Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Kea 45 - Tourenrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
2,5
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Berlin

gut

6 monate trage ich, finde ich gut

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

47% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Den Rucksack kann ich in schwarz nicht empfehlen.

Sehr unpraktisch in fast allen Details. Die 2. Tasche vor dem Hauptfach ist sowas von unpraktisch, macht man das Hauptfach voll, pasts nix in die Kängaruhtasche. Macht man was in die K.T. geht der Rucksack schlecht zu.

Das schwarze Modell ist innen so dunkel, das man Kleinteile nur noch mit Taschenlampe findet.

Es gab noch viel weitere Sachen, die ich bemängeln könnte, aber Rucksäcke wie diesen kann ich nicht wirklich empfehlen.

Ich habe das Gefühl das Produkt wurde nie außerhalb der Werkstätte getestet.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Egon | Ebensee
12.03.2015
Welche Unterschiede hat der Kea zum abgebildeten Kata ?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Janpeter | Tübingen
12.03.2015 17:13

Hallo Egon,

es gibt keinen Unterschied. Arc'teryx hat den Namen vor einiger Zeit von Kata auf Kea umgestellt. Ich habe die Rucksäcke hier gerade beide vor mir, bis auf den Namenszug sind beide absolut identisch.

Viele Grüße von den Bergfreunden,
Janpeter

Egon | Ebensee
12.03.2015 18:49

Danke !
Der Kea verfügt nur über einen Zugang zum Hauptfach wenn ich das richtig verstanden habe ?

Janpeter | Tübingen
13.03.2015 08:00

genau - vom Frontfach gibt es keine weitere Öffnung zum Hauptfach, an dieses kommst Du nur von oben.

Viele Grüße
Janpeter

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von elke | rottach-egern
19.08.2014
Welche Rückenlänge hat der Rucksack?

Hat er Vorteile gegenüber dem Altra 48 women?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
19.08.2014 08:23

Hallo Elke!

Welche Körpergröße hast Du? Dann kann ich Dir sagen welchen Variante Du von dem Rucksack nehmen solltest!

Wegen dem Vorteil gegenüber dem Altra 48 Women: Die Frage ist schwer zu beantworten. Grundsätzlich sind es solide Tourenrucksäcke, die ich beide empfehlen kann.

Machs gut
Hannes

Jörg | Stephanskirchen
01.03.2015 15:03

Welche Größe würdest du bei einer Körpergröße von 1,87 m empfehlen ??

Janpeter | Tübingen
12.03.2015 09:17

Hallo Jörg,

sorry für die etwas verspätete Antwort... Die Frage ist jetzt gar nicht so einfach zu beantworten, denn die unterschiedlichen Größen beziehen sich auf die Rückenlänge des Rucksacks:

Short (40,5 - 48 cm)
Regular (45,5 - 53 cm)
Tall (50,5 -58 cm)

Vermutlich wirst Du bei deiner Körpergröße eher Regular oder Tall brauchen. Ich hoffe, diese Info hilft Dir ein wenig weiter.

Viele Grüße von den Bergfreunden,
Janpeter

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Thao | Zürich
12.03.2015 08:41

Hallo Elke

Der Altra ist eher ein gemütlicher Rucksack für Weitwandern und lange Strecken. Den habe ich auch anprobiert und fand ihn super. Habe mich am Ende dagegen entschieden, weil ich einen grösseren Rucksack gebraucht habe.
Der Kea sieht eher aus wie ein Rucksack zum Bergsteigen, Alpintouren und Skitouren. Er hat unten diese schmale Form und an den Seiten weniger "Schnickschnack", der beim Klettern irgendwo hängen bleiben könnte. Der könnte zum Reisen etwas nervig zum packen werden.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Timo | Hamburg
01.04.2014
Wie sind die Maße des Rucksacks? Passt er auf Flügen ins Handgepäck?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
02.04.2014 07:33

Hallo Timo!

Bei einem 45 Liter Rucksack dieser Art gehen wir davon aus, dass dieser zu groß fürs Handgepäck ist. Hier solltest Du eher einen Rucksack zwischen 35 - 40 Liter Ausschau halten.

Machs gut
Hannes

Hinnerk | Hannover
12.03.2015 10:25

könnt ihr vielleicht mal die Maße von dem Rucksack angeben?
Finde hierzu leider keine Angaben.
Welche Außenmaße hat der gepackte Rucksack, wie er auf dem Bild ist und welche Maße hat der "harte" Teil des Rucksacks (Traggestell), wenn man ihn eher weniger füllen würde?
LG Hinnerk

Simon | Kundenservice
20.03.2015 13:23

Hallo Hinnerk,

hier sind die Außenmaße: 60 x 24 x 26 cm (HxBxT)

Viele Grüße
Simon

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach