Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Granville - Daypack im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Johannes

Johannes | Chur

18.10.2017

Toller Rucksack!

Ich benutze ihn für mein Studium, bei welchem ich bei jedem Wetter mit dem Fahrrad den Weg zurücklege. Mein Laptop ist so Optimal geschützt und ich habe noch genug Platz für ein paar andere Dinge.

Vorteile
Gute Verstaumöglichkeiten
Sinnvolle Details
Gutes Tragesystem
Bequem zu tragen
Einsatzbereich
Allround
Studium
VS
Profilbild von Martin

Martin | Aarau

18.11.2017

Kein langlebiges Produkt

Der Rucksack ist jetzt seit knappen zwei Monaten im Einsatz. Verwendung findet er vor allem für leichtes Büromaterial und schwere Einkäufe - insgesamt kurze Wege und häufiges Packen.
Positiv ist das Packvolumen, welches für sich spricht, genauso wie die kleinen im Deckel vernähten Taschen.

Etwas anderes als kurze Wege möchte ich mit dem Rucksack jedoch nicht zurücklegen, da das Tragesystem einfach nicht ausgereift scheint:
* Der Gurtstand im Nacken ist äußerst schmal, weshalb der sowieso schon recht lange Rucksack tief sitzen muss
* Die Gurte sind ohne Verstärkung aussen am recht breiten Boden angebracht (33 cm), weshalb der Rucksack selbst bei eng eingestellten Gurten sich selbstständig bewegt.

Dazu gibt es beim Material einiges zu beanstanden:
* Die Gurte rutschen durch die Klemmen durch
* Nach einer Laufstrecke von insgesamt ca. 12 km haben sich schon verfilzte Fussel gebildet, der Stoff im Rücken löst sich auf. Von Arc'Teryx hätte ich ungeachtet des niedrigen Preises hier mehr erwartet.

Vorteile
Preis/Leistung
Leicht
Gute Verstaumöglichkeiten
Einfach zu beladen
Nachteile
Zu wenig Einstellmöglichkeiten
Unbequem zu tragen
Materialschwächen
Einsatzbereich
Freizeit
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Karin
| Götzis
Würde den Rucksack wieder kaufen

Hat sich bereits bewährt und ist im Einsatz.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
    Einfach zu beladen
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Allround
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Harro
| Linden
Verarbeitungsmängel trotz hohem Preis

Ich habe den Daypack für Kurztrips gekauft und war ganz angetan von der Optik und dem "cleanen" Design, sowie dem klaren Aufbau. Ich hatte bislang mit Arcteryx auch nur positive Erfahrungen gemacht und dachte dass der hohe Preis daher auch angemessen ist. Leider sind nach nur knapp 3 Monaten nun bereits beim 2. Kurztrip (2 Tage in London ) fertigungsbedingte Mängel aufgetreten. Der Deckel des Daypacks wird mittig an der Front durch einen Haken geschlossen, die Ecken mit je einem starken Magneten gehalten. Um diese Magnetverschlüsse an den Füllungszustand anpassen zu können, sind die beiden Magneten am Korpus des Rucksacks einige cm verschieblich. Dies wird dadurch erreicht dass an der Innenseite des Daypacks rechts und links zwei ovale Taschen aufvulkanisiert sind in denen sich zwei Metallplättchen befinden, an denen die äußeren Magneten haften. Durch die ovale Form der Taschen wird gewährleistet dass sich die Magneten außen am Korpus einige cm verschieben lassen. Die Magneten an der Deckellasche sind fest eingebaut. Nach insgesamt 5 Tagen Nutzung ist, bedingt dadurch dass die Taschen (welche die Metallplättchen aufnehmen ) an der Innenseite mangelhaft vulkanisiert waren, ein Magnetplättchen verlorengegangen. Bedingt dadurch ist auch der zugehörige Magnet verloren gegangen. Dem Magneten an der einen Deckelseite fehlt damit der Gegenpol. So schlägt der Rucksack bei jeder Windbö bis zum Verschlusshaken auf. Besonders wenn man den Rucksack gut gefüllt hat, kann man denn wenn die Deckellasche umschlägt fast hineinschauen. Schade, denn der Daypack macht sonst einen guten und qualitativ recht ordentlichen Eindruck. Habe den Schaden bei den Bergfreunden reklamiert, mal sehen...

  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gabi
| Bremen
schöner Rucksack

leichter schöner Rucksack für den Alltag

  • Vorteile
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Aarau
Kein langlebiges Produkt

Der Rucksack ist jetzt seit knappen zwei Monaten im Einsatz. Verwendung findet er vor allem für leichtes Büromaterial und schwere Einkäufe - insgesamt kurze Wege und häufiges Packen.
Positiv ist das Packvolumen, welches für sich spricht, genauso wie die kleinen im Deckel vernähten Taschen.

Etwas anderes als kurze Wege möchte ich mit dem Rucksack jedoch nicht zurücklegen, da das Tragesystem einfach nicht ausgereift scheint:
* Der Gurtstand im Nacken ist äußerst schmal, weshalb der sowieso schon recht lange Rucksack tief sitzen muss
* Die Gurte sind ohne Verstärkung aussen am recht breiten Boden angebracht (33 cm), weshalb der Rucksack selbst bei eng eingestellten Gurten sich selbstständig bewegt.

Dazu gibt es beim Material einiges zu beanstanden:
* Die Gurte rutschen durch die Klemmen durch
* Nach einer Laufstrecke von insgesamt ca. 12 km haben sich schon verfilzte Fussel gebildet, der Stoff im Rücken löst sich auf. Von Arc'Teryx hätte ich ungeachtet des niedrigen Preises hier mehr erwartet.

Produktbilder von Martin
  • Fusselndes Rückenteil

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Einfach zu beladen
  • Nachteile
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten
    Unbequem zu tragen
    Materialschwächen
  • Einsatzbereich
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von August
| Annweiler

50% finden die Bewertungen
von August hilfreich

Daypack würde ich wieder kaufen

Viel Stauraum, sinnvolle Details und dazu noch wasserdicht. Toller Daypack für den Alltag.

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Allround
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jens
| Schwieberdingen

57% finden die Bewertungen
von Jens hilfreich

Leider grausliges Material

Habe die Tasche ausgesucht, da sie für einen Daypack im Katalog echt stylisch aussieht. Als ich die Tasche ausgepackt habe stieg mir schon ein beißender Geruch in die Nase. Beim anfassen des Materials, bekam ich Gänsehaut im negativen Sinn. Ich habe die Tasch onhe weiter anzuschauen gleich wieder eingepackt und zurück geschickt.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zu beladen
  • Einsatzbereich
    keines
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kay
| Hamburg
Rucksack für den Alltag

für kurze Reisen und Tagesausflüge, eher nicht zum Wandern oder klettern

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Alltag
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Chur
Toller Rucksack!

Ich benutze ihn für mein Studium, bei welchem ich bei jedem Wetter mit dem Fahrrad den Weg zurücklege. Mein Laptop ist so Optimal geschützt und ich habe noch genug Platz für ein paar andere Dinge.

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Allround
    Studium
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von stephane
| villejuif

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Freizeit
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.