» Fehler melden
Zum Schlafsack-Set von Carinthia

Thermo-Luftmatratzen

(39)
sortieren nach
Seite 1 2
Produkte pro Seite 24 96
Produkte pro Seite 24 96
Thermo-Luftmatrazen

Thermoluftmatratzen sorgen für weichen und warmen Untergrund

Wer jemals in einem Zelt ohne isolierende oder dämpfende Unterlage geschlafen hat, der weiß die Qualitäten einer Thermoluftmatratze zu schätzen. Thermoluftmatratzen kombinieren das Druck ausgleichende Innenmaterial einer Schaumstoffunterlage mit der Luftpolsterung einer traditionellen Luftmatratze und der Isolierung einer Thermo-Isomatte. Der Komfort einer Outdoor-Matraze wird jeden begeistern, der irgendwo und irgendwann eine Nacht in der Natur verbringt.

Funktion und Materialeigenschaften einer Thermoluftmatratze

Funktion und Material einer Thermo-Luftmatratze sind so aufeinander abgestimmt, dass Unebenheiten wie Steine oder Wurzeln ausgeglichen werden. Ein Großteil der Absorption von Unebenheiten wird gewährleistet durch die selbst aufblasenden Luftkammern. Öffnet man das Ventil einer Thermoluftmatratze, füllt sie sich mit Luft; faltet oder rollt man sie zusammen, wird die Luft durch das offene Ventil wieder herausgepresst. Diese Technik macht diese Isomatten nicht nur leicht sondern auch extrem komprimierbar. Dazu kommt, dass durch das Bodenmaterial von Thermoluftmatratzen weder Kälte noch Feuchtigkeit von unten durch die Matte dringt.

Welche Thermoluftmatratze für welchen Zweck?

Generell kann man beim Kauf einer Thermoluftmatratze zwischen dünneren und dickeren Varianten wählen. Dünnere Varianten können größere Unebenheiten am Boden schlechter ausgleichen. Dafür sind sie kleiner komprimierbar und leichter. Sie eigenen sich für mehrtägige Wandertouren und Bergsteigen mit Übernachtung; Reisen, bei denen das Gepäck über lange Etappen selbst getragen wird.
Für einen längeren Campingurlaub an einem festen Platz, oder bei Reisen mit motorisierten Verkehrsmitteln ist eine dickere und dafür etwas schwerere Thermoluftmatratze sicher besser geeignet.

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback