» Fehler melden
13. August 2010

Hoch die Karriereleiter – Boris unterstützt den Kundenservice

Boris verstärkt den Kundenservice

Boris verstärkt den Kundenservice

Ob die These von Boris “…Früher oder später landet ein Kletterer aus Tübingen bei den Bergfreunden, es ist nun mal so…” stimmt, sei dahingestellt, aber wenn ein begeisterungsfähiger Mitarbeiter bei den Bergfreunden sein Unwesen treibt, dann sollte man ihn nicht aufhalten – Boris unterstützt seit letzter Woche den Kundenservice. Am Besten macht ihr Euch vom “climbing stomach” selbst ein Bild:

Hey Boris, Du hast drei (kurze) Sätze für einen ersten Steckbrief…
Eine gute Charakterisierung  haben bereits meine Freunde abgegeben: sie nennen mich „climbing stomach“. Da kann man fast gar nichts mehr zufügen, außer vielleicht, um dieses Bild (siehe Climbing Stomach in Aktion) noch zu komplettieren, dass der „climbing stomach“ einen Affenindex von 1,0853 hat!

Affenindex? Das musst Du uns genauer erklären!
Der Affenindex ist nach der Divisionsmethode die Armspannweite durch die Körpergröße. Beim Idealmenschen ist er fast 1,0. Ich zitiere an dieser Stelle den Wiki-Eintrag:

“… Der Schwimmer Michael Phelps mit einer Körpergrösse von 195 cm und einer Armspannweite von 204 cm hat den
Affenindex von 1,046 …”

Wie bist Du auf die Bergfreunde gekommen?
Früher oder später landet ein Kletterer aus Tübingen bei den Bergfreunden, es ist nun mal so ;-)

Du bist noch nicht lange bei den Bergfreunden und schon die Karriereleiter hochgeklettert – erzähl mal, wie kam es dazu?
Das war maximal UIAA 6 – es war zum Aufwärmen. Warte mal ab wenn ich so richtig loslege.

Was denkst Du erwartet Dich im Kundenservice?
Leistungssteigerung im Blindtippen auf 660 Anschläge pro Minute. Und natürlich Telefonate mit unseren Kunden aus ganz Deutschland! Da freue ich mich vor allem auf alle möglichen Dialekte! Gestern habe ich die erste Kostprobe gehabt – es ist vorzüglich, und dazu bestens gewürzt.

Climbing Stomach in Aktion

Climbing Stomach in Aktion

Du bist ganz nah an den Bergfreunde-Kunden dran, was heißt das für Dich?
Ich muss mich noch besser in unserem Sortiment auskennen als ich es ohnehin schon kann. Das wird aber für einen solchen Gearhead wie mich kein Problem sein.

Was hast Du gemacht bevor Du zu den Bergfreunden gekommen bist?
Ich habe mich gewundert, ob es das Paradies auf Erden gibt. Im Karabinerlager und Rucksacklager habe ich bei den Bergfreunden gleich zwei solche Orte gefunden :D

Du bist gerade vom Versand zum Kundenservice gewechselt – Dein Traumjob?
So lange bin ich noch nicht dabei, um es zu beurteilen. Eins ist schon mal klar – sollte ich je meine Arbeitsstelle wechseln, nehme ich meine Kollegen mit, denn besseres Arbeitsklima habe ich bis jetzt noch nirgendwo erlebt. Und bei dem Job wird es einem nie langweilig – immer wieder breche ich zu unserem Lager auf, um für unsere Kunden alle möglichen Waren zu ermessen, zu ertasten und erproben.

Darf man fragen, was Du nach Feierabend, am Wochenende oder im Urlaub machst?
Da habe ich bei der ersten Frage schon alles verraten. In meiner Freizeit klettere ich viel und übe mich in den Kochkünsten. Da habe ich schon manche meiner Freunde vergrault als ich für sie im Kletterurlaub Nudeln zum Frühstück gekocht habe – mein Motto: „Große Wände brauchen großes Frühstück“ :D

Du hast einen freien Griff in das Sortiment von Bergfreunde.de – was kommt raus?
Es wird etwas von DMM sein. Ich bin schwach für formschöne Vollkommenheit und genau das bietet die Firma aus Wales z.B. das DMM Shield Express-Set.

Boris, danke für Deine lockere Vorstellung und nun viel Spaß mit den Bergfreunden aus ganz Deutschland & den Nachbarn!

P.S.: Boris würde es interessieren, ob jemand von Euch an seinen Affenindex dran kommt :) – ich habe eben auch mal gemessen und komme auf 191/185 = 1,032

  1. Olli sagte am 13. August 2010 um 09:37 Uhr

    Hm… 1,041. Vorschlag für den Pausenraum: eine Mitarbeiter-Affenindexwand.

  2. [...] Hotline zu erreichen oder an irgendeiner Wand zu finden. Vor knapp einem Jahr hat er bei uns die Affenindexbewegung ins Rollen gebracht und ist jüngst für seine “Schraubzwingenhand” berühmt geworden. [...]

Kontakt
+49 (0)7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback