Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Beta LT Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Thorsten | Berlin

26.01.2015

Kaufen!

Ich benutze die Jacke in der Stadt fast täglich zum Radfahren, insbesondere bei Regen und Schneefall, habe sie zum Wandern, aber auch auf einer Skitour in Norwegen und zum Skifahren auf der Piste getragen. Sie ist leicht, sehr atmungsaktiv und wasserdicht und ist eine hervorragend sichtbare äußere Schutzschicht. Die Kapuze ist helmtauglich, aber auch ohne Helm gut regulierbar. Sie ist so atmungsaktiv, dass ich im Winter schon eine Cerium LT Daunenjacke drunter ziehe, damit ich nicht friere. Bei Anstrengungen reicht aber auch eine Funktionsschicht und eine Fleeceschicht. Bislang hervorragende Jacke ohne erkennbare Schwächen.

Vorteile
Leicht
Robust
Guter Schnitt
Atmungsaktiv
Packmaß
Winddicht
Wasserdicht
Einsatzbereich
Hochtouren
Freizeit
Skitouren
Schneeschuhwandern
Wandern
Winterwandern
Trekking
Radfahren
VS

Tobias | Berlin

12.02.2015

Ich habe es zurückgeschickt, nach Ansicht

Ich habe den Artikel nicht wirklich getestet, aber mein Anspruch an eine Goretex Pro shell Jacke wurden nicht erfüllt. In diesem Marktsegment erwarte ich Belüftungsmöglichkeiten unter den Armen und einen wasserdichten Frontreisverschluss.

Vorteile
Wasserdicht
Leicht
Winddicht
Robust
Atmungsaktiv
Guter Schnitt
Nachteile
Belüftung
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Augsburg

TOP Hardshell

Ich habe die Jacke nun seit knapp 2 Jahren im Einsatz und sie hält wirklich was sie verspricht.
Bis jetzt keinerlei Verschleißerscheinungen und dicht ist sie sowieso.
Gewicht und Packmaß sind auch super, kein Vergleich zu meiner Hardshell fürs Freeriden im Winter.
Wer auf Belüftungsöffnungen und einen Schneefang verzichten kann und ein eher minimalistisches Design bevorzugt, kann keine bessere Jacke finden.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Robust
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Allround
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Raubling

77% finden die Bewertungen
von Georg hilfreich

Leichte,robuste,sportliche Hardshell

Die Arcteryx Beta LT passt mir ziemlich genau in Gr.L(188cm Körpergrösse,84 kg Gewicht), brauchte mal etwas auffälligere Farbe daher kaufte ich diese Jacke in mantis green.Gewicht,Bewegungsfreiheit,Taschen,Kapuze,Packmass und Wetterschutz in gewohnter Arcteryxqualität!

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Ich habe es zurückgeschickt, nach Ansicht

Ich habe den Artikel nicht wirklich getestet, aber mein Anspruch an eine Goretex Pro shell Jacke wurden nicht erfüllt. In diesem Marktsegment erwarte ich Belüftungsmöglichkeiten unter den Armen und einen wasserdichten Frontreisverschluss.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Leicht
    Winddicht
    Robust
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Belüftung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Jan | Dresden
14.08.2015 10:10

... und DHL freut sich.
Man könnte halt auch die Beschreibung lesen :> Ich hatte doch mehr Bewusstsein erwartet, wenn es um Pro Shell-Adressaten geht

| Berlin

100% finden die Bewertungen
von Thorsten hilfreich

Kaufen!

Ich benutze die Jacke in der Stadt fast täglich zum Radfahren, insbesondere bei Regen und Schneefall, habe sie zum Wandern, aber auch auf einer Skitour in Norwegen und zum Skifahren auf der Piste getragen. Sie ist leicht, sehr atmungsaktiv und wasserdicht und ist eine hervorragend sichtbare äußere Schutzschicht. Die Kapuze ist helmtauglich, aber auch ohne Helm gut regulierbar. Sie ist so atmungsaktiv, dass ich im Winter schon eine Cerium LT Daunenjacke drunter ziehe, damit ich nicht friere. Bei Anstrengungen reicht aber auch eine Funktionsschicht und eine Fleeceschicht. Bislang hervorragende Jacke ohne erkennbare Schwächen.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Packmaß
    Winddicht
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Freizeit
    Skitouren
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Winterwandern
    Trekking
    Radfahren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Jorge-Emilio | Wien
14.05.2014
Ist diese Jacke auch für schwere Rucksäcke (> 25kg) geeignet?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sebastian | Kundenservice
14.05.2014 13:49

Hi Jorge-Emilio,
für den Einsatz mit richtig schweren Rucksäcken gibt es sicher tauglichere Jacken. Die verarbeitete Gore Pro - Membran ist zwar die stabilste Membran aus dem Gore - Sortiment, allerdings spielt auch der verwendete Oberstoff eine nicht unerhebliche Rolle. Das N40p-X - Laminat verwendet ein Nylon - Garn mit 40d Stärke und zeichnet sich besonders durch das Robustheits - Gewichts - Verhältnis aus (Gesamtgewicht 355g!). Sprich, die Jacke ist eine Leichtjacke. Eine robuste Leichtjacke, dennoch nur bedingt für schwere und kaum für schwerste Rucksäcke zu empfehlen.
Für diesen Einsatzzweck ist eine Alpha SV ( http://www.bergfreunde.de/arcteryx-alpha-sv-jacket-hardshelljacke/ ) oder ähnliche Jacke sicher besser geeignet.

Ich hoffe das hilft Dir weiter!

Servus, Sebastian

Jorge-Emilio | Wien
07.07.2014 12:19

Cool Danke für die Info! Habe sie jetzt schon gekauft, aber werde sie sowieso nicht täglich tragen müssen auf der Tour (: bis wieviel Kilo würdest du sie den empfehlen?

Hannes(Community) | Kundenservice
07.07.2014 12:34

Hallo Jorge!

Die Jacke kannst Du gut bis 20 kg verwenden.

Machs gut
Hannes

Jorge-Emilio | Wien
09.07.2014 15:48

Vielen dank für die auskunft! :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Christian | Ainrng
07.07.2014 11:56

Wie siehts denn mit Rucksäcken bis max 10kg aus.
Bitte auch eine Antwort darauf wie viel gewicht die Gore Activeshell verträgt?

Gruß Chris.

Hannes(Community) | Kundenservice
07.07.2014 12:04

Hallo Christian!

Diese Jacke kannst Du mit 10 kg gut verwenden (GoreTEX Pro). Das GoreTEX Active Shell ist jedoch nur für leichte Tagesrucksäcke mit bis zu 5 kg gemacht.

Machs gut
Hannes

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
| Zaandam

Dit jack NOOIT kopen!

Kort na aankoop al na 20min foetsen in Hollandse regen niet waterdicht. Teruggestuurd en door Arcteryx gerepareerd : Jack blijft niet doen wat het zou moeten.
NOOIT kopen is mijn advies. Licht materiaal is niet waterdicht. Rits slaat al meteen door, flap erachter ontbreekt!

  • Vorteile
    Gute Details
    Winddicht
  • Nachteile
    Schlechter Reißverschluss
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach