune mit hoher Bauschkraft kombiniert mit dem synthetischen Coreloft, das hier in 2 Stärken gemäß des jeweiligen optimalen Einsatzbereiches vorkommt. Coreloft wird strategisch immer dort eingesetzt, wo besonders viel Feuchtigkeit von innen oder außen auftreten kann. Als Synthetikmaterial ist es robuster, bleibt länger trocken, verklumpt nicht bei Nässe und wärmt sogar im feuchten Zustand. Abgesehen davon trocknet es danach schneller als Daune.So hat die Women's Cerium LT dank dieser beiden Isolationskomponenten ein hervorragendes Wärme-/Gewichtsverhältnis, ist sehr leicht und bietet ein kleines Packmaß, was das wärmende Jäckchen als Midlayer unter einer Hardshell für alpine Einsätze aller Art prädestiniert. Aber auch ohne Hardshell als äußerster Schicht leistet die Daunen-/Kunstfaserjacke hervorragende Dienste bei gutem Wetter. Hinzu kommen der anatomisch korrekte, zudem längere Schnitt und all die feinen praktischen Details.

Bergfreundin Cora

Frag unseren Experten
Bergfreundin Cora

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.