» Fehler melden

Benzinkocher & Mehrstoffkocher

(20)
sortieren nach
sortieren nach

Auf langen Touren schmackhaft kochen mit einem hochwertigen Mehrstoffkocher

Benzinkocher - Mehrstoffkocher

Auf mehrtägigen Touren, beim Trekking oder beim Camping: Mehrstoffkocher oder Benzinkocher sind einfach unerlässlich und sollten Teil einer jeden Ausrüstung sein. Mehrstoffkocher und Benzinkocher bestehen aus einer befüllbaren Brennstoffflasche und einem Brennkopf. Benzinkocher und Mehrstoffkocher sind leicht und lassen sich kompakt verstauen. So finden sie auch im vollgepackten Rucksack immer ein Plätzchen. Mit Mehrstoffkochern und Benzinkochern lässt sich überall eine schmackhafte Mahlzeit zubereiten. Genau das richtige um auf einer anstrengenden Tour die Energie zu tanken, die man braucht!

Was sind die Vorteile von Mehrstoffkochern und Benzinkochern?

Einer der wichtigsten Vorteile von Mehrstoffkochern und Benzinkochern liegt auf jeden Fall im verwendeten Brennstoff. Wie der Name schon sagt, lässt sich der Benzinkocher mit den gängigsten Benzinarten wie Reinbenzin oder bleifreiem Tankstellenbenzin betreiben. Der Mehrstoffkocher zeigt sich flexibler und lässt sich mit den meisten flüssigen Brennstoffen wie Benzin, Diesel, Kerosin oder sogar Petroleum befeuern. Das bedeutet, dass man selbst in den entlegensten Gegenden der Welt leicht an den benötigten Brennstoff kommen kann. Gerade im Vergleich zum Gaskocher ist das ein entscheidender Vorteil, da man nicht auf spezielle Kartuschen angewiesen ist. Ein weiterer Vorteil von Benzin- und Mehrstoffkochern liegt in der besonders hohen Brennleistung. Das macht sich gerade bei Minusgraden bemerkbar. Der Druck von Gaskartuschen lässt bei extrem kalten Temperaturen merklich nach. Das führt zu einer deutlich verminderten Brennleistung. Mehrstoffkocher und Benzinkocher kennen dieses Problem nicht.

Vorteile von Benzinkochern

Selbst bei niedrigsten Temperaturen kann man mit Benzinkochern oder Mehrstoffkochern einen wärmenden Tee kochen oder eine stärkende Mahlzeit zubereiten. In großen Höhen ist der Sauerstoffgehalt der Luft sehr gering - für Gaskocher zu gering. Der Brennstoff von Mehrstoffkochern oder Benzinkochern benötigt zur Verbrennung nicht so viel Sauerstoff wie Gas. Daher können sie selbst im Hochgebirge eingesetzt werden. Wer eine flexible, zuverlässige und leistungsstarke Lösung für die Outdoor Küche sucht, ist mit einem Mehrstoffkocher oder einem Benzinkocher auf alle Fälle gut beraten!

Kontakt
+49 7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback