Bergfreund Kay
Bergfreund Kay
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arc'teryx - Women's Alpha SV Jacket - Hardshelljacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX PRO
GORE-TEX PRO
Kunden sagen: wasserdicht
Kunden sagen: wasserdicht
winddicht
winddicht
Kapuze
Kapuze
Belüftungs- Reißverschluss
Belüftungs- Reißverschluss
 g
435 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Hochtouren, Alpinklettern, Expedition, Eisklettern
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Membran:
100% Polytetrafluorethylen
Technologie:
Gore-Tex Pro, 3-Lagen Laminat
Materialbehandlung:
getapte Nähte, DWR-imprägniert
Materialeigenschaften:
atmungsaktiv, winddicht, wasserdicht
Sonstige Materialinfos:
N100p-X 3L Gore-Tex
Verschluss:
Front-RV, durchgehend
Kapuze:
helmtauglich, verstellbar
Belüftung:
Unterarm-RV
Taschen:
1 Ärmeltasche, 2 RV-Fronttaschen, 1 RV-Innentasche, 1 Netz-Innentasche
Gewicht:
435 g
Gewichtsreferenz:
in mittlerer Größe
Passform:
Normal
Extras:
Kordelzug im Saum, wasserabweisende Reißverschlüsse, verstellbare Ärmelbündchen, verlängerter Rücken
Sonstige Angaben:
Cohaesive-Kordelstopper
Art.Nr.:
104-1200
Produktbeschreibung

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 1998 zählt die Alpha SV Jacket (Women's) von Arc'teryx als Maßstab für leichte und robuste Alpinjacken mit uneingeschränkter Kletter-Tauglichkeit. Das liegt neben ihrem Design vor allem an der Detailausstattung sowie dem stets dem Stand der Entwicklung folgenden Gore-Tex Pro Laminat!

Während die Passform im Laufe der Jahre weitestgehend unverändert blieb, wurde stetig an den Feinheiten des Gewebes gefeilt und so das Gewicht weiter optimiert. Durch viel Aufwand in der Forschung und Entwicklung im Arc'teryx Hauptquartier in Vancouver ist die Alpha SV beständig leichter und gleichzeitig robuster geworden. Sie ist sozusagen der Inbegriff der modernen Bergsportjacke mit ihrer geradlinigen Schnittführung, den markanten Brusttaschen und der technischen, helmtauglichen Kapuze. Der Fokus liegt hier klar auf maximalem Wetterschutz und bestmöglicher Robustheit bei wenig Gewicht, gutem Tragekomfort und einem zweckmäßigen Design beim Klettern und Touren im alpinen Gelände. Daher sind auch alle Taschen so angeordnet, dass sie beim Tragen eines Rucksacks oder Klettergurtes gut erreichbar sind.

Der Jackenschnitt ist dabei weit genug, damit eine Isolationslage für Expeditionen bei kaltem Wetter ohne Probleme drunter passt. Außerdem sorgt die spezielle, dreidimensionale Form für einen herausragenden Tragekomfort. Die gegenwärtige Generation der Alpha SV kommt mit innovativen Reißverschlüssen, die sich selbst abdichten (ohne Zippergarage oder Abdeckungen) sowie in das Material integrierten Kordelstoppern, die einfach bedienbar sind und im Hüftbund dafür sorgen, dass die Jacke unter dem Klettergurt nicht nach oben rutscht, wenn man sich bei Kletterbewegungen streckt. Häufig kopiert, aber nie erreicht: die Arc'teryx Women's Alpha SV für anspruchsvolle Bergfahrten bei jedem Wetter!

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Carina

Carina | Wels

10.11.2017

:)

einfach die top hardshelljacke! die beste, mehr gibts da nicht zu sagen

Vorteile
Leicht
Robust
Gute Details
Wasserdicht
Winddicht
Guter Schnitt
Atmungsaktiv
Belüftung
Einsatzbereich
Hochtouren
Schneeschuhwandern
Expedition
VS
Profilbild von Suzana

Suzana | Aachen

23.01.2019

Beschädigung der Innenschicht nach 3 Monaten

Ich habe die Jacke während eines Auslandsaufenthalt in Norwegen Anfang Oktober gekauft. Da ich noch eine alte Hardshell Jacke besitze habe ich die neue Jacke viel geschont, sodass diese Jacke hauptsächlich zum Wandern, Snowboarden und bei Stadtspaziergängen zum Einsatz kam. Nach ca. 3 Monaten entdeckte ich in der Innenseite der Jacke eine Materialbeschädigung. Für mich stand fest, dass irgendwas mit dem Material nicht stimmte. Ich reklamierte die Jacke. Der Kundensupport ist jedoch undenkbar schlecht. So wurde mir gesagt, dass ich durch die darunter getragene Kleidung die Materialabschürfung verursacht hätte. Unter meiner Hardshelljacke trage Daunenjacke, Fleece Pullover oder eine Softshell Jacke. Ich erwarte dass dies bei einer Jacke in dieser Preiskategorie kein Problem darstellt! Die Qualität ist damit fragwürdig und ich kann die Jacke absolut nicht weiterempfehlen. Den Stoff an der Innenseite habe ich mir detaillierter angeschaut und festgestellt, dass dieser im Vergleich zu meiner älteren Hardshelljacke von Patagonia deutlich dünner ist. Viel zu dünn! Arcterxy hat angeboten die Jacke kostenfrei zu reparieren und einen Patch draufzukleben. Die Jacke wäre dann wieder funktionsfähig. Diese Lösung finde ich jedoch bei dem Preis der Jacke nicht gerechtfertigt! Ich bin einfach nur enttäuscht! Unter einer fachgerechten Reparatur hätte ich, ähnlich wie bei anderen großen Hersteller erwartet, dass die Beschädigung nicht mehr zu sehen ist!

Vorteile
Leicht
Winddicht
Wasserdicht
Nachteile
Materialabschürfung
Einsatzbereich
Trekking
Wandern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Melanie
Mitarbeiter
Frage von Melanie | Rottenburg am Neckar
27.07.2020
Unterschied Alpha SV und Alpha AR

Hallo,
was ist denn genau der Unterschied zwischen den beiden Jacken?

Liebe Grüße
Melli

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Julia-Isabelle (Community)
Julia-Isabelle (Community) | Kundenservice
29.07.2020 16:55

Hallo Melli,

das sind Bezeichnungen von Arc'teryx und stehen für folgendes:

SV - Severe Weather, Strapazierfähigste Materialien und Witterungsschutz, für längere Exposition unter schweren Bedingungen.

AR - All Round. Leistungsstarker Wetterschutz und Materialien, wobei die Vielseitigkeit für vielfältige Aktivitäten betont wird.

Viele Grüße,
Julia

Profilbild von Cora
Cora | Kundenservice
29.07.2020 16:59

Hi Melli,

Arc'teryx produziert seine Jacken für bestimmte Einsatzzwecke und beschreibt dies auch im Namen: AR = Allround, SV = Extreme Wetterbedingungen.
Die SV ist damit für härtere Bedingungen im Expeditionsstil gedacht, welche robuster als die AR ist.

Einen schönen Tag dir!
Viele Grüße

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Gabriele
| Bad Rothenfelde
Wirklich wasserdicht

Regenschauererprobt auf dem Fahrrad.
Guter Schnitt und praktische gut erreichbare Taschen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Kapuze rutscht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Suzana
| Aachen

30% finden die Bewertungen
von Suzana hilfreich

Beschädigung der Innenschicht nach 3 Monaten

Ich habe die Jacke während eines Auslandsaufenthalt in Norwegen Anfang Oktober gekauft. Da ich noch eine alte Hardshell Jacke besitze habe ich die neue Jacke viel geschont, sodass diese Jacke hauptsächlich zum Wandern, Snowboarden und bei Stadtspaziergängen zum Einsatz kam. Nach ca. 3 Monaten entdeckte ich in der Innenseite der Jacke eine Materialbeschädigung. Für mich stand fest, dass irgendwas mit dem Material nicht stimmte. Ich reklamierte die Jacke. Der Kundensupport ist jedoch undenkbar schlecht. So wurde mir gesagt, dass ich durch die darunter getragene Kleidung die Materialabschürfung verursacht hätte. Unter meiner Hardshelljacke trage Daunenjacke, Fleece Pullover oder eine Softshell Jacke. Ich erwarte dass dies bei einer Jacke in dieser Preiskategorie kein Problem darstellt! Die Qualität ist damit fragwürdig und ich kann die Jacke absolut nicht weiterempfehlen. Den Stoff an der Innenseite habe ich mir detaillierter angeschaut und festgestellt, dass dieser im Vergleich zu meiner älteren Hardshelljacke von Patagonia deutlich dünner ist. Viel zu dünn! Arcterxy hat angeboten die Jacke kostenfrei zu reparieren und einen Patch draufzukleben. Die Jacke wäre dann wieder funktionsfähig. Diese Lösung finde ich jedoch bei dem Preis der Jacke nicht gerechtfertigt! Ich bin einfach nur enttäuscht! Unter einer fachgerechten Reparatur hätte ich, ähnlich wie bei anderen großen Hersteller erwartet, dass die Beschädigung nicht mehr zu sehen ist!

Produktbilder von Suzana
  • Materialbeschädigung Innenseite

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Materialabschürfung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
23.01.2019 16:07

Hallo Suzana,

es tut mir natürlich leid, dass Du Dich hier mit Arc´teryx nicht auf eine zufriedenstellende Lösung einigen konntest. Es ist aber leider auch so, dass wir nur Einfluss auf die Reklamationsberabeitung von Produkten haben, die auch bei uns gekauft wurden.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Carina
| Wels

26% finden die Bewertungen
von Carina hilfreich

:)

einfach die top hardshelljacke! die beste, mehr gibts da nicht zu sagen

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Gute Details
    Wasserdicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Belüftung
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.