Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Gamma MX Hoody - Softshelljacke im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Sabine

Sabine | Trossingen

30.07.2013

gute jacke

Gute Jacke , guter Schnitt.

Ärmel müßten mit Klettverschluß weitenregulierbar sein, so nerven sie bei anziehen .
Kapuze finde ich viel zu groß--Helmtauglichkei hin oder her. Bei Wind hat sie keinen Halt.

Sonst alles o.k.

Vorteile
Guter Schnitt
Atmungsaktiv
Einsatzbereich
Hochtouren
Freizeit
Schneeschuhwandern
Winterwandern
Trekking
VS
Profilbild von Jörg

Jörg | Freiburg

29.08.2012

Habe die Jacke wieder zurückgeschickt, da mir...

Habe die Jacke wieder zurückgeschickt, da mir mehrere Punkte nicht gefallen haben:
1. Die Kapuze passt zwar mit Helm sehr gut, ist aber meiner Meinung nach ohne Helm eine Katastrophe.
2. Eine Alpinjacke ohne verstellbare Ärmelbündchen? Geht gar nicht!
3. Zuviele unnötige Taschen.
4. Vom Schnitt her vielleicht doch eher was für kanadische Holzfäller...
Gut gefallen wiederum hat mir das Tragegefühl der Jacke, der Griff des Materials und die Optik.
Alles in Allem bestimmt keine schlechte Jacke, allerdings weder eine sehr gute Bergjacke, noch eine sehr gute Alltagsjacke und dafür zum regulären Preis viiiiiiiel zu teuer.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Eric
| Berlin
Tolle Jacke, leider nur vorn zu kurz und Kapuze

Diese Jacke fühlt sich sehr hochwertig an und ich denke bei rauem Wetter erfüllt sie ihren Zweck. Leider find ich die Passform nicht optimal. Habe eine L bei 189cm und 95kg. Am Bauch fehlen meines Erachtens 3-4 cm denn jedes mal wenn ich die Arme hebe rutscht die Jacke über den Gürtel. Hinten passt sie sehr gut da der Rücken leicht verlängert ist. Ich mag die vielen Taschen jedoch kann ich mich leider zum Theme Kapuze und Kragen meinen Vorredneren anschliessen. Dass könnte für diesen Preis optimiert werden.

  • Vorteile
    Belüftung
    Gute Details
    Wasserdicht
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Robust
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Skitouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jürgen
| Linz

90% finden die Bewertungen
von Jürgen hilfreich

Würde ich sofort kaufen gäbe es die Gamma LT nicht

Im Vergleich zur Gamma LT besitzt die MX einfach mehr Taschen. Vor allem die Tasche am Ärmel ist toll, da man hier etwa die Skikarte verstauen könnte. Ich hätte diese Jacke als Wanderjacke an kühleren Tagen verwendet. Aber auch beim Skifahren wär sie mit einer zusätzlichen Isolationsschicht eingesetzt worden.
Warum habe ich die Jacke dann doch nicht genommen?
Das ist relativ einfach: Der Preis!
Die LT hatte ca die Hälfte gekostet und bis auf die Ärmeltasche geht mir bei der LT nichts ab das diesen Preisaufschlag für mich rechtfertigt. Sicher die MX ist etwas dicker und dadurch wahrscheinlich wärmer, aber das lässt sich durch eine dickere Isoschicht auch lösen und im Sommer würde ich die MX nicht tragen, da sie dann wahrscheinlich doch zu warm wäre.

  • Vorteile
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Robust
    Winddicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schwer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Horw
Kann ich nur weiterempfehlen

Sowohl alltagstauglich wie auch einsetzbar auf Hochturen. Habe sie auch schon bei starkem Wind eingesetzt.

  • Vorteile
    Winddicht
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Gute Details
    Robust
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Hochtouren
    Camping
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Allround
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Laurenz
| Jena

100% finden die Bewertungen
von Laurenz hilfreich

Großartige Jacke

Ich bin von der Jacke ziemlich begeistert!
Habe sie mir im letzten Winter gekauft und hatte sie bislang zum Winterwandern, Eisklettern und in der Freizeit an. Bei 1.76 und ca 70kg passt mir Größe S gut, nur an den Oberarmen sitzt die Jacke etwas weit. Die Kapuze mag zwar recht weit sein, lässt sich aber über die Kodelzüge sehr gut der Kopfform anpassen und sitzt dann auch ohne Helm eng anliegend.

Toll ist das Klima in der Jacke. Auch bei schweißtreibenden Anstiegen hatte ich bislang nie das Gefühl im Saft zu stehen. Durch das leichte Fleecefutter wärmt sie zudem angenehm. Könnte mir allerdings vorstellen, dass sie für den Sommer etwas zu warm ist.
Die Jacke hat zwar keine Membran und ist eigentlich "nur" sehr windabweisend, aber ich konnte bislang auch bei sehr starkem Wind nicht spüren, dass da etwas durchkommt. Auch ist sie recht ordentlich Wasserabweisend. Eine halbe Stunde mäßigen Regen steckt die Jacke weg.

Von Nachteil ist höchstens das recht hohe Gewicht und das Packmaß, ansonsten bin ich mit der Jacke aber sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Hochtouren
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bernd
| Meran
Arc'teryx - Top Qualität

Bei kalten Temperaturen gibt es zum Schneeschuhwandern nichts Besseres.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Robust
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Linköping

100% finden die Bewertungen
von Johannes hilfreich

The ideal alround softshell

I have had this jacket in almost daily use for about 15 months now, and to me, it is the perfect softshell in almost any condition.
Initially, I was looking for a beathable, not too thin, not too thick softshell for my daily bike-commute to work. Since I live in Sweden, it should be ideal for three-season use (anything between 15C and -25C), by itself or with additional insulation layers (fleece etc.). This jacket appeared to be the perfect fit for my needs, and after using it for over a year, turns out I was right.
The Gamma MX is not entirely windproof (I would guess about 95%, if I had to). This is ideal for me, since I am a swift rider and tend to break a sweat even in cold winter conditions. If additional ventilation is needed, just open some of the mesh-lined pockets. I have never felt that the jacket would need pit-zips. Nonetheless, the breathability is subtle enough not to freeze when just walking through town in the winter. In my opinion, an ideal balance between insulation and breathibility.
For me, it is absolutely ideal in terms of fit. I wear a size M and I am 1,79m with a slightly longer upper body, and I would consider myself fit but not built at 72kg. This jacket has just the right length to cover my behind on the bike and is still not awkward when walking around in town. I can understand people asking for adjustable cuffs, but I have never found myself wanting them. The fit works when worn by itself (over a (T-)shirt) but I can easily fit a fleece or down jacket under there without looking like the Michelin-man.
Water resistance is as good as any DWR-treated softshell, although I wish there were a better way with respect to the environmental concerns associated with it. Nevertheless, I have never gotten wet in this jacket, though I make sure I reactivate the treatment in the dryer after each wash.
After an estimated 200 days of use, mostly with a backpack (computer for work etc., about 5kg total), this jacket shows no (really, ZERO) signs of wear. It looks like new. There are no loose threads or zippers getting caught and the color (I have the green one) is as vibrant and nice as it was day one. The fleece-parts on the inside show no signs of pilling whatsoever. Terrific!
All in all, to me this is the perfect jacket for the everyday adventourer, I also use it for hiking (one-day). For trekking activities (multiple days with heavy backpack) I rather use a hardshell, as a softshell jacket is too heavy for the few usage-scenarios during such a trip. The same goes for snow-related activities (skitours, snowboarding etc.). I really think that you will not go wrong with this jacket. I must say that the price is steep, and I bought it on sale. After using it and having experienced its exceptional quality, I would gladly pay the full price, though.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Robust
    Guter Schnitt
    Water Resistant
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
    biking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katja
| Rüeterswil
Absolut tolle Jacke!

Das ist eine super tolle Softshell Jacke, die vielseitig einsetzbar ist. Ich würde sie wieder kaufen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Rheinfelden
Tip Top

Tolle Jacke ,
Leicht Bequem und all das was versprochen wurde.

  • Vorteile
    Gute Details
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Leicht
    Robust
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Rheurdt

55% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

Der Beitrag wurde am 13.03.15 überarbeitet

Schöne Jacke mit gravierenden Mängeln

+ sehr weiches, elastisches Material
+ vier gut zugängliche Taschen + Oberarmtäschchen
+ guter Schnitt am Rumpf und an den Armen
+ sieht sehr gefällig aus, auch in der Stadt
aber:
- Innenfutter rutscht nicht über andere Stoffe. Vor allem an den Armen schiebt man den Stoff hoch Richtung Ellenbogen.
- Bündchen an den Ärmeln sind zu eng und unelastisch, inbesondere das Ausziehen dauert pro Arm einige Sekunden, da ich den Stoff mit den Fingern der anderen Hand rüberziehen muss.
- viel zu große Monsterkapuze, wirft in zusammengezogenem Zustand dicke Falten um den Nacken.
Das kann Arcteryx eigentlich besser ....
Es gibt eigentlich nur einen, dem diese Kapuze passen könnte: Calimero (siehe Bild)

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Gute Details
    Robust
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jörg
| Aichtal

83% finden die Bewertungen
von Jörg hilfreich

Geniale Jacke

Ich hatte bereits den Vorgänger, hat fast 10 Jahre gehalten, das jetzige Modell ist vom Material noch angenehmer, sehr soft und von überragender Funktionalität.
Wer also eine Softshell für kältere Tage und trotzdem hoher Atmungsaktivität und perfekter Verarbeitung und unnachahmlichem Sitz sucht, der ist mit dieser Jacke bestens beraten.
Einzig der doch hohe Preis schreckt vielleicht etwas ab. Beim Tragen und über die Jahre hinweg rechnet sich jedoch auch dieser.

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Atmungsaktiv
  • Nachteile
    hoher Preis
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Trekking
    Allround
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Hattersheim

28% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Kaputze

Die Kaputze stört mich persönlich, wenn diese nicht genutzt/benötigt wird. Daher ging die Jacke wieder zurück. Vom Material und der Verabeitung macht die Jacke einen schönen Eindruck.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Braunschweig

46% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Der Beitrag wurde am 24.03.14 überarbeitet

Ein Klassiker und für mich ein "must have

Ich habe das Teil seit einigen Wochen im Einsatz bei Wind und Wetter und bin sehr zufrieden.

Kurz geschnitten, eher eng aber dennoch genug Platz für einen Fleecepullover drunter.

Die Kapuze ist sehr weit, aber perfekt verstellbar und auch mit Mütze und Fleecehoody drunter noch passend.
Der Kopf wird überhaupt nicht in seiner Bewegung eingeschränkt.
Der Schirm ist lang genug um auch Brillenträger vor Regen zu schützen.

Die Taschen dienen dank Netzfutter auch der Belüftung.

Alle Reißverschlüsse laufen super leicht.

Auf verstellbare Ärmelbündchen kann man getrost verzichten, da die Jacke nicht sehr stark isoliert und Feuchtigkeit gut durch das Material verdampft.

Einziger Nachteil:
Die Verstellung der Kapuze ist (vermutlich aus ästhetischen Gründen) nach innen verlegt.
Man muss die Jacke oben öffnen, um die Kapuze zu verstellen. Das ist stets lästig und bei Kälte unangenehm.

Fazit:
Elastischer Windschutz.
Perfekt mit Gamma SK Pant im Winter und Gamma AR Pant im Frühjahr / Herbst

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Gute Details
    Robust
    Ärmel gut vorgeformt
    Kapuze weit verstellbar
  • Nachteile
    Kapuze von innen verstellbar
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Expedition
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Hochtouren
    Freizeit
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bruno
| Eppelborn
Jederzeit wieder kaufen

Trage die Jacke jedes Wochenende zum Wandern - sieht immer noch gut aus

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Robust
    Belüftung
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sabine
| Trossingen

100% finden die Bewertungen
von Sabine hilfreich

gute jacke

Gute Jacke , guter Schnitt.

Ärmel müßten mit Klettverschluß weitenregulierbar sein, so nerven sie bei anziehen .
Kapuze finde ich viel zu groß--Helmtauglichkei hin oder her. Bei Wind hat sie keinen Halt.

Sonst alles o.k.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonathan
| Stuttgart

100% finden die Bewertungen
von Jonathan hilfreich

Freizeitsoftshell

gute Softshell, für Touren bevorzuge ich allerdings eine Fließ-/ Merinoshirt und eine Hardshelljacke.

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Köln
Gut sitzende (Hochtouren-)Softshell

Sehr guter/sportlicher Sitz mit hohem Kragen. Dank helmtauglicher Kaputze perfekt für Hoch-/Gletschertouren. Einziges Manko sind vlt. die fehlenden Unterambelüftungen. Hat mir bei meinen Touren aber noch nicht wirklich gefehlt da die Temperaturen, wenn man die Jacke nutzt, doch niedrig genug sind.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Hochtouren
    Skitouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfgang
| Lamprechtshausen
Jederzeit wieder

Super Jacke!
Nutze die Jacke beim Eisklettern als Außenschicht - prima!

  • Vorteile
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Eisklettern
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Leszek
| Bern

9% finden die Bewertungen
von Leszek hilfreich

Gerne wieder!

Beste Qualität
- Preis

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Details
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Reisen
    Winterwandern
    Skitouren
    Wandern
    Trekking
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Bludesch
Perfekt

Die Gamma MX ist genau die Softshell die ich gesucht habe. Das beste was man ohne Membran bekommen kann. Habe damit eine Windstopper abgelöst die mir einfach nicht atmungsaktiv war. Mit dieser hier bin ich voll zufrieden. Winddichtheit ist dadurch nicht 100% aber auch nicht notwendig für mich.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Willich

66% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Schönes Softshell

Seit ich sie habe meine Lieblingsjacke. Prima für Frühling und Herbst, im Winter super mit einer Daunen- oder Primaloftjacke. Die DWR Beschichtung hält auch mal zwei Stunden leichten Regen ab.
Ich trage sie zum Skifahren genauso wie zum Bummeln in der Stadt oder als Windschutz am Strand.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Hochtouren
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rainer
| Wien

66% finden die Bewertungen
von Rainer hilfreich

Sehr vielseitige Jacke

Habe die Jacke jetzt einige Monate im Einsatz und kann sie wirklich weiterempfehlen!
Ob zum Spazierengehen, Bergwandern, Radfahren oder "einfach nur so" passt alles. Sehr atmungsaktiv aber trotzdem sehr wasserfest. Bei starkem Wind spürt man diesen allerdings auch leicht durch.

  • Vorteile
    Robust
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schwer
    Packmaß
    schmutzt leicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Freizeit
    Reisen
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Elisabeth
| Rutesheim
würde die Jacke gleich wieder kaufen.

Sie hat mir bisher im Alltag, sowie beim Schneeschuhwandern und Skifahren gute Dienste geleistet.

  • Vorteile
    Packmaß
    Guter Schnitt
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Gute Details
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
    Skitouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lutz
| Crailsheim

10% finden die Bewertungen
von Lutz hilfreich

bin überzeugt von der Qualität

hab sie 1 jahr , ideal für alle Freizeitaktivitäten,bester schnitt für meine große

  • Vorteile
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Guido
| Kelkheim

75% finden die Bewertungen
von Guido hilfreich

Viel zu weiter Kragen !

Viel zu weiter Kragen !!!
Wenn ein Kragen zur Belüftung dienen soll kann man ihn ja öffnen. Schliessen nützt bei dem weiten Kragen nichts weil er viel zu weit ist. Ich kann und möchte nicht zusätzlich mit Schals arbeiten !!! Selbst ein Schal würde nichts nützen, weil seltsamerweise am Hals Ansatz der Schnitt eng anliegt und weiter oben weit aufgeht, Arcteryx hat super Schnitte aber an den Meisten Krägen gibt es dieses Problem !!! Schade !!! Was sind das für Aliens an denen Arcteryx Mass nimmt ?

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
| Murnau am Staffelsee
geniale Jacke zum Bergsteigen, Skitouren,...

geniale Jacke zum Bergsteigen, Skitouren, Eisklettern ...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 12 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.