Tests und Bewertungen

Ajungilak - Kompakt Winter - Kunstfaserschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

Ajugilak ist einfach der Beste

Habe inzwischen 3 Schlafsäcke von Ajungilak (Sommer, 3 Seasons, Winter). Ich kenne keine besseren Schlafsäcke: seidig weich, immer kleines Packmaß für ihre Klasse, leicht, sehr gute Wärmeisolation, dicht verschließbar. Kann keine Nachteile erkennen.

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Durchgehender Reißverschluss
    Geräumig
    Leicht
    Verstellbare Kapuze
    Wasserabweisend
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Leipzig

Top Schlafsack

Warm, für outdoor perfect!!

  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Lisa | Schwelm
04.08.2015
Ist der Schlafsack mit einem zweiten desselben Modells koppelbar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
12.08.2015 13:41

Hallo Lisa,
auch wenn die Sinnhaftigkeit (einen Winterschlafsack zu koppel) durchaus diskussionsfähig wäre.... ja, theoretisch wäre er es.

Frage von Jonathan
26.05.2015
Welche Größe??

Ich bin 180cm groß. Reicht dann die 180cm Version tatsächlich noch?
Außerdem kann ich mit den Liter angaben recht wenig anfangen. Welche Packmaße wären das in Durchmesser und Länge für die reguläre bzw längere Version?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
08.06.2015 11:52

Hallo Jonathan,
das Packmaß im komprimierten Zustand liegt etwa bei 37x25cm für die 190er Größe (die du wohl auch brauchst). Die 180er Version wird zu klein... insbesondere im Winter.

| Großefehn

Den Schlafsack würde ich jederzeit wieder kaufen!

Der Schlafsack wird seit Jahren für Campingurlaube u.a. in Schweden, z.T. auch in der Nachsaison genutzt. Er ist für mich immer warm genug. Auch bei 8°C nur unter dem Tarp liegend war mir nie kalt.

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Tina | Garbsen
23.07.2014
Hallo! Wäre der 165 cm ausreichend, wenn ich genau 165cm groß bin?

Hab das Gefühl, daß er zu klein ist… wenn ich an den Füßen etwas Luft lasse, ist der Wärmekragen an meiner Schulter. Und Wenn ich weiter runterrutsche, liegt der Wärmekragen richtig, aber ich berühre mit den Füßen den Boden…soll das so sein?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
23.07.2014 15:28

Hi Tina,

wichtig ist, dass du sowohl Kapuze alsauch Fussteil nicht auf Spannung bringst wenn du drinnen liegst. Wenn du korrekt drinnen liegst aber dennoch im Fussteil anstößt hört sich das erstmal zu klein an.

| Zürich

Sehr gut verarbeitet, angenehmes Material, Ideal..

Sehr gut verarbeitet, angenehmes Material, Ideal für kühlere Nächte und doch sehr kompakt. Grosses Plus: lässt sich mit einem zweiten Ajungilak zu einem Doppelschlafsack zusammenmachen (bei entgegengesetzten Reissverschlüssen L/R).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach