Alvivo - Arctic Extrem 200/225 - Kunstfaserschlafsack

146,17 inkl. reduzierter MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Mumienform
Mumienform
Wärmekragen
Wärmekragen
Dreijahreszeiten
Dreijahreszeiten
°C Komfort-Temperatur
-5°C Komfort-Temperatur
 g
1850 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Mumienschlafsack
Einsatzbereich:
Hochtouren, Trekking, Camping
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
100% Polyester
Innenmaterial:
100% Polyester
Sonstige Materialinfos:
3-Lagen-Konstruktion oben; 2-Lagen-Konstruktion unten; Füllung silikonisiert
Verschluss:
seitlicher RV
Komfort-Temperatur:
-5 °C
Temperatur Limit:
-11 °C
Temperatur Extrem:
-29 °C
Jahreszeit:
Dreijahreszeiten
Abmessungen (außen):
200 x 75 x 45 cm (Länge x Schulterbreite/Fußbreite); 225 x 80/50 cm (Länge x Schulterbreite/Fußbreite)
Abmessungen (innen):
Körpergröße (max.): 170 cm, 195 cm
Packmaß:
34 x 20 cm; 36 x 22 cm
Gewicht:
1.850 g
Extras:
einstellbare Kapuze, Wärmekragen, mit Kordelzug
Sonstige Angaben:
Gewicht: 1550 g, 1850 g
Art.Nr.:
514-0825
Produktbeschreibung

Mit dem Alvivo Arctic Extrem 200/225 Kunstfaserschlafsack geht es auch bei Kälte ab in die Berge auf Tour! Das Außenmaterial des Schlafsacks ist aus strapazierfähigem und reißfestem Polyamidgewebe, das fast alles mitmacht. Die Füllung des Schlafsacks ist aus Polyester und sorgt für warme und erholsame Nächte ohne dabei unter extremen Bedingungen frieren zu müssen. Insgesamt gesehen ist das Material langlebig und pflegeleicht. Durch die 3-Lagen-Konstruktion der Kammern oben und die 2-Lagen-Konstruktion unten wird die Wärmeisolation optimiert, ohne dass dabei Kältebrücken entstehen. Der Wärmekragen sorgt beim Schlafen dafür, dass die Wärme im Inneren des Schlafsacks bleibt und keine kalte Luft von außen in den Schlafsack reinkommt. Die Kapuze lässt sich zuziehen, damit der Kopf und das Gesicht bei Nacht warm eingepackt sind. Zieht man weiter, dann lässt sich der Mumienschlafsack leicht und schnell im Kompressionssack unterbringen und platzsparend im Rucksack verstauen. Mit dem Arctic Extrem 200/225 kann das nächste Bergabenteuer losgehen!

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.