Bergfreund Ron
Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arc'teryx - R 320a - Hüftgurt

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
Sportklettern, Mehrseillängen, Bergsteigen
Material:
Type 66 Nylon Webbing/ Spacermesh
Polsterung:
Warp Strength Technology, Vapor Mesh
Materialschlaufen:
4 PU-Schlaufen
Verschluss:
Self-Lock Schnalle am Hüftgurt
Verstellmöglichkeit:
Hüftgurt und Beinschlaufen
Gewicht:
320 g (Größe M)
Größen:
XS - XL
Extras:
Wear Safety Marker, Haul-Schlaufe, Mesh-Transportbeutel
Art.Nr.:
303-0161
Produktbeschreibung
Bequemer und extrem leichter Allroundgurt: der R 320a von Arc'teryx! Der Klettergurt beeindruckt mit einem Gewicht von nur 320 Gramm - sensationell für einen voll verstellbaren Gurt!
Trotz des geringen Gewichts ist der R 320a erstaunlich bequem - zwar kommt der Gurt mit geringer Polsterung, allerdings ermöglicht die spezielle Gurtkonstruktion (Warp Strength Technology) eine gleichmäßige Verteilung der Last auf den ganzen Gurt. So wird verhindert, dass wie gewöhnlich nur die Einfassbänder die tragenden Elemente sind - denn so schneidet nichts ein und auf übermäßige Polsterung kann verzichtet werden.
Im Bereich der Anseilpunkte und des Sicherungsrings hat Arc'teryx dagegen noch drauf gepackt - für mehr Sicherheit und längere Lebensdauer! Ein weiteres Plus in Punkto Sicherheit bieten zum Beispiel die "Wear Safety Marker": im Kern befinden sich signalfarbene Fasern - werden diese sichtbar, sollte der Gurt nicht mehr genutzt werden. Ein leichter Allrounder mit beeindruckend hohem Komfort!
Größe / Taillenumfang (in cm) / Beinschlaufen (in cm):
XS / 67 - 74 / 47 - 52
S / 71 - 80 / 51 - 55
M / 78 - 87 / 55 - 59
L / 86 - 96 / 59 - 65
XL / 95 - 107 / 63 - 68
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Martin

Martin | Enschede

23.08.2011

Great harness, looks great and fits perfectly...

Great harness, looks great and fits perfectly as well. I have it for 2 weeks now.

If you're wondering what size to get; I believe the measurements on the Arc'teryx sizing chart are the sizes of the harness itself, so be carefull that you don't buy it too small. If you're in-between the sizes, go for the bigger one because you won't be able to put in on when wearing thick clothes. Also, if it just fits, you won't be able to stow away the strapping strips behind the elastic holdings.. Can be folded into an unbelievable small bag. (comparative to a half Liter water bottle)

VS
Profilbild von Henric

Henric | Garmisch-Partenkirchen

02.04.2014

Nichts für lange Kletter-Tage oder Mehrseillängen

Ich merke kaum, dass ich einen Gurt trage, aber das geringe Gewicht geht (naturgemäß) zu Lasten des Komforts. Nach langen Klettertagen gibt es schon mal blaue Flecken an der Hüfte. Auch am Stand eher ungemütlich. Die Verstellmöglichkeiten sind (zumindest in meiner Größe) ein wenig kurz, da ich genau zwischen zwei Größen liege und mich für die kleinere Variante entschieden habe.

Vorteile
Leicht
Nachteile
unbequem
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
Ultraleicht
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Dennis
| Castrop-Rauxel
Schneidet

Durch den seltsamen Schnitt,
schneidet der Gurt in die Oberschenkel und liegt nicht an.

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerhard
Perfekter Gurt

Ich finde den Gurt ideal. Zum Sportklettern, Alpinklettern und eigentlich für alles. Vor allem ist er sehr klein zu verpacken, was mir auch wichtig war. Ob er unbequemer als andere Gurte ist, weiß ich nicht. Mir ist nichts negativ aufgefallen. Habe erst daran gedacht, als ich hier einen Kommentar gelesen habe, dass er etwas unbequem ist. Aber ich finde, so richtig bequem war bisher noch keiner meiner Gurte. Wenn man drinhängt, zwickts und ziehts doch immer ein wenig.

Was ich sehr gut finde: Hergestellt direkt bei Arcteryx in Kanada. Nicht wie alle anderen Gurte irgendwo in Vietnam oder China. Mir ist das wichtig und dafür gebe ich auch etwas mehr Geld aus.

Ich würde es allgemein gut finden, wenn in Online-Shops dabei steht, wo das jeweilige Produkt hergestellt wird. Ist in manch anderen Ländern auch so (Vielleicht ist es da Pflicht). Dann würde sich auch so mancher Kommentar wegen des hohen Preises erübrigen. Auf manchen Seiten wurde über Arcteryx - Gurte geschrieben, dass sie zu teuer sind...

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Preis/Leistung
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Eisklettern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Ultraleicht
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Köln
sehr empfehlenswerter klettergurt

das vorgängermodell hatte ich fast zehn jahre im einsatz: 3 mal pro woche in der halle, bei jedem urlaub am felsen. da rechnet sich der höhere anschaffungspreis!

