Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Arc'teryx - R 300 - Hüftgurt

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
Sport-, Trad- und Alpinklettern
Material:
Type 66 Nylon Webbing
Polsterung:
Warp Strength Technology, Vapor Mesh
Materialschlaufen:
4 Schlaufen
Verschluss:
Self-Lock Schnalle (7075 Aluminium) am Hüftgurt
Verstellmöglichkeit:
nur am Hüftgurt
Gewicht:
300 g (Größe M)
Größen:
XS-XL
Extras:
Haul-Schlaufe; Mesh-Transportbeutel, Wear Safety Marker
Art.Nr.:
303-0162
Produktbeschreibung
Extrem leichter Klettergurt für viele Bereiche: der R 300 von Arc'teryx ist eine gute Wahl für jeden Kletterer, der einen möglichst leichten Klettergurt sucht - aber nicht auf Komfort verzichten will! Diesen Spagat schafft der R 300 spielend dank der speziellen Kostruktion des Gurtbandes (Warp Strength Technology). Der Clou dabei ist, dass die Belastung nicht mehr auf schmale Gurtbänder übertragen wird (die dann dick gepolstert werden müssen um bequem zu sein), sondern auf die gesamte Fläche verteilt wird - so drückt nichts und Gewicht kann gespart werden.
Im Bereich der Anseilpunkte und des Sicherungsrings hat Arc'teryx dagegen noch drauf gepackt - für mehr Sicherheit und längere Lebensdauer! Ein weiteres Plus in Punkto Sicherheit bieten die "Wear Safety Marker": im Kern befinden sich signalfarbene Fasern - werden die eines Tages sichtbar, ist der Abriebschaden zu hoch und der Klettergurt gehört ausgesondert.
An den Beinen sorgen elastische "Sure fit" Verbindungen dafür, dass die Beinschlaufen - die bei diesem Modell, für langes Hängen im Stand, sehr breit geschnitten sind - immer bequem sitzen. Die vier gut zugänglichen Materialschlaufen bieten genug Platz für Equipment. Der R-300 ist auf jeden Fall für jeden Spaß zu haben!
Größe / Taillenumfang (in cm) / Beinschlaufen (in cm):
XS / 67 - 74 / 47 - 52
S / 71 - 80 / 51 - 55
M / 78 - 87 / 55 - 59
L / 86 - 96 / 59 - 65
XL / 95 - 107 / 63 - 68

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Dominic | Stuttgart

04.10.2013

Das ist mein 5. und bislang bester Gurt

Beim Klettern bemerkt man den Gurt garnicht. in alle Richtungen bietet er Bewegungsfreiheit.
Der Gurt ist gut geeignet zum Projecktieren, da die Druckverteilung wirklich sehr gut.
Längeres im Gurt hängen als Kletterer und/ oder Sicherer ist im vergleich zu anderen Ultra leicht Modellen anderer Hersteller wesentlich Bequemer.

Einziges Manko sind meiner meinung nach die zu kurtzen Beinschlaufenträger. 4-5 cm länger hätten die schon sein dürfen.

Ansonsten lohnt sich die investition wenn man vor hat den Gurt mehr als einmal die Woche zu tragen.

Vorteile
Bequem
Gut einzustellen
Einsatzbereich
Alpinklettern
Sportklettern
Indoorklettern
VS

Rut | Traunstein

25.08.2011

eine Materialschlaufe begann sich bereits nach...

eine Materialschlaufe begann sich bereits nach dem ersten Benutzen zu lösen. Mittlerweile hängt die Schlaufe rechts losgelöst vom Gurt. Ich habe den
teuren Gurt erst vor 2 Monaten gekauft. Man muss ständig aufpassen, daß man nicht routinemäßig sein Material rechts einhängt, sonst ist es nämlich weg.
Ziehmlich enttäuschend.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Basel

Tolle Klettergurt. Bequem, leicht und alles dran.

Bisher vor allem zum Sport- und Alpinklettern verwendet

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Falera

100% finden die Bewertungen
von Dani hilfreich

Nicht ganz günstig, aber den Preis wert!

Das ist schon der zweite Arcteryx-Sitzgurt, den ich kaufe. Der erste hat 3 Jahre gehalten, und das bei häufigem Einsatz beim Hallen- und Outdoorklettern, Hochtouren und Skitouren. Nun sieht man die orangefarbenen Warnfasern, da der Gurt aber immer noch in sehr gutem Zustand ist, verwende ich den alten einfach noch zum Hallenklettern, und den neuen draussen.

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

38% finden die Bewertungen
von Dominic hilfreich

Das ist mein 5. und bislang bester Gurt

Beim Klettern bemerkt man den Gurt garnicht. in alle Richtungen bietet er Bewegungsfreiheit.
Der Gurt ist gut geeignet zum Projecktieren, da die Druckverteilung wirklich sehr gut.
Längeres im Gurt hängen als Kletterer und/ oder Sicherer ist im vergleich zu anderen Ultra leicht Modellen anderer Hersteller wesentlich Bequemer.

Einziges Manko sind meiner meinung nach die zu kurtzen Beinschlaufenträger. 4-5 cm länger hätten die schon sein dürfen.

Ansonsten lohnt sich die investition wenn man vor hat den Gurt mehr als einmal die Woche zu tragen.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach