» Fehler melden

Uhren

(34)
sortieren nach
Seite 1 2
Produkte pro Seite 24 96
sortieren nach
Seite 1 2
Produkte pro Seite 24 96

Die Outdoor Uhr – robuste Helfer für das Handgelenk

Outdoor-Uhren

Lange sind die Zeiten gezählt als man unter der Outdoor Uhr nur einen besonders robusten Chronographen zu erwarten hatte. Heutige Outdoor Uhren von Herstellern wie Suunto oder Highgear sind kleine Computer für das Handgelenk. Neben der den vielen Zeitfunktionen wie Countdowntimer oder Stoppuhr sind viele Modelle mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Hierzu zählen Höhenmesser und Kompass, bis hin zu Multifunktionsuhren mit GPS.

Outdoor Uhren sind aufgrund ihrer Funktionen eine echte Hilfe für die Navigation und Planung der Tour am Berg.

Barometer für die Höhenmessung und Wettervorhersage

Durch den Einsatz eines Barometers bieten viele Outdoor Uhren die Möglichkeit die Höhe am aktuellen Standort anzuzeigen. Da das Barometer auf der Basis des Luftdruckwechsels funktioniert, ist es zudem möglich Wetterwechsel zu prognostizieren lange bevor Wind und Wolken aufziehen – ein echtes Plus an Sicherheit!

Kompass für die Unterstützung bei der Orientierung

Einige Outdoor-Uhren sind zudem mit einem Kompass ausgestattet. Der digitale Kompass ist eine echte Hilfe bei der Orientierung. Viele Modelle mit Kompass verfügen zudem über einen rotierenden Displayring für die Navigation.

Outdoor Uhren mit GPS Empfänger

GPS-Uhren gehen noch einen Schritt weiter. Sie zeigen die Geschwindigkeit in Echtzeit an, unterstützen bei der Streckenmessung und bieten zahlreiche weitere Funktionen die bei der Routenfindung helfen.

Outdoor Uhren als Sportcomputer

Einige Outdoor Uhren sind darüber hinaus mit einem Pulsmesser ausgestattet und können so auch als Sportcomputer eingesetzt werden. Sie geben Aufschluss über die aktuelle Herzfrequenz und warnen bei der Überschreitung eingestellter Grenzwerte.

Die Outdoor Uhr – der robuste und vielseitige Helfer für alle anspruchsvollen Bergsportler!

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback