» Fehler melden

Montura Fleecepullover

(3)
sortieren nach
sortieren nach

Die perfekte zweite Lage: Montura Fleecepullover!

Das italienische Unternehmen Montura setzt besonders auf ein technisches Design und durchdachte Schnitte bei der Entwicklung von Funktionsbekleidung. Für jeden Einsatzzweck und in jeder Lage sind die Modelle aufeinander abgestimmt und bestechen durch ergonomische Form.
So auch die Montura Fleecepullover, die sich prima als zweite, isolierende Lage einsetzen lassen und um die es im Folgenden gehen soll.

Merkmale von Montura Fleecepullovern

Die Bekleidung von Montura schaut sportlich aus und ist dennoch nur mit dem Nötigsten ausgestattet, um minimales Gewicht mit maximaler Praxistauglichkeit zu verbinden.
Das sieht man auch den Montura Fleecepullis an! Das Fleecematerial ist selten nur aus Polyester gefertigt. Um Performanz, Feuchtigkeitstransport und Abriebfestigkeit von herkömmlichem Fleece zu verbessern, wird meist dehnbares Elasthan beigemischt. Hinzu kommen ein körpernaher Schnitt und eine zweckmäßige Ausstattung mit meist nur einer Tasche (an der Brust bei den Herren, am Arm bei Damen).
Für Frauen ist die Passform von Montura Fleecepullovern besonders tailliert.
Durch den eher kurzen Schnitt, die flachen Bündchen und einen eng anliegenden, warmen Kragen eignen sich die Montura Fleecepullover perfekt zum Tragen unter anderen Bekleidungsschichten.
Sind die Bedingungen milder und trocken, kann natürlich auch jederzeit so ein Pullover als einzelne Lage direkt auf der Haut, etwa zum Radfahren, Klettern oder Laufen, getragen werden. Dafür sorgt das weiche und nicht kratzende Innengewebe. Dasselbe gilt für sehr kalte Bedingungen, bei denen man den Montura Fleecepullover als extra warme Unterwäsche unter weiteren isolierenden Schichten beim Langlauf und Skifahren sowie auf Hochtouren oder beim Eisklettern tragen kann!

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback