Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Women's Atom SV Hoody - Winterjacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Günthersleben- Wechmar

Würde ich wieder kaufen

WIE GESAGT;auspacken und anziehen.

  • Vorteile
    Belüftung
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Robust
    Wasserdicht
    Eifach prima
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Allround
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Aichtal

83% finden die Bewertungen
von Jörg hilfreich

Traumteil

Für alle, die etwas schneller frieren und dennoch auf das Gewicht und hervorragende Verarbeitung sehen ist es die ultimative Jacke, die Wattierung ist genial, trägt nicht auf wie ein Michelin-Männchen und wärmt doch deutlich mehr als die Atom LT. Unempfindlich und mit kleinem Packmaß im Winter immer dabei.
Für 115 € herabgesetzt stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis absolut.

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Hochtouren
    Winterwandern
    Skitouren
    Reisen
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Coburg

Jacke würde ich sofort wieder kaufen!

Ich hab die Jacke bis her bei Wind und Wetter getragen, sie ist atmungsaktiv und hält trotzdem warm.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu-Ulm

85% finden die Bewertungen
von Sandra hilfreich

zu gross

Die Jacke fällt allgemein etwas grösser aus, man sollte also ein Grösse kleiner als üblich nehmen. Was aber gar nicht geht, ist die Kapuze, sie ist viel zu gross. Man kann sie durch die vorderen Gummis regulieren, aber sie ist trotzdem zu voluminös. Auf dem Fahrrad mit Gegenwind würde sie ständig nach hinten rutschen.
Das andere Manko sind die viel zu engen Armbündchen, woduch das Ausziehen etwas erschwert wird.
Das Aussenmaterial macht einen guten Eindruck, robust und abweisend. Auch die Farbe blackberry finde ich sehr schön.
Aufgrund der Contras werde ich die Jacke aber nicht behalten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lübeck

Der Beitrag wurde am 11.10.13 überarbeitet

Wirklich warmer aber ultraleichter Midlayer

Sobald es etwas kälter (<10°C) wird, trage ich sie als Midlayer unter einer Alpha SL. Bei trockenem Wetter auch solo.
Ultraleicht, optimale Bewegungsfreiheit und wirklich warm. Damit meine ich wirklich warm, also man glüht nicht drunter aber es ist einem auch bei -20°C warm (mit Alpha SL drüber). Was soll ich sagen - ich trag sie lieber als eine Fleecejacke, da sie durch ihre weiche Textur quasi nicht steiff in einer Bewegung ist i.Vgl. zu Fleece (!). Ich mag sie sehr gern direkt auf dem T-shirt oder Longsleeve.
Leider hat sie ein nicht so robustes Obermaterial aber es kommt nicht zum Fäden ziehen oder so - es ist eine ganz glatte Oberfläche, sehr schön anzufassen, aber nicht wie die Plane einer Stingray.
Dafür merkt man die Stingray aber auch, wenn man sie trägt. Die Atom macht ihrem Namen alle Ehre!!!
Besonders angenehm sind auch die Kapuze (anschmiegsam, bewegungstreu und sanft gefüttert) und die zunächst eng erscheinenden, aber angenehmen Bündchen, die keine Kälte an die Handgelenke kriechen lassen. Man kann prima einen Handschuhbund drüber ziehen und dann die Hardshell noch über den Handschuh.
Ich kann die Atom für jede sportliche Aktivität, bei der man warm und kuschelig verpackt sein will, echt empfehlen!!!

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Leicht
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    warm
  • Nachteile
    oberfläche nicht so robust
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Expedition
    Trekking
    Wandern
    Reisen
    Skitouren
    Allround
    Radfahren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Sehr schöne Funktionsjacke

Sehr angenehm zu tragende Funktionsjacke, die durch den etwas taillierten Schnitt super sitzt. Besonders hervorzuheben ist das geringe Gewicht. Klasse Farbkombination. Jacke hält warm und wenn es all zu nass wird, kann man ohne Probleme noch eine wasserdichte Jacke drüberziehen. Bin absolut zufrieden!

  • Vorteile
    Belüftung
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Schnitt
    Tolle Farbkombination
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Reisen
    Allround
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Jederzeit wieder, diese Jacke!

Tolle Jacke, hat sich bewährt auf Bergtouren, beim Wintersport (Wandern, Skilanglauf etc.), in der Freizeit oder "einfach so" in der Stadt. Sie ist für mich oft erste Wahl, weil sie gut warm hält und gleichzeitig federleicht ist. Meistens trage ich sie als äußere Schicht bei kaltem trockenen Winterwetter, manchmal aber auch mit einer leichten Regenjacke drüber als Doppeljacke.
Schwachpunkte sind meiner Meinung nach die engen Ärmelbündchen, die erstens sehr empfindlich sind aber auch so wenig dehnbar, dass ich meine Sportarmbanduhr nicht tragen kann, obwohl ich schmale Handgelenke habe. Sie halten dadurch zwar gut die Wärme, könnten aber flexibler sein.

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Freizeit
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Hochtouren
    Camping
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

75% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Wohlfühlen vom ersten Moment an!

Wohlfühlen vom ersten Moment an! Sensationelle Jacke in Arcteryx-Qualität, extrem leicht und trotzdem warm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Essen

Super warme und angenehm zu tragende Jacke...

Super warme und angenehm zu tragende Jacke. Ein Stück besser als die LT Version, weil verstellbare Kapuze.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberaudorf

superwarme, federleichte Jacke in toller...

superwarme, federleichte Jacke in toller Qualität, ein Muss für jeden Outdoorsportler

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 6 weitere Beiträge!