Tests und Bewertungen

im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Patrick
| Essen
Total Empfelhenswert

Habe mir das Produkt im Frühsommer geholt und habe in Während meiner Europatour im Sommer sehr oft verwendet. Mit den Primus Gaskartuschen hält das Gas gefühlt ewig. Das Set ist sehr gut durchdacht. Auf kleines und Leichtes Packmaß findet sich viel Zubehör. Ja selbst die Warmhaltefunktion der Tasche ist super. Antihaftbeschichtung, sehr schnell kochend, Abtropfsieb im Deckel, Windschutz, Schüssel, alles was man braucht ist sofort mit dabei.
Auch bei Mehrtagestouren nimmt die kleine Tücke im Rucksack nur wenig platz weg.
Habe zusätzlich eine kleine Pfanne von Primus gekauft, die das Set perfekt erweitert.

  • Vorteile
    Leicht
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
    Preis/Leistung
    Kompakt
    Leicht zu reinigen
    Stabiler Stand
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Camping
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Münster
perfekt für den, der etwas platz übrig hat

Vorweg: Packmaß und Gewicht sind an sich schon wirklich nicht gering. ABER: das was man dafür bekommt lohnt sich!
Ich hatte diesen Kocher zuletzt zwei Wochen mit in Island und würde seine Vorteile nicht mehr missen wollen!
Wo andere mit Aluminiumwindschutz und zusätzlichen Standfüßen arbeiten und trotzdem wegen des Windes ihre Flamme fünfmal neu anzünden müssen, kann man entspannt seinen kocher kochen lassen und nach 5 minuten kocht das Wasser. Der Kocher steht Bombenfest und auch Wind hat nur geringfügigen Einfluss.
Durch das WT-System geht an den Seiten des Topfes kaum Wärme verloren und die verbrauchte Gasmenge steht so abolut in keinem Verhältnis.
Der Topf bietet durch Anti-Haft-Beschichtung und Abgießlöcher im Deckel ebenfalls Vorteile im Handling.
Der zusätzliche Packbeutel ist sehr robust und bietet noch genügend platz für einige zusätzliche Küchenausstattung (Besteck, Teller, Kartusche, Kaffeefilter ...) und eignet sich zum Warmhalten - Topf vom Kocher und in den Beutel.
Trotz seiner Größe wird das System sehr durchdacht verpackt - man hat so zumindest immer alles beisammen.

Nachteile: Das System hat einen so enormen Wirkungsgrad, dass man das Gasventil in wenigen millimetern am Anschlag regulieren muss, damit das Wasser nicht zu heftig (über)kocht - das erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl und man muss auf die Flamme gucken, weil diese dann so leise ist, das man sie nicht mehr hört und sie nurnoch leicht gelb und nicht mehr blau schimmert.
Außerdem lässt sich der Topf (nach Hersteller) nicht auf herkömmlichen Kochern mit breiter Flamme verwenden und der Kocher selbst lässt nur das Verwenden anderer Töpfe in einem gewissen Maß zu - Sie müssen breit genug sein dürfen aber nicht zu breit sein, da sich die Halterungen am Rand befinden.
Das tut aber der Funktion des Systems keinen Abbruch!

Wer also genug Platz hat - klare Kaufempfehlung!

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Leicht zu reinigen
    Hoher Wirkungsgrad
  • Nachteile
    Schlecht regulierbar
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
    Reisen
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Hamburg
Super

Einfach, effektiv

  • Vorteile
    Leicht
    Leistungsstark
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Kulmbach

100% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Jederzeit wieder...

Wir hatten den Kocher 3 Wochen in Island im Einsatz. Auch bei Minustemperaturen erhitzte er das Wasser sehr schnell. Gefühlt hielten unsere Kartuschen eine Ewigkeit, obwohl wir den Kocher im Dauereinsatz hatten. Überzeugt habender Windschutz und die hohe Standfestigkeit.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Fein regulierbar
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Birgit
Birgit | Erfurt
07.04.2017 20:20

Hallo Andrea, welche Pfanne kann man für diesen Kocher benutzen?

Profilbild von Birgit
Birgit | Erfurt
07.04.2017 20:20

Profilbild von Jochen
Jochen | Karlsruhe
15.09.2017 11:20

Hallo Andrea,
Pfannen verwenden ist nicht ganz trivial bei diesem Kocher, weil die Topfhalter tief und im Inneren angebracht sind (der 3l-Topf der Serie passt auch noch rein übrigens). Am besten eine recht große Pfanne verwenden, die oben aufliegt. Super Kocher, durch den großen Topf auch mit Familie!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von jens
| dortmund

33% finden die Bewertungen
von jens hilfreich

...hat Power

Der Kocher hat unheimlich Power, verbraucht wenig Gas und im Lieferumfang ist ne Menge drinne. Leider verstopft die Düse sehr häufig - man braucht immer eine Nadel, um die Düse (von innen) zu reinigen, sonst ist man unterwegs aufgeschmissen. Würde ich aber trotzdem empfehlen!

  • Vorteile
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Kompakt
  • Nachteile
    Schwer zu reinigen
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.