Tests und Bewertungen

Arc'teryx - Aperture Chalk Bag im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

maria | berlin

17.05.2016

perfekt

gut kozipiert

Vorteile
Stabiler Eingriff
Gute Größe
Preis/Leistung
Staubdichter Verschluß
VS

Mara | Kaiserslautern

09.10.2015

Nicht für den Transport geeignet

Nach dem Auspacken hatte ich erst mal einen guten Eindruck. Allerdings lässt sich der Chalk Bag nicht so weit zudrehen dass er staubdicht wäre. Im Gegenteil, der Stoff rutscht auseinander, so dass das Pulver sich im Rucksack verteilen würde.

Vorteile
Preis/Leistung
Gute Größe
Nachteile
Chalk fliegt raus
nicht staubdicht
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wuppertal

Endlich kein Chalk mehr in der Tasche

Zwar nicht ganz günstig, aber seinen Preis Wert.
Durch den "Drehverschluss" bleibt der Chalkstaub beim Transport im Chalkbag und gleichzeitig erhält man ein kleines Packmaß. Einziger Nachteil, für das Überschüssige Gurtband gibt es keine fixierung.

  • Vorteile
    Staubdichter Verschluß
    Gute Größe
    Stabiler Eingriff
  • Nachteile
    Kein Halter für Gurtband

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| korneuburg

Verschlusssystem gut, aber

die Idee den Beutel durch verdrehen staubdicht zu bekommen ist gut und funktioniert auch sehr gut. Mir ist dieser Bag aber eindeutig zu klein, ich zerkleinere mein Magnesium meistens zu feinem Pulver, das behält der Bag auch recht brav drinnen ohne das typische Loch, welches durch Verschluss mit einem klassischen Band entsteht. Der gravierende Nachteil an der Geschichte, zumindest für mich, ist, dass um den Bag durch verdrehen staubdicht zu bekommen, er maximal ein ca. Drittel gefüllt sein darf, sonst klappt das mit dem zudrehen nicht mehr wirklich. D.h. man hat dann einen relativ normal aussehenden Bag, aber mit ziemich wenig Magnesium drinnen. Ein weiteres Problem welches ich hatte, ich bin eigentlich gewohnt den Bag oben am Top angekommen zu verschließen, um beim Ablassen nicht unabsichtlich Magnesium auszustreuen, diesen Drehmechanismus kann man aber einhändig nicht bedienen, man kann den Bag zwar drehen, aber mit einer Hand am Rücken, schafft man es mit ziemlicher Sicherheit nicht, den erforderlichen Druckknopf zum fixieren des verdrehten Bags zu schließen.
Also ist der Ansatz zwar gut, aber es besteht zuminest aus meiner Sicht noch Verbesserungspotential.

  • Vorteile
    Stabiler Eingriff
    Staubdichter Verschluß
  • Nachteile
    Chalk fliegt raus

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| berlin

perfekt

gut kozipiert

  • Vorteile
    Stabiler Eingriff
    Gute Größe
    Preis/Leistung
    Staubdichter Verschluß

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Achim | Neubiberg
13.12.2015
Größenunterschied?

Wie unterscheiden sich S und L in Öffnungsdurchmesser und Länge des Chalkbags?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Kaiserslautern

Nicht für den Transport geeignet

Nach dem Auspacken hatte ich erst mal einen guten Eindruck. Allerdings lässt sich der Chalk Bag nicht so weit zudrehen dass er staubdicht wäre. Im Gegenteil, der Stoff rutscht auseinander, so dass das Pulver sich im Rucksack verteilen würde.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Größe
  • Nachteile
    Chalk fliegt raus
    nicht staubdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Damian | Jena
10.01.2016 23:15

Hi Mara,
ich hatte auch bedenken, dass der Chalkbag nicht dicht halten würde, bis ich merkte, dass ich ihn in die falsche Richtung zugedreht hatte. In die eine Richtung dreht man etwas weniger um die Achse bis zum Druckknopf als in die andere Richtung. Seit dem ich den richtigen "Dreh" raus habe, ist mir noch kein Chalk ungewollt abhanden gekommen.
Gruß

| Pirmasens

Sowohl in der Halle als auch am Fels einwandfrei!

Nutze das Bag seit ca. 4 Wochen und bin sehr zufrieden.
Auch bei Überhängen und beim Fallen kein Staub oder Verlust.

  • Vorteile
    Gute Größe
    Preis/Leistung
    Staubdichter Verschluß
    Stabiler Eingriff

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jena

Toller Chalk Bag!

Ich habe den Chalk Bag jetzt schon seit einigen Monaten regelmäßig in Benutzung und bin sehr zufrieden.

Der Verschluss ist wirklich dicht und man kann sehr gut in den Bag reingreifen – sogar beim Klettern im horizontalen Dach. Besonders überzeugt mich das tolle Packmaß! Der Bag ist wirklich klein und kompakt, wenn er verschlossen ist

Ich muss zugeben, der Bag ist vergleichsweise umständlich zu verschließen, aber ich habe mich recht schnell daran gewöhnt. Zudem ist der Bag ab und zu im Weg, weil er vom Körper so starr absteht.

Alles in allem überwiegen für mich die Vorteile. Ich habe mich an die kleinen Macken gewöhnt.

  • Vorteile
    Stabiler Eingriff
    Gute Größe
    Staubdichter Verschluß
    geringes Packmaß
  • Nachteile
    Steht starr vom Körper ab
    Umständlicher Verschluss

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
| Tegelen

Geweldige sluiting, maar prijzig

De Aperture Chalk Bag heb ik nu enige tijd in gebruik en in tegenstelling tot mijn vorige pofzakken, heb ik geen last meer van pof in mijn rugzak, wanneer ik mijn pofzak opberg. Ook is de verpakkingsmaat erg klein, iets wat voor mij erg belangrijk is.

Wanneer de pofzak gesloten is ziet hij er in mijn ogen stijlvol uit, maar zodra hij wordt geopend vind ik hem er gekreukeld en goedkoop uitzien.

De bediening om de pofzak met een hand te openen tijdens het klimmen is erg gemakkelijk. Maar de verhouding tot andere pofzakken qua prijs vind ik erg groot.

Ik twijfel dan ook of ik dit product weer zou kopen in de toekomst...

  • Vorteile
    Staubdichter Verschluß
    Gute Größe

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach