» Fehler melden

La Sportiva - Miura - Kletterschuhe

(54)
Fragen (0)

Kletterschuh für extremes Sportklettern

Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuhe mit Schnellschnürsystem
Einsatzbereich:
extremes Sportklettern; Wettkampfklettern; Heel Hooking; kleine Tritte
Material:
innen: Dentex; außen: Rindleder
Sohle:
Vibram Formel XSV, 4 mm; Zwischensohle: LaSpoflex 1,1 mm (nur vorne)
Leisten:
asymmterisch, Leistentyp PD 75
mehr anzeigen
10%
128,95 116,06

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (DE)


Lieferzeit: 1-3 Werktage
  • Beschreibung
  • Sicher einkaufen
La Sportiva - Miura - Kletterschuhe
Art.Nr.: 301-0029
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuhe mit Schnellschnürsystem
Einsatzbereich:
extremes Sportklettern; Wettkampfklettern; Heel Hooking; kleine Tritte
Material:
innen: Dentex; außen: Rindleder
Sohle:
Vibram Formel XSV, 4 mm; Zwischensohle: LaSpoflex 1,1 mm (nur vorne)
Leisten:
asymmterisch, Leistentyp PD 75
Vorspannung:
mittelstark
Verschluss:
Schnellschnürsystem
Gewicht:
450 g (Männer); 420 g (Frauen)
Größen:
32-46 (Männer); 32-43 (Frauen), auch halbe Größen
Ein Schuh für anspruchsvolle Sportkletterrouten. Schnitt und Vorspannung sorgen für Effizienz an winzigen Kanten, Löchern und Rissen. Die verschleißarme Vibramsohle sorgt für guten Grip am Fels. Ein Top-Schuh für Top-Routen!

Frag unsere Gearheads!

+49 (0)7121/70 12 0

Chatte jetzt mit uns!

Vorteil Bergfreunde

  • Portofrei ab 50 € in D
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Geld-zurück-Garantie

Vorteil Bergfreunde

  • Portofrei ab 50 € in D
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Geld-zurück-Garantie

Frag unsere Gearheads!

+49 (0)7121/70 12 0

Chatte jetzt mit uns!

Bewertungsübersicht
mehr Infos

Durchschnittliche Bewertung

4.8
(aus 54 Bewertungen)
91%der Bewerter würden dieses Produkt einem Freund empfehlen

Lob vs Tadel

Tristan | Günthersleben

16.11.2011
1 0

Habe den Schuh nun seit zweieinhalb Monaten...

Habe den Schuh nun seit zweieinhalb Monaten und nutze ihn momentan hauptsächlich für das Bouldern in der Halle (bisher erst 4 mal für das Bouldern am Fels genutzt).
Ich besitze in Straßenschuhen die Größe 44/45 und habe mir den Miura in der Größe 42,5 geholt. Dazu muss ich auch sagen, dass ich am Zehenansatz einen relativ breiten Fuß habe, was häufig bei der Schuhwahl ein Problem darstellt. Daher wollte ich auch unbedingt einen Schnürer, da man sich den Schuh besser auf seinen individuell geformten Fuß einstellen kann.
Anfangs hatte er mir für knapp 2 wochen ( 7 mal ausgiebiges Bouldern ) relativ starke Schmerzen bereitet, doch mittlerweile hat er sich um ca eine halbe Größe gedehnt und ist einfach nur Super angenehm zu tragen.
Er ist wie eine zweite Haut am Fuß und macht alles mit. Kleinste Tritte sind kein Thema mehr und durch das breite Gummi an der Ferse trifft man jeden Hook perfekt. Man klebt förmlich am Fels bzw an der Wand in der Halle. Der Verschleiß ist bisher auch nur minimal habe bisher (bei wöchentlich im Schnitt 3x ca. 5-7 Stunden intensieven Boulderns) nur sehr minimale Abnutzung, sodass ich davon ausgehe, dass der Schuh mal locker 2 Jahre durchhalten wird. Dazu muss ich auch sagen, dass ich nur sehr selten mal wegrutsche, wodurch der Verschleiß um einiges reduziert wird.

Mein Fazit: Klare Kaufempfehlung! Optisch sehr ansprechend und nach der schmerzhaften Eintragezeit möchte man den Schuh zurecht nicht mehr hergeben. Wer einen Magnet am Fels bzw in der Halle sucht hat damit den Richtigen Schuh gefunden. Ich werde mir diesen schuh auf jeden Fall wieder zulegen, wenn mein momentanes Paar den Geist aufgibt ;)

VS

Marc | Kassel

29.08.2014
2 0

War mal besser...

Habe jetzt den Miura schon ein paar mal gehabt und ich muss sagen, dass ich bisher sehr zufrieden war. Mir hat er einfach super gepasst und hatte alles was ich von einem Kletterschuh erwarte.

Bei meinem neusten Kauf treten jetzt nach 3 Wochen erste krasse Verschleißerscheinungen auf. Die Spitze ist fängt an sich zu zersetzen. Bisher haben sie mindestens ein halbes Jahr oder länger gehalten.

Für mich ist das nicht hinnehmbar und ich geh davon aus, dass diese wenn sie weiter so verschleißen insgesamt 3 Monate halten werden. DIes ist für mich in so einer Preisklasse nicht akzeptabel.

Kommentar von Bergfreunde und La Sportiva war, dass ich an der Wand entlang geschrammt bin. Was ja sein kann, aber für mich nicht den Verschleiß in dem Umfang erklärt.

Fazit: Der ungewohnt schnelle Verschleiß und die eher patzige Reaktion seitens Bergfreunde, hat mir die Freude an meinem einstigen Lieblingsschuh vermiest.

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Nachteile
Hoher Verschleiß
Einsatzbereich
Indoorklettern
Alpinklettern
Bouldern

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

1
*

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

(Klicke auf die Sterne um zu bewerten)
Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:

| Konstanz

0 0

Geiler Schuh

habe mir das Modell jetzt schon zum 5 ten mal gekauft und es passt einfach alles!

Vorteile
Gute Passform
Guter Grip
Einsatzbereich
Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kassel

2 0

War mal besser...

Habe jetzt den Miura schon ein paar mal gehabt und ich muss sagen, dass ich bisher sehr zufrieden war. Mir hat er einfach super gepasst und hatte alles was ich von einem Kletterschuh erwarte.

Bei meinem neusten Kauf treten jetzt nach 3 Wochen erste krasse Verschleißerscheinungen auf. Die Spitze ist fängt an sich zu zersetzen. Bisher haben sie mindestens ein halbes Jahr oder länger gehalten.

Für mich ist das nicht hinnehmbar und ich geh davon aus, dass diese wenn sie weiter so verschleißen insgesamt 3 Monate halten werden. DIes ist für mich in so einer Preisklasse nicht akzeptabel.

Kommentar von Bergfreunde und La Sportiva war, dass ich an der Wand entlang geschrammt bin. Was ja sein kann, aber für mich nicht den Verschleiß in dem Umfang erklärt.

Fazit: Der ungewohnt schnelle Verschleiß und die eher patzige Reaktion seitens Bergfreunde, hat mir die Freude an meinem einstigen Lieblingsschuh vermiest.

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Nachteile
Hoher Verschleiß
Einsatzbereich
Indoorklettern
Alpinklettern
Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

29.08.2014 16:30

Hannes | Kundenservice

Hallo Marc!

Vielen Dank für Deine Produktbewertung.

Es tut uns leid, dass wir Dir hier keine Reklamation anbieten konnten. Wir haben in Absprache mit dem Hersteller diese Entscheidung anhand von Deinen eingesendeten Bildern getroffen. Der Schuh zeigte einen natürlichen Verschleiß durch die entsprechende Klettertechnik.

Wir haben Dir die Begründung ganz transparent gemacht und der Kollege hat dies auch nicht "patzig" gemacht, sondern Dir auf freundliche und neutrale Weise erläutert.

Es ist ok, wenn Du mit dem Produkt nicht zufrieden bist, dass ist menschlich. Aber Verschleiß ist kein Reklamationsgrund!

Dir wünsche ich einen schönen Tag
Machs gut
Hannes

| Altdorf

0 0

Die Sohle lässt zu wünschen übrig

Einsatzbereich: Sportklettern meist Kalkfelsen.

Negativ: Nach geringem Einsatz lösst sich bereits die Sohle an den Spitzen. Das passierte mir immer und immer wieder. Verglichen mit anderen Kletterschuhen z.b. von der Marke 5.10 ist dieser meiner meinung nach schlechter verarbeitet.

Positiv: gute passform und man steht sehr stabil auf kleinen tritten

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Einsatzbereich
Bouldern
Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Kontakt
+49 (0)7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback