Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Delta LT Jacket - Fleecejacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Edesheim

Exzellente Fleecejacke

Ich habe diese Jacke seit mehreren Jahren im Einsatz. Ob beim Wandern, Trekking, Skitouren oder in der Freizeit macht dies Jacke alles mit und sitzt perfekt.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Skitouren
    Wandern
    Allround
    Reisen
    Trekking
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neckarzimmern

Würde ich wieder kaufen!

Schöne dünne und leichte Fleecejacke für den Herbst/Frühling oder als Drunterschicht unter einer Hardshell. Solo bei tieferen Temperaturen nur bedingt geeignet ;)
Ansonsten gute Verarbeitung und guter Schnitt, die Jacke passt auch prima in den Bergrucksack für kühlere Abende auf einer Huttentour.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
    Camping
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rheurdt

55% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

leichte Allround-Jacke

Habe die Jacke seit einem Jahr im RS und bei Radtouren als leichte Isolationsschichte dabei. Sie tut ihren Dienst gut, wenn es nicht auf letzte Funktionalität ankommt. So ist der Schnitt in Größe M für meine Figur (183cm, 73kg) relativ locker an Rumpf, Armen und Hals, was gut über eine 1. Lage, aber auch noch unter unter die Shell-Jacke passt. Aber wenn`s wirklich kalt wird oder kräftig pustet, zieht es halt durch. Da ist dann eine präziser geschnittene Kunstfaser- (z.B. Atom LT) oder Daunenjacke gefragt. Etwas nervig ist auch das Anziehen über einen Fleecepulli als 1. Lage, da das Material bremst und die Ärmel hochschiebt. Auch hier lässt sich eine gefütterte Jacke mit glattem Innenstoff leichter mal überwerfen. Aber wenn man das einkalkuliert, ist die Delta LT mit ihren drei Taschen ein gutes Universalteil.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    legerer Schnitt
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
    Wandern
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rosenheim

Tolle, dünne Fleecejacke!

Seit ca. 3 Jahren im Einsatz auf Bergtouren und eigentlich immer dabei im Rucksack.

Gute Passform, angenehm zu tragen, perfekt fürs Zwiebelprinzip!

Unter der Hardshell bei Regen, als atmungsaktive Außenschicht wenns etwas kühler wird, als Zusatzschicht unter der Isolationsjacke wenns richtig kalt ist...

Aufgrund des Reißverschlusses vielseitiger als ein Fleecepullover.

Die Waffelstruktur fühlt sich angenem an, der Verschleiß ist gering.

  • Vorteile
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Leicht
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Essen

Jederzeit wieder

Trage, wie auch meine Frau, sehr viel mit Fraude

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Belüftung Achsel fehlt
  • Nachteile
    Produkt erfüllt Zweck
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Freizeit
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Overath

Habe schon 2.

Erstaunlich warm..

  • Vorteile
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Pillt leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Daniela
03.12.2014
Größe L oder XL?

Arc'teryx
Arc'teryx - Delta LT Jacket - Fleecejacke
Hallo
fällt die Jacke wie Größe L aus oder größer?
Will meinem Sohn diese Jacke schicken er ist 1,93 groß und schlank oder doch eher XL
XL?
Gruß

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
05.12.2014 08:49

Hallo Daniela!

Meiner Meinung nach solltest Du die Größe XL in dem Fall ausprobieren. Größe L wird vermutlich zu kurz sein.

Machs gut
Hannes

| Frechen

Vielseitig einsetzbar

habe sie jetzt nur als Fleece jacke und auch unter einer Hardshelljacke getestet ... beide Varianten sehr angenehm.

Die Jacke ist den Preis wert.

  • Vorteile
    Belüftung
    Robust
    Leicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Hochtouren
    Allround
    Freizeit
    Reisen
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Klettgau

Leichter Fleece für Alles

Habe die Jacke seit 1 Jahr im Einsatz bei allen Outdooraktivitäten. Optimal als Zwischenschicht beim Sport, als Jacke in der Übergangszeit oder natürlich zu Hause auf der Couch. Das bekannte arcteryx feature die Armreissverschlusstasche eignet sich bestens für die Skikarte,den Ausweiss oder etwas Kleingeld.Nach einem Jahr Einsatz pillt sie erst leicht.

  • Vorteile
    Gute Details
    Leicht
    Guter Schnitt
    Robust
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Freizeit
    Camping
    Expedition
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

91% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Feines Fleece

Sehr leichte und luftige Fleecejacke. Für anstrengende und schweißtreibende Aktivitäten geeignet, wo es nicht so grosser Isolation bedarf. Nur der Kragen ist mir zu eng und zu kurz. Wobei die kürze ich noch verkraften könnte aber bei einem engen Kragen bekomme ich Beklemmungen. Vielleicht ist es nur bei mir so. Trotzdem, sonst sehr gut!

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Belüftung
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Enger und kurzer Kragen
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Winterwandern
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 14 weitere Beiträge!