  • Vorteile
    Robust
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Big Wall
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Arne
| Bad Endorf

32% finden die Bewertungen
von Arne hilfreich

unbequem, teuer

Hatte ich nur zum Probehängen: zu unbequem und zu teuer. Egal was sie schreiben: leicht = kein Polster = unbequem, denn die Kraftverteilung mit Gewebe funktioniert anscheinend nur in der Werbung. Schicke Verarbeitungsgimmiks.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uta
| Karlsruhe

83% finden die Bewertungen
von Uta hilfreich

Gurt sitzt super

und ist sehr leicht. Ausserdem kleines Packmaß, was will man mehr?
War inzwischen mehrere Mal Alpinklettern, Klettergarten, Halle.
Ein 5m Sturz leicht quer am Fels: den Gurt kaum gespürt.
Hängestände: wann ist so was bequem? War jedenfalls bequemer als mit dem alten Gurt, der mich immer in die Nieren gequetscht hat

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Würzburg

100% finden die Bewertungen
von Simon hilfreich

Der Beitrag wurde am 25.02.15 überarbeitet

Leichtes Teil für harte Sportkletterrouten

Den R320 a von Arc'teryx habe ich jetzt bald 2 Jahre und ich bin immer noch Top zufrieden damit.
Wenn ich ihn in der Halle sowie beim Sportklettern am Fels trage, spüre ich kein wirkliches Gewicht.

Er bewegt sich gut mit und behindert mich bei keiner Bewegung, auch der etwas dünnen Einbindeschlaufe kann man voll und ganz vertrauen.
In Mehrseilrouten habe ich ihn auch schon ausprobiert, da merkt man aber die fehlende Polsterung. Mit einem Pulli und einer dicken Hose gehts aber ;-)

Materialschlaufen sind richtig platziert und das Geraffel fliegt mir nicht im Weg rum.
Und wenn ich ihn mal wieder ent-krempele und in sein Pack-Netz verstaue, dann staune ich immer wieder über das minimale Packmaß!

Zwar war er teuer, aber dafür bekommt man auch ein super Teil.

  • Vorteile
    Robust
    Bequem
    Gut einzustellen
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Henric
| Garmisch-Partenkirchen
Nichts für lange Kletter-Tage oder Mehrseillängen

Ich merke kaum, dass ich einen Gurt trage, aber das geringe Gewicht geht (naturgemäß) zu Lasten des Komforts. Nach langen Klettertagen gibt es schon mal blaue Flecken an der Hüfte. Auch am Stand eher ungemütlich. Die Verstellmöglichkeiten sind (zumindest in meiner Größe) ein wenig kurz, da ich genau zwischen zwei Größen liege und mich für die kleinere Variante entschieden habe.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    unbequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Amsterdam
really nice harness

Weighs next to nothing, you don't feel that you are wearing a harness, which is exactly what you want when climbing. I've tried and used for many years Petzl, Mammut and Black diamond harnesses and this one is the most comfortable yet.

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert Matthias
| Dinslaken
Der R 320a lässt bei mir keine Wünsche offen!

Zugegeben war es hoch gepokert ein Produkt -bei dem Funktionalität an erster Stelle stehen sollte- des Designs und der Zuneigung zur Marke wegen zu kaufen.
Das heißt, im Internet zu bestellen ohne länger drin gehangen zu haben.
Nachdem ich den Klettergurt nun ein halbes Jahr jede Woche ein bis zwei mal in der Halle beim Indoorklettern oder beim Felsklettern getragen habe, muss ich sagen, dass mich der R320a vollkommen überzeugt. Trotz der Leichtigkeit und der quasi nicht vorhandenen "Polsterung" kann mann lange im Gurt hängen ohne das er unbequem wird. Immer wieder erstaunlich.
Ein vergleichbar kleines Packmaß hab ich bisher sonst auch nirgends gesehen.
Der Preis ist relativ hoch. Aber für ein Produkt das bei mir keine Wünsche offen lässt und an dem mein Leben baumelt ist es mir das Geld wert.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Ultraleicht
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Kolbermoor
Sensationell leichter Gurt mit Top Ergonomie

Der Gurt ist praktisch nicht zu spüren, die Schlaufen heben sich, sowohl in Form und Grösse, als auch durch eine optimale Position deutlichst von allen Wettbewerbern ab. Das ist besonders für das alpine Klettern und das Klettern mit Knotenschlingen ein ganz wichtiges Feature.
Einen Nachteil hat der Gurt, die Grössenbezeichnungen sind Schlichtweg falsch!!!
Habe nach angegeg. Grössentabelle den L-Gurt gekauft dieser ist mir leider ziemlich zu gross und ich würde beim M-Gurt maximal in der Mitte des des Einstellbereichs erreichen.
Das ist sehr schade!

  • Vorteile
    Praktische Details
    Gut einzustellen
    Bequem
    Position d. Materialschlaufen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.