Bergfreund Hannes
Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arc'teryx - S 240 - Hüftgurt

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
Sportklettern
Material:
Type 66 Nylon; Schoeller Dynamic
Polsterung:
Schoeller Dynamic Polsterung
Materialschlaufen:
2 vorgeformte und abnehmbare Polyurethan-Schlaufen
Verschluss:
Self-Lock Schnalle aus 7075 T6 Aluminium
Verstellmöglichkeit:
am Hüftgurt
Gewicht:
248 g
Größen:
XS, S, M, L, XL
Extras:
Sicherheitsmarkierungen an der Einbindeschlaufe, die bei Abnutzung zum Vorschein kommt
Art.Nr.:
303-0086
Produktbeschreibung
Das absolute Leichtgewicht unter den Gurten! Beim S 240 Hüftgurt von Arc'teryx wurde auf alles verzichtet, was nicht unbedingt gebraucht wird. Trotzdem sitzt der Gurt super und ist, dank des geringen Gewichts (nur 248 g!), kaum zu spüren. Möglich wird dies vor allem durch die von Arc'teryx angewandte Warp Strength Technology. Material und Konstruktion sind hierbei darauf ausgelegt die Last so zu verteilen, dass sie vom gesamten Gurt getragen wird. Dadurch entsteht auch ohne dicke Polsterung einheitlicher Tragekomfort und guter Sitz. Der Hüftgurt ist mit hochwertigem Schoeller Dynamic gepolstert und lässt sich mit einer self-lock Schnalle bequem und sicher einstellen. Die Beinschlaufen sind aus festem Mesh-Material, wodurch sie angenehm flexibel sind und zudem optimale Belüftung zulassen. Sie passen sich dank Gummiband ans Bein an. Ist weniger also vielleicht doch mehr?! Beim S 240 geht jedenfalls durch den Verzicht auf Überflüssiges nichts an Funktion und Bequemlichkeit verloren. Zwei Materialschlaufen bieten Platz für Equipment. Für mehr Sicherheit ist der Materialkern der Einbindeschlaufe farbig abgehoben - kommt die Farbe zum Vorschein, ist das Material der Schlaufe so abgenutzt, dass man den Gurt nicht mehr tragen sollte!

Geliefert wird der Gurt ganz stilvoll in schöner Arc'teryx Metallbox.
Größe / Taillenumfang (in cm) / Beinschlaufen (in cm):
XS / 67 - 74 / 47 - 52
S / 71 - 80 / 51 - 55
M / 78 - 87 / 55 - 59
L / 86 - 96 / 59 - 65
XL / 95 - 107 / 63 - 68
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 20 Bewertungen)
Bewertungen
Nachteile
Einsatzbereich
Lob vs Tadel
Profilbild von Willy

Willy | Kassel

19.01.2013

Ich hab den Gurt schon 2 Jahre...

Ich hab den Gurt schon 2 Jahre im Dauereinsatz, egal ob drinnen oder draußen. Er sitzt perfekt und drückt nirgendwo, ich saß auch schon mal länger drin und er war immer angenehm. Und das obwohl er so dünn und leicht ist. Perfektes Packmaß um Ihn überall mit hinnehmen zu können.

VS
Profilbild von Rainer

Rainer | oberuhldingen

12.07.2011

Nur in einem Laden probegetragen, nachdem ich...

Nur in einem Laden probegetragen, nachdem ich 7 km hingeradelt bin und davon leicht gepumpte Beine hatte.
Bin m/177/78 und habe normale Größe M.
In L ist der Hüftgurt zu weit.
In M sind die Beinschlaufen zu eng.
Fazit: Wer außer Klettern noch was macht, kann den Gurt nur mit kurzen oder Radlerhosen tragen. Und selbst da "sitzen" die Beingurte schon.
Also: In Zukunft jeden Weg mit dem Auto machen oder Bierbauch ansaufen. :-)
Ansonsten natürlich ist der Gurt kaum spürbar.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Willy
| Kassel
Ich hab den Gurt schon 2 Jahre...

Ich hab den Gurt schon 2 Jahre im Dauereinsatz, egal ob drinnen oder draußen. Er sitzt perfekt und drückt nirgendwo, ich saß auch schon mal länger drin und er war immer angenehm. Und das obwohl er so dünn und leicht ist. Perfektes Packmaß um Ihn überall mit hinnehmen zu können.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Schweinfurt
Toller leichter Sportklettergurt, hohe...

Toller leichter Sportklettergurt, hohe Bequemlichkeit, man spürt kaum dass man ihn an hat. Sehr zu empfehlen!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Freudenstadt
Guter Gurt, nutze ihn im Klettersteig und...

Guter Gurt, nutze ihn im Klettersteig und zum Hochtouren. Ist leicht, trägt kaum auf und sehr gut zusammenfaltbar. Für den o.g. Einsatz ideal. Nachteil: Die zwei Materialschlaufen sitzen zu weit vornen, also zum Klettern nicht gut geeignet.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Bayreuth
super unangenehm!

super unangenehm!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Hannover
Leichter bequemer Sportklettergurt...

Leichter bequemer Sportklettergurt. Leider sind die Materialschlaufen zu weit vorn angebracht. So stört beim Klettern z.B. ein eingehängter ATC und streift ständig über die Oberschenkel.
Positiv ist das kleine Packmaß.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von tobias
| fürth
Arc'teryx Qualität - einfach top!

Arc'teryx Qualität - einfach top!!! Leider fallen die Beinschlaufen für mich viel zu klein aus.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Arch

27% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Man mache einen Vergleich mit Camp Air,...

Man mache einen Vergleich mit Camp Air, Camp Alp 95 und Camp Air CR.
Das sollte fuer sich sprechen.

Fuer das Gewicht einer Zahnbuerste samt Etui gibt es beim Air CR verstellbare Beinschlaufen und einen erweiterten Einsatzbereich - ein echter Allrounder.

Wenn Gewicht wirklich wichtig wird, das heisst ausserhalb der Halle, kann man sich auch gleich auf eine kompromisslose Entscheidung einschiessen.
Wobei mir der Einsatzzweck des Alp 95 noch nicht ganz einleuchtet. Eine 120er Bandschlaufe und ein Stueck Reepschnur erfuellen den gleichen Zweck, ohne Zusatzgewicht mitzuschleppen.

Ich kenne den Arcteryx nicht, aber wenn es um's Packmass geht, liegt der Camp Air (CR) in der Spitzengruppe.
Es bleibt letztlich eine Glaubensfrage.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dag
| Berlin
Sehr leichter und trotzdem sehr komfortabler...

Sehr leichter und trotzdem sehr komfortabler Klettergurt für das Sport- und Wettkampfklettern. Verarbeitung und Sitzkomfort über jeden Zweifel erhaben. Der Einsatzzweck sollte vor dem Kauf genau bedacht werden, da lediglich zwei Materialschlaufen die Mitnahme von mehr als 14/ 16 Expressschlingen ausschliessen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Hamm
Spitzengurt zum Hammer preis und obwohl so...

Spitzengurt zum Hammer preis und obwohl so leicht noch sehr bequem. Einziger Nachteil: Wenig Materialschlaufen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Leonhard
| München
Leichter und Bequemer Klettergurt...

Leichter und Bequemer Klettergurt. Tolles Material. Hatte auch beim längeren sichern oder rumhängen in der Wand noch nie Probleme.
Einziger Minunspunkt: Der Gummi bei den Beinschlaufen hält nicht sehr lange. Danach waren sie sehr locker und groß. Hab die mit reepschnur und Tape wieder Enger gebunden. Jetz isser wieder prima. Bei 184cm um 75 kg passt m ganz gut.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 10 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Bewertungen
Nachteile
Einsatzbereich
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.