Arc'teryx - Atom AR Hoody - Kunstfaserjacke

269,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kunstfaserjacke
Material:
Gossamera (100% Polyamid)
Isolation:
Coreloft Insulation (100% Polyester)
Verschluss:
Durchgehender Front-RV
Taschen:
2 Fronttaschen mit RV; 1 Innentasche mit RV
Kapuze:
Ja (isoliert; helmkompatibel)
Gewicht:
470 g (Mittlere Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
Kordelzug am Bund; elastische Ärmelbündchen
Art.Nr.:
004-0611
Produktbeschreibung
Die Atom AR Hoody Kunstfaserjacke von Arc'teryx ist dank innovativer Coreloft Isolation ein wärmender Begleiter für viele Gelegenheiten.
Das technisch ausgeklügekte Coreloft Isolationssystem zeichnet sich dadurch aus, dass die synthetischen Fasern nicht verwoben, sondern geklammert und dann eng gefaltet werden. Kalte Luft lässt sich so sicher abfangen, während die eigene Körperwärme bestens gespeichert wird. Unter Rückgriff auf verschiedene Fadenstärken verbessert sich zudem die Atmungsaktivität und auch die Langlebigkeit des Materials: sie verhindern eine extreme Verdichtung ebenso wie Abrieb. So trotzt man mit dem Atom AR Kälte und Wind - und dank der DWR Imprägnierung ist die Kunstfaserjacke auch wasserabweisend.
Abgerundet wird der Arc'teryx Atom AR Hoody durch einen athletischen, schmalen Schnitt mit schützendem Kragen, bequeme elastische Bündchen und einem Kordelzug, der zusätzlich hilft Kälte auszuschließen.
An kalten, trockenen Tagen lässt einen der Atom AR als wärmende, äußere Bekleidungsschicht ebenso wenig im Stich, wie an nassen Tagen als isolierende Zwischenschicht.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Raphael | Wettingen

11.02.2015

Super Jacke!

Extrem leicht und dünn, dabei warm genug bei -5°C auf dem Fahrrad. Praktische Kapuze für windige Verhältnisse im Winter. Gut laufender Reissverschluss.

Vorteile
Leicht
Guter Schnitt
Preis/Leistung
Winddicht
Gute Details
Atmungsaktiv
Einsatzbereich
Fahhrad
VS

Georg | Raubling

04.05.2015

Schöne warme Jacke

Bei Arcteryx passt mir Grösse L (Bin 188cm gross und hab 84kg).Die Jacke ist ein wenig sportlicher geschnitten als die Atom SV Hoody,trotzdem Arcteryxtypisch gute Länge,schlanker Schnitt mit guter Bewegungsfreiheit.Hab die Jacke in der Farbe Poseidon bestellt ,dieses blau ist wunderbar.Die Atom AR Hoody hält gut warm ,hat bequeme Handwärmertaschen ,die Kapuzenverstellung am Hinterkopf funktioniert optimal,die Kragenhöhe schützt Hals und Kinnbereich und die Armelbündchen sind wie bei den gesamten Atommodellen perfekt.Warum nur 3 Sterne:Arcteryx hat es bei dieser Jacke mit den vorgeformten Ärmeln zu gut gemeint. den im inneren Ellbogenbereich tritt bei gerade ausgestreckten Armen eine leichte Materialspannung ein die dann die Ärmelbündchen um ca.2-3cm nach hinten zieht.(Bei meiner Atom sv und Atom lt ist das nicht)Leider ist mir vor kurzem die schlampige Nähtechnik im inneren unteren Ärmelbereich zu den Ärmelbündchen aufgefallen am linken Ärmel ist zudem das Material an dieser Stelle faltig.Hat wohl keine Endkontrolle stattgefunden?Sowas sollte bei einem" Premiumhersteller" nicht passieren.

Vorteile
Atmungsaktiv
Winddicht
Leicht
Einsatzbereich
Freizeit
Winterwandern
Hochtouren
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Berlin

Super

Gekauft und will sie nciht mehr missen

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Camping
    Reisen
    Wandern
    Trekking
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Dustin | Dittelbrunn
30.11.2015
Kragen und Mütze

Wie groß fällt der kragen aus? Ist der Hals immer gut eingepackt, oder zieht überall kalte luft an den Hals weil er so groß ausfällt. Spürt man das Gummiband der Mütze beim anpassen am kopf und zieht er auch den Kragen zusammen oder nur oben an der stirn?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Krailling

Ärmel zu lang und vorne zu eng für mich.

Die Jacke ist sicher warm, aber vorne an den Ärmeln geht mir die Jacke Größe L zu weit über die Hand, das ist mir bei einer Jacke in der Größe L noch nie passiert. Und zwar nicht der Teil des Ärmels in dem die Füllung ist geht mir zu weit über die Hand, sondern das Stretchmaterial das ca. 2cm lang ist und den Ärmel abschließen soll. Das fühlte sich irgendwie komisch und einengend an.

Aufgefallen ist mir auch, dass der AR Hoody wohl andere Materialien hat und sich anders anfühlt als der LT Hoody.
Ich dachte der AR Hoody ist exakt gleich wie der LT Hoody, mit dem einzigen Unterschied, dass er eben an der Seite kein Stretch hat wie der LT, sondern eine Füllung.
Aber es scheinen trotzdem zwei komplett unterschiedliche Jacken zu sein.

Der LT Hoody hat mir vom Schnitt und Komfort eindeutig besser gefallen. Das Packmaß vom AR Hoody ist auch fast doppelt so groß, dafür ist er sicher aber noch ein wenig wärmer.

Der AR Hoody ist sehr passgenau, wer also schon immer Größe M hatte, sollte auch M bestellen und nicht L, alleine schon wegen der Ärmellänge. Ich habe auch den LT Hoody in L getestet und da hatte ich das Problem mit den zu langen Ärmeln nicht.

Zu mir ich bin 184 cm groß und wiege 75 Kg, werde aber wegen dem Schnitt, mir doch den LT Hoody kaufen.
Den kann ich in M oder auch in L tragen, je nachdem was man sich noch drunter ziehen möchte.





  • Nachteile
    Schlechter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach