2117 of Sweden - Karats - Gaskocher

Detailansichten
25% 38,94 29,21 inkl. reduzierter MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Camping, Trekking
Materialtyp:
Edelstahl
Sonstige Materialinfos:
Stahl
Brennstoffe:
Butan-/Propangas
Leistung:
3.200 W
Abmessungen (außen):
107 x 85 mm
Packmaß:
53 x 72 mm
Gewicht:
85 g
Extras:
inkl. Transportbeutel
Art.Nr.:
528-0230
Produktbeschreibung

Ein praktischer Begleiter beim Campen und auf Touren: der Stoic Karats mit einklappbarer Topfauflage. Der Gaskocher ist aus robustem Edelstahl gefertigt und wird mit einem Gemisch aus Butan- und Propangas betrieben. Sein geringes Packmaß und der mitgelieferte Transportbeutel sorgen dafür, dass er im Gepäck kaum Platz wegnimmt.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 3 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Joachim

Joachim | Herrenberg

07.11.2019

Günstige Alternative zu hochpreisigeren Kochern

Habe den Kocher als Ersatz für meinen Optimus Crux angeschafft. War bisher 6x im Einsatz, er hat dabei sogar mit fast leerer Gas-Kartusche und niedrigen Temperaturen (unter +10 Grad) gut abgeliefert.

Einiger Kritikpunkt ist die schlechte Regulierbarkeit,
aber meistens läuft er sowieso auf voller Flamme, insofern spioelt das keine so große Rolle.

Vorteile
Preis/Leistung
Kompakt
Leicht anzuzünden
Leistungsstark
Leicht
Nachteile
Regulierbarkeit nicht gut
VS
Profilbild von David

David | Tübingen

24.08.2020

Gut fürs Camping schlecht fürs Trekking

Hatte den Kochet eigentlich fürs Trekking gekauft. Da er so kompakt ist sollte er nach jeder Nutzung wieder von der Kartusche geschraubt werden und im Rucksack verschwinden. Bei diesem Kocher verliert man dadurch aber viel Zuviel Brennstoff. Beim auf und abschrauben zischt es ungewöhnlich lange, egal wie schnell man dreht. Für meine Zwecke also nichts und kein Vergleich zu msr oder Primus. Lässt man ihn auf der Kartusche hat man nur beim ersten eindrehen die Hände und die Kleidung voller Gas, danach funktioniert er ganz gut. Zünder ist bis jetzt (ca 30mal) noch intakt. Regulieren lässt er sich wirklich nicht besonders gut, ein Liter Wasser kochte bei uns nach ca 4 Minuten, aber das ist ja stark von der Umgebung abhängig.

Vorteile
Kompakt
Leicht
Nachteile
Gasverbrauch
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von David
| Tübingen
Gut fürs Camping schlecht fürs Trekking

Hatte den Kochet eigentlich fürs Trekking gekauft. Da er so kompakt ist sollte er nach jeder Nutzung wieder von der Kartusche geschraubt werden und im Rucksack verschwinden. Bei diesem Kocher verliert man dadurch aber viel Zuviel Brennstoff. Beim auf und abschrauben zischt es ungewöhnlich lange, egal wie schnell man dreht. Für meine Zwecke also nichts und kein Vergleich zu msr oder Primus. Lässt man ihn auf der Kartusche hat man nur beim ersten eindrehen die Hände und die Kleidung voller Gas, danach funktioniert er ganz gut. Zünder ist bis jetzt (ca 30mal) noch intakt. Regulieren lässt er sich wirklich nicht besonders gut, ein Liter Wasser kochte bei uns nach ca 4 Minuten, aber das ist ja stark von der Umgebung abhängig.

  • Vorteile
    Kompakt
    Leicht
  • Nachteile
    Gasverbrauch
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jochen
Frage von Jochen | Paderborn
04.05.2020
Für welchen Anschluß Typ ist der Kocher? (stechkartusche?)
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Hannes
Hannes | Kundenservice
04.05.2020 12:21

Hallo Jochen!

Den Kocher kannst Du mit Schraubkartuschen verwenden.

Machs gut,
Hannes

Profilbild von Joachim
| Herrenberg
Günstige Alternative zu hochpreisigeren Kochern

Habe den Kocher als Ersatz für meinen Optimus Crux angeschafft. War bisher 6x im Einsatz, er hat dabei sogar mit fast leerer Gas-Kartusche und niedrigen Temperaturen (unter +10 Grad) gut abgeliefert.

Einiger Kritikpunkt ist die schlechte Regulierbarkeit,
aber meistens läuft er sowieso auf voller Flamme, insofern spioelt das keine so große Rolle.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Kompakt
    Leicht anzuzünden
    Leistungsstark
    Leicht
  • Nachteile
    Regulierbarkeit nicht gut
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ludo
| Egenhoven-Heverlee

  • Vorteile
    Kompakt
    Leicht anzuzünden
    Preis/Leistung

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.