» Fehler melden

Klettersteig-Karabiner

(3)
sortieren nach
sortieren nach

Mit dem passenden Klettersteig-Karabiner in die Berge

Klettersteig-Karabiner

So wie es beim Felsklettern zum Sichern oder Standplatzbau spezielle Karabiner gibt, bieten sich auch besondere Modelle für die Benutzung am Klettersteig an. Im Folgenden einige Merkmale solcher Klettersteigkarabiner.

Form und Aufbau von Klettersteigkarabinern

Karabiner, die speziell für die Verwendung an Klettersteigen konzipiert sind, haben meist eine etwas ergonomischere Form als herkömmliche Karabiner. Ein Klettersteig-Karabiner ist im unteren Bereich mit einer Wölbung versehen, die es erleichtert, den Karabiner auch mit Handschuhen griffsicher in der Hand zu halten und zu öffnen. Außerdem lässt er sich so auch mit nur einer Hand problemlos einhängen.
Die Größe eines Klettersteigkarabiners ähnelt eher der eines HMS-Karabiners, als derjenigen von kleinen Schraubern oder Express-Karabinern. Das ermöglicht es, den Karabiner in Kombination mit allen Elementen des Klettersteigsets zu verwenden.

Verschlußmechanismus von Klettersteig-Karabinern

Der Schließmechanismus ist so gestaltet, dass der Schnapper des Klettersteigkarabiners leicht mit einer Hand geöffnet werden kann. Zur erhöhten Sicherheit schließt die Hülse beim Loslassen der Hand den Schnapper sicher ab und vermeidet versehentliches Öffnen.
Die Verschlußöffnung ist sehr groß, somit wird verhindert, dass man beim Aushängen des Klettersteigkarabiners mit der Schnappernase am Sicherungsseil hängenbleibt.
Ein spezieller Karabiner für Klettersteige erleichtert das Handling und sorgt so für mehr Spaß am Fels!

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback