Tests und Bewertungen

Ajungilak - Tundra 3-Season - Kunstfaserschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 5 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Petersbaumgarten

97% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Der Schlafsack ist seit etwas über 1...

Der Schlafsack ist seit etwas über 1 Jahr vielseitig im Einsatz. Wurde auch schon bei kühleren Temperaturen (ca. 0 Grad) benutzt - war dann für meine Freundin noch ok aber an der Grenze. Hat man vor bei noch kühleren Temperaturen zu schlafen würde ich einen wärmeren Schlafsack empfehlen (Kompakt 3 Season). Packmaß ist ideal. Gesamteindruck sehr positiv - sehr angehem zum schlafen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Altenburg

Guter und warmer Schlafsack, nur das wieder...

Guter und warmer Schlafsack, nur das wieder verpacken im Sack ist umständlich.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

50% finden die Bewertungen
von Gertrud hilfreich

war für unseren Sohn für seine Australienreise...

war für unseren Sohn für seine Australienreise. Er war begeistert.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dörfles-Esbach

hatte den schlafsack auf skandinavientour im...

hatte den schlafsack auf skandinavientour im september (bis ganz nach oben) im Zelt im einsatz. wärmt wunderbar (wenn die socken nicht grad feucht sind), ist kuschelig (am anfang kurz kühl, aber schnell warm). Am besten ohne Klamotten rein! Kaputzenfunktion ist super, gerade auch der dicke weiche Kragen. Da schaut wirklich nur noch die nase raus, wenns sein muss. Die kordeln sind praktisch und die Idee, eine leuchtende Perle ran zu hängen, ist in der Nacht sehr hilfreich. Wenn man unter freiem Himmel schläft: Der Morgentau wird von der wasserabweisenden (behaupte ich jetzt mal) Oberfläche abgehalten und kommt nicht rein, man kann also "ausschlafen".
Einziges Problem bei meinem: Reißverschluss verhakt manchmal, geht aber schnell zu lösen.
Ich bin 1,57 m klein und hab noch ein bisschen Platz im Fußbereich; würde sagen, ich könnte auch noch 10 cm größer sein und würde rein passen.
Würde ich wieder kaufen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

100% finden die Bewertungen
von hilfreich

Wirklich toller Schlafsack...

Wirklich toller Schlafsack.Hatte davor einen billig Daunenschlafsack.
Hält extrem warm,und ist schön weich.Wenn es noch eine Lösung für die Bewegeungsfreiheit gäbe,würde ich ihn meinem Bett vorziehen.
Die Kordelzüge lassen sich gut bedienen,und stören beim schlafen nicht weiter.Auch der Reißverschluss ist gut zu erreichen.
Würde mir den Schlafsack jederzeit wieder kaufen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen