» Fehler melden
Rock Pillars heißt jetzt Ocun Kletterschuhe
Rock Pillars: Kletterschuhe aus Sibirien

Rock Pillars: Kletterschuhe & Co

Alles begann in Russland - in Sibirien in den Bergen von Pillars, wo eine Gruppe junger Kletterer ihre eigenen Kletterschuhe herstellten. 1988 wurde der erste Kletterschuh unter dem Namen Rock Pillars hergestellt. 1994 wurde dann ein Produktionssitz in der Tschechischen Republik geründet und die erste Kollektion Rock Pillars Kletterschuhe auf der Outdoor-Messe in Friedrichshafen vorgestellt. Inzwischen haben sich die Schuhe und Klettergurte von Rock Pillars dank gutem Preis-Leistungsverhältnis und bekennenden Fans wie Tomas Mrazek einen Namen gemacht.
2014 wurde entschieden, dass die Kletterschuhe von Rock Pillars künftig unter dem Label der Hauptmarke Ocun angeboten werden. Für Fans der tschechischen Kletterschuhe ändert sich in Puncto Funktion damit nichts, außer dem Logo auf dem Schuh!

sortieren nach
sortieren nach
Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback