Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mammut - Ajungilak - Igloo 3-Season - Kunstfaserschlafsack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Kunstfaserschlafsack mit 2-Lagen-/ Box Konstruktion
Einsatzbereich:
Trekking und Mehrtageswanderungen in mildem bis kühlem Klima
Außenmaterial:
performanceTX (100% Polyamid)
Innenmaterial:
softTX (100% Polyester)
Füllung:
MTI 10 (Micro Thermal Insulation); Füllmenge: 920 g (180 cm)/ 1030 g (195 cm)
Temperatur Komfort:
+1°C
Temperatur Limit:
-5°C
Temperatur Extrem:
-22°C
Packmaß:
8,4 Liter (180 cm)/ 9,6 Liter (190 cm)
Gewicht:
1750 g (180 cm)/ 1950 g (195 cm)
Längen:
180 cm/ 195 cm
Extras:
Comfort Hood und Wärmekragen; Ergonomic Footbox
Art.Nr.:
514-0099
Produktbeschreibung
Ganz auf Komfort getrimmt aber mit bester Wärmeisolation: der Ajungilak Igloo Kunstfaserschlafsack! Dank weitem Schnitt und verstellbarer Komfort Kapuze bietet der Schlafsack maximale Bewegungsfreiheit und somit besten Schlafkomfort. Das Innenmaterial ist besonders weich und hautfreundlich, das Außenmaterial bietet dagegen guten Schutz gegen Feuchtigkeit und ist sehr robust. Die Box Construction des Igloo ergibt mehr Loft, ermöglicht eine anatomische Passform und liefert messbar bessere Wärmeisolation. Und auch die Füße kommen nicht zu kurz: dank Ergonomic Footbox ist eine bequeme Fußhaltung beim Schlafen möglich und die Isolation wird verbessert. So bleiben die Zehen auch beim Einsatz in kühlem Klima schön warm! Der Igloo 3-Season ist die richtige Wahl für Trekking und Bergwanderungen in gemischten Wetterverhältnissen - von mildem bis kühlerem Klima. Er ist in zwei Längen erhältlich (180 cm und 195 cm). Außerdem gibt es den Igloo noch als Spring-Version mit geringerer Füllmenge für wärmeres Klima.

Erklärung zu den nach EN 13537 geprüften Temperaturangaben: die Werte zwischen Komforttemperatur und Komfortlimit beschreiben den Temperaturenbereich, in dem unerfahrene Benutzer komfortabel durchschlafen können. Beim Temperaturlimit ist zu beachten, dass hier für Männer und Frauen unterschiedliche Angaben gelten, da Frauen anatomisch bedingt schneller frieren als Männer. Die Angabe der Extremtemperatur beschreibt den kritischen Bereich, in dem man mit starkem Kälteempfinden und eventuell mit Unterkühlung rechnen muß.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| friedrichshafen

33% finden die Bewertungen
von nico hilfreich

ein treuer Weggefährte den ich nicht missen will

Eignet sich hervorragend in den kühleren Nächten, für den Sommereinsatz zu großes Packmaß.

  • Vorteile
    Verstellbare Kapuze
    Durchgehender Reißverschluss
    Leicht
    Preis/Leistung
    Wasserabweisend
    Robust
    Geräumig
    Wärmekragen
    Gut komprimierbar
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Erste Probenacht - prima, aber der Härtetest...

Erste Probenacht - prima, aber der Härtetest kommt dann im Sommer in Norwegen ;-)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach