» Fehler melden

Bergschuhe

(56)
sortieren nach
Seite 1 2 3
Produkte pro Seite 24 96
sortieren nach
Seite 1 2 3
Produkte pro Seite 24 96
Bergschuhe für Männer

Ordentliche Bergstiefel für Männer auf dem Gipfelweg

Wenn die Luft dünner und der Untergrund loser werden sind vernünftige Bergstiefel unerlässlich. Sie geben halt, halten trocken und warm. Nur durch eine extrem stabile Sohle und ein quasi unzerstörbares Obermaterial eines guten Herren Bergstiefels ist auch die nötige Sicherheit am Berg gewährleistet. Nur wer sich beim Treten am Hang auf guten Stand verlassen kann und auch im Schneesturm warme und trockene Füße behält bleibt konzentriert und leistungsfähig.
Egal ob im Himalaya oder auf der Zugspitze: Für eine richtige Bergtour ist der passende Herren Bergstiefel also buchstäblich die Basis für Spaß auf Tour und Gipfelglück.
Welche Merkmale einen Herren Bergstiefel vom herkömmlichen (Berg-) Wanderschuh unterscheidet, das gibt es hier nachzulesen.

Wie schaut ein ordentlicher Bergstiefel für Männer aus?

Bergschuhe für Herren sind klobig, schwer und robust. Im Gegensatz zu den immer leichter werdenden Wanderschuhen merkt man bei einem vernünftigen Bergschuh, dass man „etwas in der Hand hat“. Nicht selten kommt ein Paar auf ein Gewicht um drei bis vier Pfund. Aber wenn es in die Höhe geht und die Bedingungen rauher und unvorhersagbarer werden ist Ultraleicht fehl am Platz. Hier zählen Verlässlichkeit, Langlebigkeit und maximaler Schutz.
Ein Herren Bergstiefel ist mit einer unbiegsamen, dicken Sohle ausgestattet, die auf Schnee, Eis und Geröll bestens greift und sicheren Halt bietet. Solche Schuhe können wiederbesohlt werden und sind mindestens steigeisenfest (für Steigeisen mit Käfig). Bei hochwertigen Bergstiefeln für Herren kann man sogar Steigeisen mit Kipphebel (voll steigeisenfest) anbringen.
Selbstverständlich sind solche Arbeitsschuhe für den Berg vollständig und dauerhaft wind- und wasserdicht und verfügen über eine isolierende Zwischensohle.
Das Obermaterial ist entweder Leder oder Synthetik. Auf Dauer ist Leder ko
mfortabler und atmungsaktiver, Kunstfaserstoffe sind dafür meist leichter.Zu den Ausstattungsdetails von Bergstiefeln für Herren zählen Anziehschlaufen, ordentlich verstärkte Stoßbänder sowie Schutzverklebungen an Zehen und Verse. Der sehr hohe Schaft ist extra gepolstert und manchmal mit einer integrierten Gamasche versehen.
Bei Schuhen für Höhenbergsteigen und Expeditionen kann ein isolierender Innenschuh herausgenommen werden und es gibt einen handschuhfreundlichen Zipper statt einer Schnürung.
Für alle anspruchsvollen Bergsportarten in rauher Umgebung, vom Eisklettern zum Winterbergsteigen, ist der richtige Herren Bergstiefel einer der wichtigsten und langlebigsten Ausrüstungsgegenstände!

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback