» Fehler melden

Funktionsunterwäsche

(309)
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 ... 13
Produkte pro Seite 24 96
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 ... 13
Produkte pro Seite 24 96

Funktionsunterwäsche für Herren – Cleveres für Untendrunter

Funktionsunterwäsche für Männer

Was macht eigentlich Funktionsbekleidung? Die primäre „Funktion“ ist Feuchtigkeit vom Körper weg zu transportieren. Dadurch bleibt die Haut schön trocken, was sich angenehmer anfühlt und ein Auskühlen verhindert. Gerade nach einem schweißtreibenden Aufstieg auf einen windigen Gipfel weiß man den Komfort der Funktionsunterwäsche für Männer zu schätzen. Denn nichts ist lästiger als im kalten Wind die nassen Sachen wechseln zu müssen.
Wie wird die Funktionswäsche für Herren hergestellt? Es gibt zwei Hauptmaterialien in der Herstellung: Kunstfaser und Merinowolle.

Die Natur macht es vor: Unterwäsche aus Merinowolle

Funktionsunterwäsche aus Merinowolle wird aus der feinen Wolle der gleichnamigen Schafe gewonnen. Wer jetzt sofort an Jucken und Kratzen denkt liegt falsch. Dieses Material ist quasi von Natur aus perfekt für Funktionswäsche für Männer geeignet. Merinowolle kratzt nicht, hat elastische Eigenschaften und eine natürliche Feuchtigkeitsregulierung. Zudem ist sie atmungsaktiv und die Fasern besitzen eine geruchsneutrale Eigenschaft, was ein Tragen über mehrere Tage ohne unangenehme Gerüche ermöglicht. Und selbst wenn man von einem Regenschauer überrascht wird ist dies kein Problem. Denn sogar in feuchtem Zustand gibt die Wolle noch warm. Das Rundumpaket der Funktionsunterwäsche für Herren aus Merinowolle wird durch einen natürlichen UV-Schutz und Waschmaschinentauglichkeit abgerundet.

Funktionswäsche für Männer aus Kunstfaser

Bei der künstlich hergestellten Variante der Funktionsunterwäsche für Herren werden die natürlichen Eigenschaften der Merinowolle imitiert. Feuchtigkeitstransport nach Außen , Atmungsaktivität, Tragekomfort und UV-Schutz sind gleichermaßen gegeben.
Dem leidigen Thema Geruchsbildung bei synthetischem Material versuchen die Hersteller mit antimikrobieller Ausstattung und polygiener Behandlung durch Silberionen entgegenzuwirken. Funktionswäsche für Männer aus Kunstfaser hat eine schnellere Trocknungszeit dafür schlechtere Wärmeeigenschaften in nassem Zustand.

Nachhaltigkeit bei der Funktionswäsche für Männer

Hier hat Funktionsunterwäsche für Herren aus Merinowolle die Nase vorne. Wolle ist eine natürliche, nachwachsende Ressource und ohne Rückstände abbaubar.
Mittlerweile werden aber Kunstfasern von vielen Herstellern aus recycelten Kunststoffen hergestellt und sind somit ebenfalls umweltfreundlich.

All diese beschriebenen Eigenschaften treffen natürlich auf Funktionsunterwäsche für Damen und für unterschiedlichste Sportarten (z.B. beim Skifahren) genauso zu.

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback